Juchem Custom Light 1995 Aufbau-Thread

Dabei seit
14. März 2014
Punkte für Reaktionen
219
Ich weiß dass sich beim Thema Bikes von Werner Juchem die Geister scheiden...
Mir persönlich gefallen die Rahmen sehr gut. Zumindest dieser hier erfreut mich alltäglich mit seinen Fahreigenschaften und dem geringen Gewicht. Deshalb habe ich mich entschieden ihn neu Aufzubauen.

Wie immer freue ich mich über Euer Feedback!

Juchem Custom 1989 - Neuaufbau (Steif, leicht, schnell und wendig!)

Das Rad kam mit einer Tune Kurbel, einem Profile Vorbau und Lenker und XT V-Brakes, einem SRAM ESP 9.0 Schaltwerk mit passender Gripshift, sowie einem LRS aus XT Parallax HR und Hügi/Mavic SUP VR... Leider hab ich nur das Bild des Verkäufers un selbst keine mehr gemacht, aber bleiben konnte es so eh nicht!

IMG-20160721-WA0004.jpg

Nachdem ich den viel zu langen Vorbau ausgetauscht hatte fuhr sich das Bike schon ziemlich angenehm.
Aber gut ausgesehen hat es noch lange nicht...

Also mal bisschen rumprobiert und festgestellt zuviel des Guten ist auch nix!

IMG-20160903-WA0000.jpg


Die STM Gabel kam gleich wieder runter und die Judy wieder ran.
Die BOX V-Brakes sehen zwar besser aus als die XTs, aber lang sind sie auch nicht geblieben...
Das Ganze silberne Zeug war mir einfach ein Dorn im Auge...

Hier nun der heutige Stand. Natürlich muss noch was ausgetauscht werden, aber das Rad sieht IMHO mittlerweile schon recht passabel aus...


Anhang anzeigen 579588

Teileliste:
Rock Shock Judy SL
Paul Crossstop
Ridea Bremshebel
XT Rapidfire Shifter an STX Schellen
Kooka Billet Stem
Kooka Chainset
XTR Derailleur
Hope Wheelset
Tune Würger
Fast Feather QR
TIOGA Tires
Profile Lite Bar
Onza Ules
Cannondale Pedals

Hier noch ein paar Bilder:
IMG_20170226_160706.jpg


IMG_20170226_160718.jpg

IMG_20170226_160728.jpg

IMG_20170226_160757.jpg

IMG_20170226_160805.jpg


Die Sattelstütze und der Sattel müssen als erstes weg! Hab ne schwarze FatTube in 27.2 aber so richtig gut gefällt mir die auch nicht. Und die Pedalen sind auch nicht merh als eine Übergangslösung...
vielleicht hat hier ja einer ne gute Idee!

Viele Grüße
Moritz
 

Anhänge

Dabei seit
14. März 2014
Punkte für Reaktionen
219
Die STM ist optisch ein Traum, da stimm ich Dir zu.
Aber 1.) fand ich das zu viel des Guten am Juchem und 2.) fährt sich die Judy hier wirklich einwandfrei!
Also IMHO besser als die STM wobei ich gerade ein SeviceKit erstanden habe, mal sehen vielleicht kommt sie auch nochmal ran... ;)
 

mubi

kein bock mehr
Dabei seit
24. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.313
Standort
hessen
generell würde ich die teile so dezent wie möglich halten damit der rahmen in den vordergrund rückt.
obenrum (stütze vorbau lenker sattel und vor allem die griffe) in schwarz.
untenrum ist ja durch den silberanteil der laufräder, des schaltwerks und des umwerfers silber quasi schon vorgegeben.
schwarze kurbel könnte ich mir allerdings auch noch vorstellen.
 
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.295
Das Cockpit sieht total Klasse aus. Die Bremsenkombination ist auch top :daumen:.

Vielleicht ne Kooka Stütze in passendem Eloxal - wenn überhaupt aufzutreiben.

Und einen gelben Sattel deiner Wahl vielleicht von @Radsatz bezogen. Die Farbe sollte er haben.
 
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.295
Da hat Mubi auch recht. Schwarze Griffe und Kurbel sollte man mal zum Vergleich dranhalten.
 

Thias

Stinkereich
Dabei seit
28. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.007
Standort
Tübingen
Geiles Bike.
Für mich sind die Kurbel und der Vorbau (den ich eigentlich liebe) hier too much. Ausserdem beisst sich das eloxalblau mit dem Lack.
Die Judy passt dagen wie Arsch auf Eimer. Gute Entscheidung.
 
Dabei seit
14. März 2014
Punkte für Reaktionen
219
Ja, ich bin auch hin und hergerissen.

