• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Jetzt auch in Schwarz-Weiß: Scott Spark RC 2009

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
Um Quens Aufbauthread ein bisschen Konkurrenz zu machen, lade ich Euch ein auch meinen Aufbau zu verfolgen.

Weil viele Teile in irgendeiner Weise verändert wurden, erscheint es mir sinnvoll nicht zu warten bis das Bike fertig ist, sondern es Stück für Stück vorzustellen, damit auch die kleinen Details nicht untergehen. Insbesondere will ich versuchen, das Tuning mit Vorher-Nachher-Fotos so gut es geht zu dokumentieren.

Um mir etwas Aufwand zu sparen, besonders was die Bilder angeht, werde ich das aber mittels je nach Teil mehr oder weniger länglichen Beiträgen in meinem Blog tun und hier dann einen Link posten, sobald ein neuer Artikel fertig ist.

Los geht es mit den Schalthebeln:)
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
Nummer 2: Die Bremshebel!

Morgen abend gibt's zur besten Sendezeit was Großes. Kleiner Tipp: Ich könnte heulen vor Glück...
 
Dabei seit
27. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.454
Standort
Innsbruck
Ich hätte die Carbondeckel nicht drauf gemacht. Sie passen vorallem farblich nicht. Vielleicht umlackieren?

Ansonsten bin ich sehr gespannt auf den Aufbau, da ich mein Spark auch noch etwas modifizieren will.
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
die carbonteile passen schon, nur wirkt die xtr im blitzlicht heller und bläulicher als sie ist. ich denk mal am kompletten cockpit wird es gut aussehen.
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
ja, ich hatte ein limited aus dem ersten jahrgang. das war größe s, weil ich damals die auswahl hatte zwischen größe s;) jetzt hab ich dann mal ein m genommen, weils mir dann irgendwie doch n cm zu kurz war, nachdem ich letztes jahr wieder mehr und längere distanzen gefahren bin.

ich hab auch über den tellerrand geschaut, würde mich jetzt also nicht unbedingt als scott-fan bezeichnen. aber der msc hat mir von der geo gar nit zugesagt, außerdem züge im rahmen, kein downpull und keine befestigung für lockout-zug zum dämpfer. tjoa, und alle anderen rahmen (96, stomp, lux,...) sind halt immer gleich locker 200-250g schwerer als der spark und die können ja nix besser.
 

promises

Nörgler vom Dienst.
Dabei seit
27. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
ich bin gespannt!

... an meine Sparks wirds zwar nicht rankommen, aber.. man weiss ja nie :D
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
an diese schrecklich bunten dinger? ne, da wird der farbgehalt sicher net drankommen.
 
Dabei seit
28. August 2009
Punkte für Reaktionen
5.001
Standort
Lkr Garmisch-Partenkirchen
Wie groß bist du denn crazyeddie?

Das einzigste was mich am Spark bisher stört: so ein klein wenig Wippen tut es ja schon, macht zwar wahrscheinlich nichts aus, aber psychologisch ist das am Berg schon bitter ;-)
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
ich bin 173cm klein, 79,5cm schrittlänge und man sagte mir mal meine oberschenkel wären im verhältnis recht kurz.

folgende überlegung: das rad könnte einen cm länger sein und ich würde gern etwas weiter vorne sitzen. praktischerweise hat der neue stubby weniger versatz. deshalb wird nun aus 555mm oberrohr (größe s) und 120mm vorbau 585mm or (m) und 110-120mm vorbau. real wird der vorbau kürzer, weil der lenker ca. 2cm vorbaulänge ersetzt. bestellt ist erst mal ein 100er, der hoffentlich wirklich in 4-6wochen lieferbar ist.

zum wippen: hab einen monarch verbaut, seither ist das kein thema mehr. zusätzlich hab ich seit zwei jahren (ergo zwei jahre vor twinloc) nur noch einen hebel für beide lockouts. ich hoffe ja für 2011 auf den monarch xx worldcup whatever, mit carbonluftkammer und hydraulischem lockout für gabel und dämpfer zusammen.
 
