Katz Bike: erstes Fully mit gekapseltem Rohloff Antrieb

Dabei seit
18. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Voralpenland
verkaufe mein katz alp rahmengrösse m als rahmenkit mit rohloff für 3500 oder kompettrad?:daumen:
bitte nur ernsthafte kaufgesuche:heul:
warum wird verkauft?


ps. wird es katz in 5 Jahren noch geben; katz-Fahrrad ist gemeint.
wird sich das system halten können....oder sagen sich die paar Käufer dort.....
ja für touren nehmen wir unseren Ersatz-XTR-Schaltungsfiffi im Rucksack + einen Schaltzug f. 2 euro im Rucksack mit + einem Kettenschloss .....f. lau....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wolfsburg
warum wird verkauft?


ps. wird es katz in 5 Jahren noch geben; katz-Fahrrad ist gemeint.
wird sich das system halten können....oder sagen sich die paar Käufer dort.....
ja für touren nehmen wir unseren Ersatz-XTR-Schaltungsfiffi im Rucksack + einen Schaltzug f. 2 euro im Rucksack mit + einem Kettenschloss .....f. lau....

Wurde nicht gesagt aus finanziellen Gründen?

Wie viele Katz Biker gibts denn nun hier im Thread.... 4 glaube ich erkannt zu haben:
OKOK
Katzenfreund
Schibiker
Freeeeak

Und wie ist die Stimmung im Lager. Ich hätte noch ein paar Fragen an die Katzen, leider nicht zu erreichen :-( ... mal wieder.
 

Black Evil

In Memory of Torsten G.
Dabei seit
5. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
15
Ich hab mich ja vom Vorteil eines 29"-MTB überzeugen lassen und frage mich, ob vieleicht auch eine 29"-Katz kommen könnte. Wäre ja geil.
 
B

BENJI22

Guest
Hi,

Ich hab noch mal zwei grundsätzliche Fragen zu den KATZEN:

Nämlich, erstens; Wie dicht ist die Kapselung der Kette überhaupt ?
Könnte ich das Rad (jetzt mal nur theoretisch) mit einem Hochdruckreiniger säubern ?

Kann ich mit dem Rad notfalls auch mal einen Bach durchqueren ? ? ?

Ich könnte mir vorstellen, dass wenn bei solchen Aktionen Wasser eindringt, dieses auch viel langsamer verdunstet, so dass die Kette möglicherweise unbemerkt rostet (???)


Meine zweite Frage ist: Gibt es eigentlich irgendeinen Unterschied (mal abgesehen von der Umlenkung der Kette) zwischen der Katz-Kapselung und einem hochwertigen Chainglider (wie er beispielsweise bei idWorx verwendet wird) ?
Oder ist das im Prinzip die gleiche Konstruktion ? ? ?

Freue mich auf Gedanken und Reaktionen,

BENJI
 
Dabei seit
27. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
0
Dieser threat bietet hier bereits die meisten oder alle Antworten. Vielleicht der Einfachheit halber, erst auch nur Mitglied „wartungsfrei” lesen...
 
Dabei seit
12. September 2007
Punkte für Reaktionen
1
WICHTIGE MITTEILUNG / IMPORTANT NOTICE


Die Eigentümer der KATZ BIKiNG GMBH haben sich entschieden, das Geschäft mit KATZ Bikes nicht mehr länger selber weiterzuführen. Es werden derzeit Gespräche mit Interessenten über einen Verkauf der Firma geführt.
Das operative Geschäft wurde eingestellt. Inbesondere werden im Moment keine KATZ Bikes mehr produziert, der Fabrikladen in Altdorf ist geschlossen. Es werden keine telefonischen, schriftlichen oder elektronischen Anfragen mehr beantwortet.
Falls Sie noch ein KATZ Fahrrad erwerben möchten: kontaktieren Sie einen unserer Händler (Adressen siehe Webseite), diese haben noch letzte Reststücke im Laden. Im Werk gibt es keine Fahrräder mehr.
Falls Sie bereits ein KATZ Fahrrad besitzen und Hilfe benötigen (z.B. Ersatzteile): wir arbeiten momentan an einem Konzept für die Ersatzteilversorgung. Über Details werden wir sobald möglich auf der Webseite informieren.
Falls Sie an einem Kauf der KATZ BIKiNG GMBH oder deren Technologie interessiert sind: senden Sie Ihr ernst gemeintes Angebot an c.katz[ät]katz-bikes[dot]com

