iXS Xult Fullface Helm: "Cross Over Full Face" mit massig Belüftung [Gewinnspiel]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.497
Downhill-Schutz, aber mit Top-Belüftung und geringerem Gewicht: Der von Cedric Gracia mitentwickelte Fullface Helm Xult ist laut iXS der optimale Enduro-Helm für Rennen, bei denen ein Fullface Pflicht ist. Bereits auf der Eurobike am iXS-Stand war das neue Modell in Ansätzen zu sehen gewesen [zum Artikel] - vor Kurzem wurde das neue Fullface-Topmodell von iXS vorgestellt, das wir zusammen mit Cedric Gracia am iXS-Stand in Winterberg bei den Dirt Masters etwas genauer unter die Lupe genommen haben.


→ Den vollständigen Artikel "iXS Xult Fullface Helm: "Cross Over Full Face" mit massig Belüftung [Gewinnspiel]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
24. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
0
Abflug über den Lenker auf dem Nine Knights Trail am Wildkogel, Flugweite ca 5 Meter, dann mit dem Rücken voran an einen Baum und mit dem Schädel gekonnt abgebremst – auch am Baum. 5 min wußte ich nicht mehr wo ich war und warum, aber dank Rückenprotektor und einem guten Helm nichts übrig geblieben. Nichts übrig geblieben, nichts übrig geblieben .... ;o)
 
Dabei seit
24. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
0
Abflug über den Lenker auf dem Nine Knights Trail am Wildkogel, Flugweite ca 5 Meter, dann mit dem Rücken voran an einen Baum und mit dem Schädel gekonnt abgebremst – auch am Baum. 5 min wußte ich nicht mehr wo ich war und warum, aber dank Rückenprotektor und einem guten Helm nichts übrig geblieben. Nichts übrig geblieben, nichts übrig geblieben .... ;o)
 
Dabei seit
4. März 2014
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Bad Kreuznach
Toi Toi Toi...Hatte bisher noch keinen wirklich krassen Abflug, lediglich in Winterberg hab ich mich mal abgelegt und mir dabei einen Kapselriss im rechten Knöchel zugezogen.
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
0
Ich bin mal neben einem See gefahren, als mir mein Pedal abfiel :D Und ich mit dem Pedal in den See :D
 
Dabei seit
2. März 2014
Punkte für Reaktionen
1
Ich hatte mir eine neues Bike gekauft und musste es auf dem heimischen Trail mal testen. Die erste Abfahrt war so mega geil das ich mir gedacht habe da geht mehr! Also nächste Abfahrt ein bisschen schneller. Hat auch gut geklappt bis ich einen wurzelteppich surfen wollte aber leider zu früh mit dem Vorderrad runter gekommen bin und mich überschlagen habe. Ich habe mich mutig unter mein Neues Bike geworfen! Leider hatte das zu Folge das ich mir das Gelenk am Schlüsselbein abgerissen habe, damit waren die Renten gelaufen.
Den Sturz möchte ich nie mehr wiederholen :( :D
 
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1
In Winterberg den großen Drop gesprungen und bin dabei zu sehr in Vorverlagerung gekommen und ungebremst mit dem Kopf zuerst auf dem Boden aufgeschlagen. Zum Glück hatte ich noch ein Leatt Brace an.
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
0
Erst 3 Wochen her! In Finale Ligure. Auf dem Roller-Coaster gab's einen zirkusreifen Frontflip; unfreiwillig! Vorderrad verklemmte sich bei Topspeed zwischen 2 abgesägten Baumstämmen. Die Folge: full stop und ich *up up and away* ab durch die Lüfte samt Bike. Der Guide meinte nur: Bewundernswert, dass ich so hartnäckig mich am Lenker festgehalten hatte. Ich blieb völlig unverletzt, das Visier meines Helmes hatte was abbekommen.
Seitdem hab ich meinen Spitznamen "Frontflippy" weg ;)
 
Dabei seit
9. April 2015
Punkte für Reaktionen
446
Den Frontflip mit 14 auf dem Bonanza-Rad mit nagelneu vom Vater montierter Vorderradbremse, die in einer Abfahrt unerwartet kompromisslos zugepackt hat.
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
0
Ich glaube ich war 13 und wie genau ich es geschafft habe ist mir auch nicht ganz klar. Jedenfalls einen Backflip mit meinem BMX-Rad auf einer geraden asphaltierten Straße. Danach war ich so sauer dass ich mein Rad in den Straßengraben geschmissen habe und nach Hause gelaufen bin. Da haben mich meine Mutter und ihre Freundinnen nur noch angestarrt und auf mein Kinn gezeigt. Ich hatte gar nicht bemerkt, dass ich voller Blut war und dann im Krankenhaus stellte sich noch heraus, dass der Unterkiefer gebrochen war.
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.734
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Letztes Jahr mit dem Pedal an einem Stein hängenglieben und 5m durch die Luft geflogen. Dank Evoc Rucksack blieb es dabei zum Glück nur bei einer gebrochenen Rippe...
 
Dabei seit
28. März 2010
Punkte für Reaktionen
10
...beim übermotiviert exzessiven pedalieren mit der Short im Schalthebel verhakt und samt bike einmal überschlagen...dank dabei gebrochenem Helm, der somit gut funktioniert hat, hat es nur das Schlüsselbein erwischt.
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.497
Das Gewinnspiel ist beendet und wir haben einen Gewinner ausgelost.

Herzlichen Glückwunsch @PraterRadler!
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.497
stand irgendwo dass das nach maximal heftigem Unfallschaden, oder besonders stylischem knochenbruch geht?
Eben, darum ging es nicht. Wir haben übrigens mal spaßeshalber alle Antworten in diesem Thema zu einer Collage zusammengefasst - nach Häufigkeit der Wörter :)

+.jpg
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben