Kaufberatung 26" MTB für 10-jährigen mit 137cm/66 SL

Dabei seit
13. März 2020
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

ich bräuchte etwas Unterstützung bei der Auswahl eine trail-tauglichen 26" MTBs für unseren 10-jährigen Sohn.

01. Innenbeinlänge? -> 66cm
02. Größe? -> 137cm
03. Alter? -> 10 Jahre
04. Kann Sie/Er schon fahren, wenn ja wie gut/lange schon? -> Er fährt S1/S2-Trails inzwischen deutlich schneller als der Papa ;-)
05. Was bist Du bereit auszugeben? ~1200€
06. Kannst Du selber schrauben? Ja
07. Willst Du selber schrauben? Ist auf jeden Fall eine Option
08. Hast Du eine Teilekiste im Keller auf die zurückgegriffen werden kann? Wenige Teile + Werkzeug vorhanden
09. Wofür soll das Bike eingesetzt werden? Trails bis S2 und kleiner Sprünge im Dirt-Park
10. Wie ist das Gelände bei Euch (steil/Straße/Wald etc.)? Trails S1/S2 mit bis zu 400 hm

Aktuell fährt er ein Orbea MX 24 Team mit 60mm RST F1RST Federgabel - so langsam wird das aber zu klein und er möchte auch mehr Federweg (120mm?) und Scheibenbremsen. Gewicht sollte im Bereich 11kg bis max. 12kg landen.

Für ein Bike von der Stange habe ich bisher nur der Kubikes 27,5S Trail gefunden:
https://www.kubikes.de/kubikes_shop/Bikes/KUbikes-27-5/KUbikes-27-5S-TRAIL.html

Das hat allerdings 27,5" Laufräder und ich habe bei seiner Körpergröße etwas bedenken was das Absteigen über das Hinterrad angeht - daher würde ich 26" Laufräder (ggf. in einem 27,5" Rahmen) präferieren.

Das MAX275 Trail findet er richtig cool, ist aber leider etwas außerhalb unserer Preisvorstellung und hat auch 27,5"-Laufräder:
https://www.vpace.de/produkt/max275-trail-kinderbike/

Aktuell tendiere ich dazu ein Rad selber aufzubauen (mit 27,5" Rahmen und erst mal 26" LRS (?)), aber habe da noch keine tollen Rahmen gefunden. Am ehesten tendiere ich zu folgenden Rahmen:

Cube Access 16": z.B. https://www.schlierseer-bikeparts.de/hardtail?lightbox=dataItem-kcomh4i1
oder
Brand-X HT 01 in S: https://www.chainreactioncycles.com/de/de/brand-x-ht-01-hardtail-rahmen-27-5-zoll-2019/rp-prod130452

Ist das eine sinnvolle Auswahl oder habe ich etwas übersehen? Bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße
Ingmar
 

kurbeltom

Gelegenheitsschrauber
Dabei seit
13. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
348
Cube analog Rahmen nagelneu RH 16" und für 27,5 " Laufrad habe ich über, wollte den 14" Rahmen wechseln.
 

kurbeltom

Gelegenheitsschrauber
Dabei seit
13. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
348
Mein Junior verkauft sein Cube Race one Modell 2016 mit xt Vollausstattung
Zusätzlich wurde mit fulcrum Red Power Felgen aufgerüstet
IMG_20210303_163159.jpg
 
Dabei seit
13. März 2020
Punkte Reaktionen
4
Danke für die Hinweise!

Ich glaube inzwischen aber fast, dass ein Neuaufbau in meinem Fall mehr Sinn macht, als ein gebrauchtes Rad umzurüsten: Ich möchte auf jeden Fall eine 1-fach Kurbel, 120mm Federgabel und zudem ja möglichst die 11kg erreichen. D.h. in diesem Fall müsste ich vermutlich LRS, Federgabel und den kompletten Antrieb tauschen. Lenker, Sattel und Co habe ich auch noch in der Bastelkiste...

D.h. ich bin jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Rahmen und habe aufgrund von Tipps aus dem Forum bisher vor allem Cube-Rahmen sowie den Brand-X HT 01 ins Auge gefasst.

Allerdings kommt für den geplanten Einsatzzweck und einer Schrittlänge von 66cm vermutlich nur ein Rahmen mit maximal 38cm Sitzrohr in Frage - besser wären 36cm, damit eine Variostütze überhaupt Sinn macht.

Damit fallen schon mal alle Cube-Rahmen in 16" raus. Bisher habe ich die folgenden Rahmen ins Auge gefasst:

Cube Access 13.5": Stack 597, Reach 368, Sitzrohr 355, Lenkwinkel 69

Cube Reaction Race 15": Stack 610, Reach 387, Sitzrohr 370, Lenkwinkel 69

Cube Reaction Pro 14": Stack 595, Reach, 374, Sitzrohr 355, Lenkwinkel 69

BrandX HT 1 in S: Stack 606, Reach 396, Sitzrohr 380, Lenkwinkel 68 (Angaben für 120mm-Gabel)

Vermutlich wiegen alle Rahmen knapp 2kg und bis auf den BrandX ist der Reach so kurz, wie er jetzt effektiv bei seinem Orbea MX 24 mit langem Vorbau ist.

Würdet ihr einen der genannten Rahmen präferieren oder habt ihr noch einen anderen Tipp für einen Rahmen (ggf. leichter, mit kürzerem Sitzrohr und längerem Reach)?
 
Oben