Kann man an ein dh Rahmen eine enduro federgabel verbauen?

Dabei seit
25. Januar 2021
Punkte Reaktionen
0
Ich wollte mir ein Enduro bike aufbauen allerdings habe ich nicht viel Geld für dieses Projekt .
Und habe ein günstigen dh rahmen mit rock shox vivid gesehen und habe überlegt ob ich mir so ein rahmen kaufen soll ,
nur ich will mir ein Enduro bauen da ich schon ein gutes Downhill habe .
Deswegen würd ich gerne wissen ob es möglich währe ein dh rahmen als Enduro mit einer 160mm Federgabel aufzubauen ist .
 
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
69
Servus
Tehoretisch Ja Praktisch nein.
Das Heck eines Downhiller schluckt zu viel Energie und du zerstörst die Geo damit vollständig. Meistens bekommt man außerdem keine Absenkbare Sattelstütze einbauen.
Auserdem sind die meisten Downhiller für 1 1/8 gabelschäfte Ausgelegt.

Kauf dir leber ein gescheites Enduro

LG
 
Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
853
Ort
Zentralschweiz
Tehoretisch Ja Praktisch nein.
Ich würde eher sagen:
Theoretisch Ja & Praktisch ja

Die Frage ist einfach: wie Sinnvoll ist es?

Nur runter fahren? Ja geht aber für was? Hast ja bereits was schlaues für nur runter.
Willst du auch hochfahren, wirst du nicht glücklich. Oder hast du schon mal im Uphill einen Downhiller gesehen, der nicht schiebt oder schon Nahtoderfahrungen wegen der Erschöpfung hat? Fahr mal mit deinem einen Berg hoch.
 
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
69
Theoretisch Ja & Praktisch ja
Ich bleib bei Praktisch nein weil:
eine 160 mm Gabel ist ja viel niedriger als eine 200 mm Gabel.
nur so als kleines Beispiel: Bau in dein 27 5 Enduro ein 29 Laufrad mit einem Zentimeter weniger an der Gabel da hast du ja schon ein komplett anderes Rad

LG
 
Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
853
Ort
Zentralschweiz
Ich bleib bei Praktisch nein weil:
Und ich bei Ja und Ja.
Auch wenn sich alles ändert, technisch ist es dennoch möglich. Vorausgesetzt Steuerrohr, Steuersatz und Gabelschaft passen.

Bau in dein 27 5 Enduro ein 29 Laufrad mit einem Zentimeter weniger an der Gabel da hast du ja schon ein komplett anderes Rad
Das ist eine Frage der Sinnhaftigkeit und da sage ich auch Nein.
 
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
69
Auch wenn sich alles ändert, technisch ist es dennoch möglich. Vorausgesetzt Steuerrohr, Steuersatz und Gabelschaft passen.
Das stimmt aber ich habe vor 2/3 Jahren mal eine Enduro Gabel mit 1 1/8 gabelschaft gesucht und da findet man nach langem suchen wirklich nichts also (ich glaub da spreche ich für uns beide) lass es mit dem Dh rahmen
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.490
Ort
Köln
Die meisten DH Rahmen haben doch mindestens ein tapered Steuerrohr, da dürfte der Gabelschaft das kleinste Problem sein. Trotzdem dumme Idee.
 
Dabei seit
20. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Ich bleib bei Praktisch nein weil:
eine 160 mm Gabel ist ja viel niedriger als eine 200 mm Gabel.
nur so als kleines Beispiel: Bau in dein 27 5 Enduro ein 29 Laufrad mit einem Zentimeter weniger an der Gabel da hast du ja schon ein komplett anderes Rad

LG
ja aber 160mm ist ja dann kein enduro ich würde sagen wenn du dir eine mit 190mm oder eine mit 180mm einbaust ist das ok das hat ein freund von mir gemacht und der ist damit super zufrieden
LG
 
Oben