Freundliche Grüsse

Holger Katz



The owners of KATZ BIKiNG LLC have decided to discontinue the business with KATZ bikes. Currently, negotiations with potential buyers are held.
The operative business has been shut down. Particularly, currently no more KATZ bikes are being produced, the factory shop in Altdorf is closed. No queries per telefone, postal or electronical mail will be processed.
If you are interested in getting one of the last KATZ bikes: contact one of our dealers (adresslist see website), some bikes may still be available. No more bikes are available from the factory.
If you already own a KATZ bike and need help (such as spare parts): we are currently working on a concept for spare parts distribution. Details will be published on our website as soon as possible.
If you are interested in buying KATZ BIKiNG LLC or its technology: send your serious proposal to c.katz[ät]katz-bikes[dot]com
Additional background information for the press is available under the address above (please send us your contact data including phone number).

Kind regards

Holger Katz
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.573
Standort
<*)))><
Hab ich auch gerade per mail bekommen...schade, war eine interessante Idee aber mir auch zu teuer...
 

Cyborg

all hope is gone
Dabei seit
9. November 2006
Punkte für Reaktionen
97
Schnell ja, unerwartet nein. Trotzdem schade. Ein (29) HT von KATZ hätte mich schon gereizt.
 
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wolfsburg
Ja so ist das.... irgendwie war es anhand der Homepage (nicht aktualisiert) oder Facebook (auch nicht aktuell), den ewigen Versuchen sie zu erreichen, abzusehen.

Dann hoffen wir mal das nichts kaputt geht... newar?
 

KATZenfreund

Genussradler
Dabei seit
2. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
32
Standort
Hamburg
@Finn:

Seh´ ich auch so.
Heute kommt nochmal ´n Maler, dann geht´s endlich in die Terminierung unseres ersten "Norddeutschen (noch )Katzfahrer Treffens"...;-)
 
Dabei seit
5. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Königswinter
Traurige News!

Ich hab mein ALP erst seit ein paar Wochen - wahrscheinlich einer der letzen ausgelieferten Rahmen. Tolles Rad!

Das Thema Ersatzteile ist wichtig. Ich hoffe da findet sich eine Lösung! :confused:
 
Dabei seit
30. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
saalfeld/thüringen
an was lag denn nun der untergang? funzt die sache doch nich so gut? is das bike zu teuer? die idee mit dem gekapselten antrieb fand ich voll klasse!
 
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wolfsburg
Ich bin kein Kaufmann, aber wenn alles Handarbeit ist, alle Teile in der Schweiz gefertigt werden... vielleicht mussten Patente, Formen, Muster erstellt werden, Maschinen gemietet, geliest, gekauft werden... Spezielle Rohloff Gehäuse.... und die Fertigungsstelle / Halle... ist bestimmt nicht umsonst die Geschichte...

ABER reine Spekulatiuon. Vielleicht erörtern sie das und hoffentlich wird "IHR" Traum weiter gelebt von einer anderen Firma, denn das Konzept finde ich weiter sehr gut. Bereue meinen Kauf jedenfalls nicht, bis auf die jetzige "Ahnungslosigkeit" wie es Ersatzteimäßig weitergeht.. was ist bei einem Unfall, wenn der Rahmen beschädigt wird? Oder etwas bricht?
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Wuppertal
Überzogene Schweizer Preisvorstellungen! Ich hatte mich schon gewundert, wie lang die Existieren konnten.....
 
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wolfsburg
Über die Preise brauchen wir doch nicht zu reden..in den MTB Zeitschriften findest du andere hochwertige Bikes, die auch in diesem Preissegment spielen und du hast nicht diesen Antrieb und das Konzept. NUR die produzieren wahrscheinlich woanders günstiger... aber wie gesagt, habe keine Ahnung vom Kaufmännischen...
 
