Kampenwand und Geigelstein schon fahrbar?

Wheelerneer

Kampenwandbiker
Dabei seit
28. April 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
dohoam in Rosenheim
Hi Leute,
optisch lag letzte Woche noch einiges an Schnee nähe Steinlingalm. Meist ist auch oberhalb der Gorialm noch einiges an Schnee vorhanden.
Laut Augenzeugenberichten war Geigelstein letztes Wochenende noch mit geschlossener Schneedecke.:mad: :mad:

Nun meine Frage::confused:
Wer hat sich dieses Wochenende schon getraut von Aschau auf die Kampenwand oder den Geigelstein zu schwitzen?
Wie war die Schneelage?

Wollt´s mir eigentlich nächstes WoEnde antun. :daumen:

Gruß
Wheeli
 

soederbohm

Chief Commander
Dabei seit
21. Februar 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschau (Chiemgau)
Soweot ich weiß ists fahren bis zur Priener noch nicht möglich, sollte auch noch ne Weile dauern denke ich. Gori ist schon frei (ist ja geräumt). Dahinter liegt noch einiges, wird wohl unter der Woche nur gehen, wenns jetzt ganz schnell ganz warm wird ;-)

Gruß
Martin
 
Dabei seit
20. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Burghausen
Derri,
ich fahr nächste Woche für 4 Tage nach Auschau und will dann dort ein paar Touren um und auf der Kampenwand fahren. Weiß von euch zufällig jemand, wie dort die Schneelage bis ganz nach oben so ist:confused: . Im Internet sieht man ja noch vereinzelt Schneefelder, aber sind die Wege (Trails z.B. Milliweg) schon befahrbar? Vielen Dank im Voraus.
mfg erny...
 
Dabei seit
3. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Also, Kampenwand ist bis Gori schneefrei, bis zur Steinling ist geräumt.
Der Milliweg ist längst frei. Laubenstein und Riesenhütte sind nicht fahrbar,
Prienerhütte dürfte jetzt gehen. Spitzstein ist noch etwas Schnee.
Stand: 12.5.
 
Dabei seit
20. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Burghausen
Danke für die Info. Das ist ziehmlich madig mit dem Schnee dieses Jahr und regnen solls ja auch noch nächste Woche :heul: . Da muss ich mir wohl noch passende Touren ausm Internet holen.
 

F1o

Dabei seit
22. September 2007
Punkte Reaktionen
115
Ort
Chiemgau
Aschau um die Wolfsschlucht, oder Niedernfels um Strehtrumpf (Hochplatte), beides Moser, nicht zu hoch und gut fahrbar. Wenns etwas mehr sein soll empfehle ich ums Sonntagshorn zu fahren, max 1200m.
 

soederbohm

Chief Commander
Dabei seit
21. Februar 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschau (Chiemgau)
Steinlingalm sollte inzwischen auch schon gehen. Soweit ich weiß, sollte diese Woche geräumt werden. Reitweg und Jagersteig sind problemlos fahrbar, nur auf ersterem liegen noch ein paar Bäume im Weg.

Milliweg ist auch problemlos, aber noch durch einige Bäume blockiert (und dieser große Felsen im Weg weiter oben nervt, will den nicht mal jemadn wegräumen?!?). Werd evtl. morgen (bei gutem Wetter) mal ausprobieren, ob man schon Richtung Baumgartenalm und weiter über die Elandalm fahren kann. Werde dann berichten.

Gruß
Martin
 
Dabei seit
21. Juni 2007
Punkte Reaktionen
0
Kampenwand und Umgebung ist eigentlich alles fahrbar. Nur der Regen machts derzeit stellenweise schwierig.
 

decay

peace, love, death metal
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
3.186
Ort
Mangfalltal
Die Riesenhütte geht bis auf ein kleines Schneefeld kurz vor der Hütte. Steinlingalm bin ich letzte Woche ein paar Mal ganz rauf, geht perfekt. Von oben aus Richtung Osten sollte man aber noch lassen, aber die Ab"fahrt" ist eh sehr speziell :D
 

F1o

Dabei seit
22. September 2007
Punkte Reaktionen
115
Ort
Chiemgau
Kann jemand bestätigen ob man Geigelstein bis Priener Hütte jetzt fahren kann oder immer noch nicht??
 
Oben Unten