Jordix - von Amman nach Akaba

laleso

halt mal schnell die Kuh
Dabei seit
24. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
55
Die beiden verfolge ich schon länger. Zwei symphatische Finnen auf großer Tour. Es steht halt nicht jeder auf Trails und Superlight - trotzdem nett anzusehen.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
7.717
Standort
München
Ich finds cool... so schön viele verschiedene Möglichkeiten mit dem Radl unterwegs zu sein. Aber beim fünften Merino-Middle-Outer-Inner-Hybrid-Layer-Super-Duper-Hoodie (in Afrika!) musste ich trotzdem lachen und habs erst für Satire gehalten. Sowas wie die beiden hab ich noch nie unterwegs getroffen... :)
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.300
Die beiden verfolge ich schon länger. Zwei symphatische Finnen auf großer Tour. Es steht halt nicht jeder auf Trails und Superlight - trotzdem nett anzusehen.
Ich verfolge die auch schon länger. Schon n bisschen crazy, wie die sich teilweise ernähren. Jedes plattegfahrene Tier wird aufgesammelt und gefuttert usw. Mir schon klar, was dahinter steckt, trotzdem würde ich mir keine Tiere von der Straße kratzen :lol:
Und krass, wie dich sich das Ganze finanziert haben. Beispielsweise jahrelang in nem alten Lieferwagen pennen um jeden Cent zurückzulegen. Hut ab...

was daran ist superlight oder auch nur light?
Öhm... Das war glaube ich sehr ironisch gemeint...
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
7.717
Standort
München

Selbst nach vielen Jahren am Gardasee findet man immer noch neue Flecken.


Sentiero Contrabbandieri? Hat was.


Hinter dem eisernen Vorhang klettert sich's ganz lustig.


Aber was ist das?! Gibt's jetzt neuerdings einen Aufzug zur Bastione?! Hätte man vielleicht etwas weniger auffällig in den Wald schneiden sollen, die hässliche Narbe über Riva sieht man vom gesamten Nordufer aus.
 

GrüneRose

Nicht immer Grün
Dabei seit
25. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
94
Standort
Köln - Neuehrenfeld

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
7.717
Standort
München
Cool schon... aber jetzt fahr ich besser mal heim... bevor sie die Grenzen schliessen. Naja, vier Tage Winterbiking reicht ja auch. Übrigens 23 Grad heute Nachmittag in Rovereto... und am Monte Zugna gibt's tolle Flowtrails :)
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
7.717
Standort
München
Bei den Italienern weiss man nie... ich will ja nicht mein Bike und mich im Februar oben über den Brennergrenzkamm nach Hause schmuggeln müssen. Da liegt doch noch ein bisserl viel Schnee rum. Naja... im Trentino gibt's im Gegensatz zur Lombardei und Venetien noch keine abgeriegelten Städte... und die Züge fahren (noch).
 
Zuletzt bearbeitet:

GrüneRose

Nicht immer Grün
Dabei seit
25. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
94
Standort
Köln - Neuehrenfeld
Viel Erfolg bei der Rückreise. Wobei eine Rückreisix nur mit dem Tad schon spannend klingt. Hier auf Teneriffa geht nix, es wurde heute der Flugbetrieb eingestellt, der Calima ist zu heftig.
8658722E-081B-4FC0-834A-89D5B7A719E5.jpeg
 
Oben