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Moin,
ich Oute mich mal als Katz Bike Moos besitzter :).
Ich verstehe nicht die Diskussion über den Preis. Ein MTB ist ein Spaß Gerät egal welchen Preis ich dafür Bezahle. Wenn ich mir ein Auto oder Motorrad kaufe schreit keiner nach dem Preis. Wenn jemand sich neue Fenster für sein Haus kauft oder es neu Isoliert schreit keine nach dem Preis.
Ist gibt kein zu Teuer bei Spaß dingen. Die frage die sich jeder persönlich stellen muß ist es mir den Preis wert ?
Fakt ist jeder der ein Katz Bike gekauft hatte ging ein gewisses Risiko ein. Aber ich habe das Geld gerne ausgegeben weil hier Menschen den Mut hatten und das Risiko eingegangen sind einen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen.

Du hast bei Katz angerufen und hast Holger am Telefon gahabt. Konntest Technik reden hast hilfereiche Antworten bekommen und die haben sich Mühe gegeben dir zu Helfen.

Wenn man das Rad zerlegt stellt man fest wie viele Problemstellungen zu lösen waren. Die Lösungen die gefunden wurden sind Teilweise Kompromisse aber die Priorität lag auf die Langlebig und Qualität.
Es ist eine Eierlegende Wolfsmichsau. Ja es ist schwer und es in vielen fahr Bereichen nicht Optimal. Dafür kann man es aber Überall benutzen.
Ich muss mich um nichts kümmern und es Funktioniert auch im Winter einfach so. Keine Dreckige Kette und robust gebaut.
Genau dafür habe ich es mir gekauft. Alternative gibt es keine.

Und es macht ein Riesen Spass mit dem Fahrrad egal ob Berg auf Runter oder im flachen.


Das einzige was ich Vermisse ist der Gepäckträger und das Service Bulletin SB-31 :).
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Wuppertal
Hast du dir mal das minderwertig verarbeitete Material der Katz Bikes angesehen? Für den Preis eines RahmenKITs bekommt man eines der bestverarbeitesten Bikes komplett ausgestattet! Zb das Helius AM. Da sind Schweißnähte dran, die würde ich mir Gene als Schmuck um den Hals legen. Wo hingegen die Schweizer Nähte aussehen, als hätte sie ein halbseitig gelähmter mongoloider Halbaffe geschweißt. Und da fragst du allen Ernstes, was die Preisdiskusion soll?
 

Rhombus

Coladosen-Quäler
Dabei seit
22. November 2009
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Wuppertal
Hast Du schonmal die Verarbeitungsqualität eines ferraris gesehen? Wenn man diese mit Porsche vergleicht, müsste der billigste Porsche das doppelte vom teuersten Ferrari kosten! Genau so ist das auch mit Katz. Schade um das eigentlich perfekte Funktionsprinzip.....
 
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Klar sieht der Helios Rahmen geil aus die Schweißnaht ist ein Estetisches wunderwerk.
Aber der Helios Rahmen ist weder gekapselt noch passt da eine Rohloff rein.
Und ich habe das Katz ja auch nicht Blind gekauft :).
Sondern ich habe ein Katz gekauft weil es genau das ist was ich brauche. Und ob die Schweißnähte nun hübsch sind oder nicht ist mir egal. Das Rad ist Robust dafür schwer und es macht ein heiden spass zu fahren.
Die Firma Katz mit Helios zu vergleichen hinkt schon deswegen weil die mehr Manpower haben und schon länger erfahrung gesammelt haben.
Das Katz image gefällt und ich kann mich dem Laden emotional Identifizieren.
Wer ein Ferrarie kauft kauft ihn nich weil es ein qualitativ hochwertiges produkt sondern den mythos die geschichte die emotion das geräusch.
Somit Porsche das bessere Auto aber es ist halt ken Ferrarie .
 

gtbiker

Reality Bath
Dabei seit
26. März 2004
Punkte für Reaktionen
578
Volker, auch du hast hier mal deinen ersten Beitrag geschrieben ;)

Die Argumente von nullkilometer sind in sich schlüssig und bissfest; die Argumente manch Anderer, die den Weltuntergang bereits bei ihrer Entstehung vorausgesagt haben, eher nicht.
 
Oben