Das Eloxal vom Kooka Vorbau beißt sich gerade so dass es nicht wirklich stört.
Aber je nach Sonneneinstrahlung dann halt doch...
Hab noch einen anderen blauben Billet Stem der von der Farbe her besser passt aber auch etwas flacher ist.

Bei der Kurbel bin ich eigentlich recht glücklich, ich hab auch ne schwarze, die häng ich morgen mal ran.

Cockpit find ich soweit eigentlich auch gut, obwohl ich sonst sicher schwarze genommen hätte!
Aber eigentlich müsste ich alles silberne eliminieren...

Stütze wird ggf gegen eine Lightskin getauscht. Das Rad wird ja gefahren und dann bin ich schon das Rücklich Problem los.
Wäre aber auch das schwerste Teil am Rad...

Judy mit schwarzer Krone wär noch besser... Sattel würd ich wiederum schwarz bleiben...
 

Thias

Stinkereich
Dabei seit
28. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.007
Standort
Tübingen
Was ist eigentlich mit den Felgen?
Die Schellen stören nicht, sonst musst du auch nach Mavic Schaltmechaniken suchen... ;)
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
3.105
Standort
Hamburg
Also ich finde von der Optik her gerade den Vorbau klasse. Schwarze Kettenblätter würde dem Bike gut stehen, meine ich.
 

Brainman

Born and raised in Wedding
Dabei seit
7. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
2.267
Standort
Green Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Schicker Rahmen, hab auch noch so einen in arbeit. ;)
Was mich irritiert ist das Baujahr. 1989 aber kein Röhrchen bzw. Gegenhalter für Canti Bremsen ?
 
Dabei seit
14. März 2014
Punkte für Reaktionen
219
Das ist original von '89... ich war auch ziemlich überrascht!
Ich habe extra Kontakt mit Werner Juchem aufgenommen und ihm Bilder geschickt. Er hat mir bestätigt, dass es sich um einen Rahmen von 89 handelt und der Paintjob damals so gemacht wurde. Die Rahmen wurden ja in Kundenauftrag und nach Kundenwunsch gefertigt.

Oh ja, wenn jemand schwarze Blätter übrig hat würde ich mich darüber sehr freuen! Brauch nur die großen, am liebsten Kooka!
Vielen Dank!

@Thias Danach (Mavic derilleur) schau ich schon lange... Bin natürlich offen für Offers... ;)
 

gtbiker

Reality Bath
Dabei seit
26. März 2004
Punkte für Reaktionen
588
Ich glaube nicht dass der Rahmen von 89 ist, spricht eigentlich alles dagegen, eher von 98.
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte für Reaktionen
7.194
Standort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Sehe ich genauso. Gegen 89 spricht sowohl die Toppullzugverlegung ohne Rolle (soweit man das sehen kann), denn TP Umwerfer kamen erst 1992 bei XT und XTR. Ebenso spricht der fehlende Cantilevergegenhalter hinten eindeutig gegen 1989. Und natürlich die Federgabel, die dürfte mit Judy die Geo (falls 89) definitiv versauen. Falls nicht - kein 89iger.
Mein 91iger hat z.B. Umlenkrolle und die aufwändige Zugführung ums Sattelrohr. Die wurde später durch ein einfaches Klötzchen auf dem Blech hinter dem Sattelrohr ersetzt.
 

gtbiker

Reality Bath
Dabei seit
26. März 2004
Punkte für Reaktionen
588
Auch das Steuerrohr, die massigen Elemente und die Form der Gegenhalter sprechen dagegen. Ich denke da liegt eine Verwechselung vor.
 
Dabei seit
1. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
267
Standort
B
Hallo
Darf man fragen woher du das service Kit für die STM her hast, und gibt es da even. noch mehr ?

Grüsse Sebastian
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte für Reaktionen
13.225
Standort
bei Wien
Auch das Steuerrohr, die massigen Elemente und die Form der Gegenhalter sprechen dagegen. Ich denke da liegt eine Verwechselung vor.
hm, denke auch... Sieht genauso aus wie mein damaliges Serie zwo von nach 1996 (konnte man wg. der Lackdicke nicht entziffern), nur dass das Custom halt verschliffene Nähte hat.
 
Dabei seit
7. April 2016
Punkte für Reaktionen
489
Schaut euch doch mal die Ausfallenden an! und wenn Moritz mit Werner J. telefoniert hat muss es wohl so sein.
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte für Reaktionen
13.225
Standort
bei Wien
Also von '89 ist es nicht, könnte aber im Zeitraum 1992-1994 sein, wenn ich mir das hier angucke:



(das Bild soll aus einer alten Bike-Ausgabe stammen...?)

Und ist dann kein Custom, sondern ein Custom light.
 
Oben