Jordix - von Amman nach Akaba

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.408
Ort
München
16.01. 11:20 Wadi Rum - Desert Road, 700m

wadirum-exit4.jpg

Ein letztes Mal noch...

wadirum-exit5.jpg

... rollen wir durch tolle Wüstenlandschaften.

wadirum-exit6.jpg

Nach dreißig Kilometern: ein Baum?! Falscher Film oder wie? Oder hört das Wadi Rum jetzt wirklich langsam auf?

wadirum-exit9.jpg

Na wenn er schon da ist, dann lehn ich mich auch mal an... zwecks Picknickpause im Schatten.

wadirum-exit10.jpg

Umarmen geht allerdings zu weit.

wadirum-exit11.jpg

Kaum eine Stunde später erreichen wir auch schon das halboffizielle Ende der Wüste und den Beginn einer Teerstraße. Reifen aufpumpen und mit fünfzig Sachen die verbleibenden zwanzig Kilometer nach Akaba rollen, viel mehr bleibt jetzt nicht.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.408
Ort
München
16.01. 13:30 Akaba am roten Meer, 0m

akaba-road1.jpg

Finish auf der Autobahn? Mal was neues. Alternativen gibts keine und Singletracks mit Gardaseeblick sind sowieso überbewertet. Immerhin geht's flott bergab, da sind die fünfzehn verkehrigen Standstreifenkilometer schnell erledigt.

akaba-road2.jpg

Akaba im Blick, rotes Meer im Blick...

akaba-beach3.jpg

... und Strand im Blick.

akaba-beach4.jpg

Für ein gescheites Reinhüpfbild ist das Wasser allerdings ein bisserl flach. Kann man nix machen ausser mit dem Hintern auf die Steine plumpsen.

akaba-ende.jpg

Das war's jetzt aber wirklich: Mit einem kitschig schönen Sonnenuntergang über dem roten Meer endet die letzte Etappe des kurzen Wintertrips durch Wadis und Wüsten: Die jordanische Maus ist hiermit aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. April 2015
Punkte Reaktionen
697
Ort
El Medano
...nicht vergessen aus der Wüste kommend nebeinander her fahren, volle Fahrt, eine Hand am Lenker, in der anderen Hand einen Stock als Säbelersatz und ganz laut schreien: Akaba... kommt bestimmt gut an bei den Einheimischen ;-) schon wieder Spinner die den Sturm auf Akaba aus Lawrence von Arabien nachstellen...
 

Jabberwoky

Meist ist man nicht zu alt, sondern zu faul.
Dabei seit
9. August 2013
Punkte Reaktionen
667
Vielen Dank fürs mitnehmen und die First Class Unterhaltung. Wenn es vom zweiten Teil noch bewegte Bilder geben würde, wäre das die Krönung. :daumen:

Zum Dank habe ich diesmal Goldkettle etwas "Futter" gegeben. Wenn Sie möchte, kann Sie Stuntzi ja was abgeben. :bier:
 
Dabei seit
27. März 2008
Punkte Reaktionen
11
Hmmm da fällt's echt schwer sich morgens wieder für die Arbeit zu motivieren wenn plötzlich die tägliche, sehnlichst erwartete, Berichterstattung fehlt...

Gute Rückreise erstmal...
 

CC.

+size matters
Dabei seit
15. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
1.846
Auch von mir einen Dank fürs Mitnehmen.
Neben der Videokünste von Kettle bewundere ich auch Eure Navi-Künste, vor allem mit dem immer mehr verbuggten Locus. Stefan, machst Du unterwegs Updates oder verkneifst Du Dir das bis Du wieder daheim bist?
 
Dabei seit
16. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
13
Ort
Beromünster (CH)
Hatte so gut wie keine Ahnung über Jordanien und nun einiges gelernt. Danke Euch vielmals fürs Mitnehmen!! Es war jedes Mal toll, den Thread hier nach zu lesen. Und über die Schönheit der Bilder brauchen wir gar nicht zu diskutieren :daumen: :anbet:
 
Dabei seit
22. Juli 2006
Punkte Reaktionen
15
Ort
Reinbek (S-H)
Danke fürs Mitnehmen. Hat Spass gemacht wieder virtuell mit dabei zu sein. Jordanien hatte ich bislang so gar nicht auf meinem Mtb-Schirm, das habt ihr nun erfolgreich geändert :cool:
 
Dabei seit
14. März 2012
Punkte Reaktionen
38
Toll berichtet aus einer spaceigen Gegend (mit trauriger Vermüllung auch dort)

Danke met ene schöne Jrooß us Kölle am Rhein :winken:
 
Dabei seit
5. August 2015
Punkte Reaktionen
89
Vielen Dank fürs mitnehmen. Die Bilder sehen wirklich toll aus und Wüste ist anscheinend nicht gleich Wüste!

Wir werden uns mal wieder morgen bei 2 Grad und Nieselregen aufs Rad schwingen:oops:?‍♂️
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.408
Ort
München
redsea-snorkelmap.jpg

Winterschnorcheln im roten Meer? Geht schon. Wasser klar bei 23 Grad, tolle Sicht, viele bunte Korallen, lauter kleine Fische, nix größeres, spannendes. Naja... Panzerwrack und versunkener Flugzeugschrott. Aber dieser Schnorcheltauchkram ist eh nicht so meins... man hängt halt nur rum und schaut. Fast so wie daheim vor der Glotze :).
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.408
Ort
München
...nicht vergessen aus der Wüste kommend nebeinander her fahren, volle Fahrt, eine Hand am Lenker, in der anderen Hand einen Stock als Säbelersatz und ganz laut schreien: Akaba... kommt bestimmt gut an bei den Einheimischen ;-) schon wieder Spinner die den Sturm auf Akaba aus Lawrence von Arabien nachstellen...
Ich glaub ein paar "AAAAAKABAAAAAAAAA" Schreie könntens in den letzten Film geschafft haben... :)
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.408
Ort
München
Vielen Dank fürs mitnehmen. Die Bilder sehen wirklich toll aus und Wüste ist anscheinend nicht gleich Wüste!
Wadi Rum ist bisher meine absolute Lieblingswüste. Vernünftig fester Sand zum querfeldein drin rumradln... ein paar tausend Sandsteinfelsen um der Langeweile vorzubeugen... Beduinen die dich mit Essen und Schlafplatz versorgen... kein Gepäckgeschleppe. Da kann die Sahara nicht mithalten... und Utah tut sich auch fast schwer.
 
Oben