iXS XACT: Günstiger Full Face-Helm mit interessanten Features

Black-Falcon

Fährste quer, siehste mehr!
Dabei seit
18. Juni 2015
Punkte Reaktionen
355
Auch wenn das Thema hier schon ein paar Tage alt ist, finde ich das die Erwähnung eines Neck Brace häufig zu kurz kommt.
Doch gerade ein NB kann, in Kombination mit einem FF, entscheidend sein!
Die meisten 'günstigen' Helme sind überhaupt nicht dafür vorgesehen und funktionieren dementsprechend nur eingeschränkt.

Außerdem sollte man Helmen wie dem D3 oder dem Dissident zugestehen, dass sie sogar die Motorrad-Prüfnorm (ECE 22-05) bestehen. Das alles erfüllen sie bei einem Gewicht von ca. 1000g!
Somit ist hier ein gewisser Aufpreis nachvollziehbar.
Das die Hersteller um ihre Führungsrolle wissen und daraus großen Profit schlagen ist klar.
Wer hier allerdings "aus Prinzip" auf den bestmöglichen Schutz verzichtet, handelt mE unvernünftig.
Das man die Geldschneiderei allgemein nicht unterstützt, finde ich gut! Doch beim Schutz des eigenen Kopfes/der eigenen Gesundheit, sollte man die Prinzipien mMn mal über Bord werfen und an seine Angehörigen und sich selbst denken. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2015
Punkte Reaktionen
414
Ort
Bielefeld
Hallo! Ich habe vor mir diesen Helm zu kaufen mit einem Kopfumfang von ungefähr 54cm. Dann müsste doch die Helm Ausführung mit 53-56cm passen oder nicht da es noch bis 2cm höher als mein eigener Kopfumfang geht so? Hat jemand zudem allgemeine erfahrungen mit diesem Helm? Und noch eine Frage: Kann man an ihm ein GoPro Klebepad befestigen-macht mir Sorgen da er überall anscheinend sehr gekrümmt ist :/
Danke für alle schnellen Antworten! ;-) LG

Ich hab meine GoPro mit einem Klebepad ohne Probleme unter das Visir geklebt.
Es stört absolut nicht im Sichtfeld.

Bei Bedarf kann ich dir davon heute Abend ein Bild machen.
 
Oben