Katz Bike: erstes Fully mit gekapseltem Rohloff Antrieb

Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Okay.. Dachte auch mehr an die Spezial teile. War eben noch mal die posts lesen, wo gesagt wurde, das sie halt Ersatzteil Versorgung suchen und gerade am sondieren sind. Aber bisher wohl echt pustekuchen. .... Weil irgend wann wird es wohl mal fällig ... Tretlager, ritzel, kettenblatt....oder wie Rainer , die abgenutzte Abdeckung von innen hinten, die er hat sich neu machen lassen in HH.
Gruß F.


Gruß Finn

Hallo Finn,

bei mir zeigt das Tretlager etwas Spiel und bei besonderer Belastung der Pedale entsteht ein Knacken vorne rechts vermutlich irgendwo innerhalb der Carbon Verschalung (Tretlager oder ähnliches).

Laut Handbuch ist das Tretlager von Truvativ und modifiziert.

Ansonsten fährt das Rad Problemlos.
 
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wolfsburg
Ja darum gehts ja, gibt es schon eine Art liste die die eigentlichen originalteile nennt und die Modifikation. Es sind ja laut Aussagen gut 300 Räder hier verkauft worden und es werden verschleiß und andere Probleme auftreten und nicht jeder hat ja ne fräse und drehbank zu Hause um die Teile nach zu bauen. Rainer hat so weit ich weiß als erster und einziger ein Teil nachbauen lassen in HH , welches dem Verschleiß zum Opfer gefallen ist. Rainer kennt sich auch super aus mit den bike, denke nur an die, die lieber fahren als schrauben ;-)


Gruß Finn
 

Mr Cannondale

fahr mal hunnerd
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
12
Ort
Im Wald um Gunsenumm
An meinem Katz sind die Anlaufscheiben einiger Gelenke verschlissen
Maße:
Innen Durchmesser 10mm
Aussendurchmesser: 16mm
Dicke: 1mm
Material Kunststoff

iglidur® J Gleitlager, Form T
Weis jemand wo man die Anlaufscheiben her bekommt
 
Oben