iXS Xult Fullface Helm: "Cross Over Full Face" mit massig Belüftung [Gewinnspiel]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.526
Downhill-Schutz, aber mit Top-Belüftung und geringerem Gewicht: Der von Cedric Gracia mitentwickelte Fullface Helm Xult ist laut iXS der optimale Enduro-Helm für Rennen, bei denen ein Fullface Pflicht ist. Bereits auf der Eurobike am iXS-Stand war das neue Modell in Ansätzen zu sehen gewesen [zum Artikel] - vor Kurzem wurde das neue Fullface-Topmodell von iXS vorgestellt, das wir zusammen mit Cedric Gracia am iXS-Stand in Winterberg bei den Dirt Masters etwas genauer unter die Lupe genommen haben.


→ Den vollständigen Artikel "iXS Xult Fullface Helm: "Cross Over Full Face" mit massig Belüftung [Gewinnspiel]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
1. März 2013
Punkte für Reaktionen
1
Den "Ab"Sturz mit Alkohol nach einem langen schönen Tag Enduro Touren mit Kumpels! =)
 

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte für Reaktionen
176
Standort
Karlsruhe
Den Faceplant, bei dem ich mir die Nase zerdellt hab. Zwei Wochen blaue Nase hat mir genug Kommentare a la "häusliche Gewlt" eingebracht.
 
Dabei seit
2. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
68
Standort
Mainz
Den bei der Deutschen Enduro Meisterschaft bei dem ich auf Stage 7 mit Highspeed über den Lenker bin und mein Visier gesplittert und der Troy Lee D3 angebrochen ist.
 
Dabei seit
30. April 2013
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Heilbronn
Als totaler Anfänger 6 Stunden im Bikepark unuterbrochen fahren und dann total am Ende der Kräfte den ersten Drop springen, bin dann gestürzt und hatte das Schlüsselbein gebrochen
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte für Reaktionen
36
Standort
Koblenz
An nem Drop zu langsam und mit dem Kopf zuerst über den Lenker in der Landung eingeschlagen. Schultern, Nacken und Rippen geprellt - Teils tiefe Schürfwunden auf dem ganzen Oberkörper. Die ersten Tage konnte ich mich überhaupt nicht bewegen und hab bestimmt 3 Monate nur auf dem Rücken geschlafen. Nach 6 Wochen als ich mich zwar nicht schmerzfrei, aber halbwegs wieder bewegen konnte bin ich das Ding mehrfach runter um das mulmige Gefühl wieder loszuwerden.
 

Kova

Kova
Dabei seit
26. September 2014
Punkte für Reaktionen
0
Den crash, als ich zu schnell auf n absprung zugerast bin imund im flug im baum gelandet bin. Fazit: 3 rippen gebrochen, 3 finger gebrochen, schulterblatt gerissen und etliche blaue flecke. Hat mich aber nich daran gehindert, wider aufs bike zu sitzen und es wider krachen zu lassen. Aber jetzt halt alles nur noch mit 99,9% und nich 110%... RideOn
 

GloriousM

live to ride
Dabei seit
15. August 2007
Punkte für Reaktionen
13
Den bei dem ich mit Halbschale auf dem Enduro stumpf eingeschlagen bin: glücklicherweise tat das Kinn nur weh und Dreck war auch schnell wieder ausgespuckt. Die Schulter hatte leider weniger Glück...
 
Dabei seit
24. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
0
Meinen Crash im Bikepark Bischofsmais - erster Tag des Urlaubs: Double gesprungen, etwas zu kurz gewesen und im Gegenhang gelandet => Handgelenk gebrochen. 3 Wochen Urlaub waren für den ...
 
Dabei seit
28. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
17
Mit dem Kopf gegen einen Baum in Saalbach Hinterglemm sodas der Urge Down-o-Matic zerbricht.
 
Dabei seit
2. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Braunau
Leogang: erster Table nach dem ersten Waldstück rechts statt links genommen und weit ins Flat gesprungen. Helm ist jetzt auch im Arsch ;D.
 
Dabei seit
18. September 2014
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Karlsruhe
Meinen Abflug aus einer Kurve mit anschließender Landung in einem Steinfeld. Dem Rad ging es zum Glück gut, nur für mich war der Bikeparktag in Bad Hindelang gelaufen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben