Jeffsy 2020 Rahmenschutz

Dabei seit
9. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gernsbach
Moin zusammen,

ich habe jetzt endlich auch mein Jeffsy Pro 29 bestellt und da es mein erstes Neubike mit Carbon-Rahmen ist, wollte ich mir gleich mal Gedanken um sinnvollen Rahmenschutz machen. Optisch ganz nett finde ich die All Mountain Style Honeycomb Frame Guard XL, ich weiß nur nicht, ob dieser Schutz auch so viel taugt, wie es aussieht.

Daher meine Fragen:
  • Welchen Rahmenschutz könnt ihr empfehlen?
  • Welche Stellen sollten beim Jeffsy nach euren Erfahrungen geschützt werden?

Vielen Dank schon mal!
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
2.150
Ort
Salzburg
Dabei seit
9. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gernsbach
Das sieht schon mal ganz gut aus, hast du den Hinterbau auch abgeklebt und ist die Folie glänzend oder matt?

Mein Jeffsy kommt in Black Magic und wird entsprechend matt sein, da könnte ich mir vorstellen, dass eine glänzende Folie nicht so prickelnd aussieht...
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
2.150
Ort
Salzburg
Sie ist schon eher glänzend, stört aber am auch eher matten silbernen Rahmen nicht.

Am schwarzen könnte das blöder sein, stimmt.

Hinterbau: war zum Teil abgeklebt (Capra; wird aber am Jeffsy gleich sein) und je nach Stelle habe ich selber noch ein bissl was ergänzt.
Das dann aber eher mit einem günstigen Tesa-Klebeband auf Rolle, ausm Baumarkt. (ca. 5 Euro, habe ich seit Jahren) Weiß leider keine Modellbezeichnung. Ist auch etwas dicker, ca. 5cm breit und wichtig: UV-beständig. Funktioniert grundsätzlich gut und ist langlebig, ist aber leider nicht flexibel.
Falls jemand also einen besseren Tipp hat, freu ich mich auch drüber.
 

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.662
Ort
VS
Baue hier gerade ein neues Jeffsy auf und habe es an einigen Stellen mit Easyframe Schutzfolie versehen.
Das Jeffsy ist ja von Haus aus sehr gut geschützt, habe aber an einigen Stellen ergänzt und adaptiert.
Bilder und Klebeanleitung finden sich hier.
 
Oben