Käufer drängt auf Kaufabwicklung und meldet sich seit dem nicht mehr

Dabei seit
13. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
Servus!

Gestern hatte ich 2 Teile inseriert die jemand unmittelbar haben wollte, innerhalb von 5 Minuten. Nachdem wir uns mit dem Preis einig waren drängte er mich auf die Abwicklung unten in den Nachrichten. Nachdem ich beide Teile als verkauft markiert waren meldete er sich nicht mehr. Keine Rückmeldung und kein Geld, er ist mehrmals online gewesen und geht nicht mehr in die Nachricht rein obwohl ich ihn bereits mehrmals geschrieben habe. In der Zeit in der ein Teil inseriert war meldete sich auch parallel ein anderer Interessent der nach wie vor direkt kaufen würde. Was soll ist jetzt machen? Könnte es irgendwelche Folgen für mich haben wenn ich bei dem einen Typen als verkauft markiert habe aber jetzt neu inseriere und an wen anders verkaufe?

Grüße
 

null-2wo

materialeinsatzbereichsgrenzposten
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
47.920
Ort
null-8cht-n9un
wenn er online is... frist setzen (drei tage) dann an den support wenden, dass die das rückgängig machen (dann kanner dich auch nicht schlecht bewerten) und erneut einstellen.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.309
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Riecht für mich wieder stark nach jemandem, der es sich anders überlegt hat, aber nicht in der Lage ist, das zu kommunizieren.
Ich würde ihn nochmal anschreiben und ihm eine Frist von maximal einem Tag setzen. Parallel den anderen Interessenten anschreiben und ihn informieren.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.541
Ort
au-dela de Grand Est
Riecht für mich wieder stark nach jemandem, der es sich anders überlegt hat, aber nicht in der Lage ist, das zu kommunizieren. (...)
Das entspricht auch meiner Beobachtung. Auf einmal Interesse verloren und nicht die Eier in der Hose das zuzugeben. Typisch.
An den anderen Interessenten verkaufen, und sollte sich der andere doch wieder melden (ich wette nein), dann einfach den Sachverhalt schildern wie er nun mal war.
Wie wäre es mit 2 Tage abwarten ??
In der Theorie richtig, in der Praxis aber mit einer Wahrscheinlichkeit von 99.7% nur zwei Tage Zeitverlust.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.309
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.541
Ort
au-dela de Grand Est
So einfach ist das nicht. Die beiden haben einen Vertrag geschlossen. Am Ende kommt er mit einer Begründung an, warum er sich nicht gemeldet hat (...)
Theoretisch ja. Praktisch waere eine solche Begruendung (meiner Meinung nach zumindest) unglaubwuerdig.
Er war ja online.
  • Wieso hat er die Nachrichten dann nicht beantwortet?
  • Wieso hat er dann nicht ueberwiesen?
 
Dabei seit
13. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
Total irre! Danke für die schnellen Rückmeldungen. Ich werde Ihm noch bis morgen Zeit geben, ich will ja besser sein und mein Wort halten.

Über diese Geschichte mit dem "schadenersatzpflichtig" hab ich mir auch Gedanken gemacht @TitusLE.

Und ja das mit dem warten ist mir von vorne herein klar gewesen @aufgehts, aber wer so penetrant drängt das ich es abwickle und dann nicht mal mehr in die Nachricht rein geht, obwohl ich ihm 4 oder 5 Nachrichten nachgeschickt habe ... puh schwer! Man sieht ja das er Zwischenzeitlich online war also hey.

Ich geb Bescheid wenn's doch was wird.. 8-)
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.541
Ort
au-dela de Grand Est
(...) wer so penetrant drängt das ich es abwickle und dann nicht mal mehr in die Nachricht rein geht, obwohl ich (...)
Das ist leider total verbreitet.
Die Leute verschwenden nicht den leisesten Gedanken daran, dass sie das, was sie sich selber herausnehmen, auch anderen zubilligen muessen. Und das, was sie von anderen erwarten, auch selber leisten muessen.

Der Fachbegriff ist 'nazisstische Persoenlichkeitsstoerung'

 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.160
Das ist leider total verbreitet.
Die Leute verschwenden nicht den leisesten Gedanken daran, dass sie das, was sie sich selber herausnehmen, auch anderen zubilligen muessen. Und das, was sie von anderen erwarten, auch selber leisten muessen.

Der Fachbegriff ist 'nazisstische Persoenlichkeitsstoerung'

du solltest mal ganz still sein! sag nur dein thread von heut morgen - der zum glück schnell zu war.
 
Dabei seit
13. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
Heeey, er hat sich gemeldet und alles ist geklärt. Danke für eure schnelle Rückmeldung! Habe fleißig gewartet.
 
Dabei seit
13. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1
Ah er war im Urlaub und hat nach der Bestätigung das es als Verkauft markiert ist erstmal fast 2 Tage nicht aufs Handy geschaut. :daumen:
 

PhatBiker

FRC Pellens e.V.
Dabei seit
26. März 2009
Punkte Reaktionen
508
Ort
Bremen
In letzter zeit haben diverse User Probleme mit dem Händy überhaupt etwas im Bikemarkt zu sehen.
Werbebanner überlagern massiv das Display und es gibt diverse andere Dinger die dort auftauchen so das der Bikemarkt Mobil nicht zu nutzen ist.
 
Oben