Dabei seit
28. August 2009
Punkte für Reaktionen
5.001
Standort
Lkr Garmisch-Partenkirchen
bin selber 1.77m mit 80 cm ... also recht kurz-haxer't, wie man auf bayerisch sagt. Irgendwie hätten sie den M schon ein oder zwei cm kürzer machen können, beim Scale gings ja auch. Zusammen mit dem höheren Tretlager kann man beim Stehen schon nervös werden ;-)

Beruhigt mich aber, dass Du M genommen, hinterfrage nämlich mein Entscheidung dafür schon die ganze Zeit.

Das mit dem Dämpfer habe ich mir auch schon überlegt. Denkst Du, das würde auch mit dem Twinloc funktionieren. Hätte den halt schon. Und fallst Du das weißt, ist der Twinloc/Tracloc kompatibel mit DT Swiss EX200? Wäre halt auch noch eine Alternative.

RP23 fällt wegen gar keinem Remote raus.
 
Dabei seit
27. April 2006
Punkte für Reaktionen
1.454
Standort
Innsbruck
Das mit dem Dämpfer habe ich mir auch schon überlegt. Denkst Du, das würde auch mit dem Twinloc funktionieren. Hätte den halt schon. Und fallst Du das weißt, ist der Twinloc/Tracloc kompatibel mit DT Swiss EX200? Wäre halt auch noch eine Alternative.

RP23 fällt wegen gar keinem Remote raus.
Warum EX200?
überlege selbst einen XM180 zu nehmen.
Der ist deutlich günstiger und leichter.
Oder halt den Monarch 4.2....
 

dragon07

Biker
Dabei seit
31. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Holzminden
Hi

Warum keinen Fox RP23 als Dämpfer, gibt es in der Bucht manches mal für den Preis des Monarch 4.2.

Grüße Ike
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
wer schon auf meiner seite war, konnte sie ab acht uhr bewundern, jetzt der link nochmal hier: die laufräder!

edit: also nude tc gegen xm180 is vielleicht vom regen in die traufe? monarch gibts halt nicht mit fernbedienung, da muss man drehen und fräsen damit das klappt. es gibt ja extra einen twinloc mit nur zwei positionen für den m210 in den billigen sparks, im twinloc-thread hatte ich die anleitung verlinkt und ich meine da hätten auch die artikelnummern dringestanden. sollte aber auch mit dem normalen twinloc funktionieren, die "all travel"-position bleibt dann halt ungenutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
heute gibt es nichts neues, denn wenn mein hochexklusiver vorbau tatsächlich erst in 6 wochen bei mir eintrifft, müsste ich jede schraube einzeln vorstellen damit ich jeden tag einen artikel hinkriege. ihr könnt ja bis zum nächsten teil spekulieren, was meinen lenker halten wird.
 
Dabei seit
28. August 2009
Punkte für Reaktionen
5.001
Standort
Lkr Garmisch-Partenkirchen
dragon07, der Fox wird ja überall gelobt, aber ein Remote ist für mich bei Rennen einfach unerläßlich. Ansonsten wäre er wohl auch meine erste Wahl.

crazyeddie, habe mittlerweile Deine ganzen im WWW verteilten Beiträge gefunden. Kurzum, das mit dem Monarch ist mir einfach eine zu aufwenige Sache. Von daher wäre wohl ein DT Swiss Dämpfer zwecks der Remote am praktischsten. Nur frage ich mich, ob das dann wirklich so eine Verbesserung ist. Gibt ja leider nicht so viele Berichte zur alternativen Dämper Performance. Und auf gut Glück will ich das auch nicht probieren.
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
530
der dt mit der platform ist denke ich schon ne verbesserung. nur hat der auch nen lockout? und natürlich muss ein dämpfer immer zum hinterbau passen, wenn das nicht gegeben ist isses vielleicht noch schlimmer als vorher.

wenn du warten kannst, dann warte auf den hydraulisch blockierbaren monarch. das bild was da nach der eurobike rumging, sah schon gar nicht mehr so prototypig aus, könnte sein dass der ab nächster eurobike dann zu kaufen ist.
 
Dabei seit
28. August 2009
Punkte für Reaktionen
5.001
Standort
Lkr Garmisch-Partenkirchen
völligen Lockout hätte nur der M210. Der EX200 nicht (Plattform per Remote).

Fände es aber schon seltsam, den Dämpfer zu fahren, der an den billigen Sparks verbaut ist. Aber wer weiss ...
 
Oben