Kaufberatung Down-Country mit Shimano XT und komplett remote lock

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.784
Ort
München
@sebhunter hatte ja auch mal eine Dropper ohne Versatz probiert und dann doch die mit Versatz gekauft.
ja genau. Damit war dann das Bike 30mm kürzer und mir zu kurz im Sitzen.

Hat aber auch einen Vorteil: Der Sitzwinkel wird 2° steiler. Damit hast dann beim Lector 77° SW. Bei dem langen OR könnte sich das sogar ausgehen.

Wenn nicht gewünscht dann sollte man ne Limotec DP 07 bestellen:
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
6.798
Ort
Allgäu
Die Eigtpins ist halt richtig teuer. Sieht optisch natürlich toll aus im Rahmen. Die Limotec ist halt eine bezahlbare Variante.

Im Ghost Lector SF, also dem HT, meinte mal jemand zu mir die LR sollen richtig schwer sein. Falls also was upgraden willst, das wäre vermutlich die beste Möglichkeit.
 
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
10
Hey super danke für die Tipps. Das mit dem Seatback hatt ich gar nicht am Schirm.
Jetzt wo ich so nachdenke fällt mir ein mein 26" hatte auch so eine Ritchey Stütze nach hinten gekröpft. Ich habe sie dann mal gegen eine RockShox Reverb getauscht. Da musste ich den Sattel ziemlich nach hinten verschieben weil es ein wenig ungewohnt angefühlt hatte...jetzt weiß ich warum.
Die Eigtpins sieht vielleicht gut aus...aber ich werd mir dann doch die Limotec bestellen, danke für den Link.
Vielleicht tausche ich mal die LR...musste ich beim 26" auch mal machen weil die Felgen und mein Schlüsselbein einen kleinen Bruch erlitten haben...
Die Reifen möchte ich dann auch mal in 2.35 hinten (ich glaube das ist die max. Breite hinten) und vorne 2.4 wenn das auf 25mm geht?!
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.784
Ort
München
Hey super danke für die Tipps. Das mit dem Seatback hatt ich gar nicht am Schirm.
Jetzt wo ich so nachdenke fällt mir ein mein 26" hatte auch so eine Ritchey Stütze nach hinten gekröpft. Ich habe sie dann mal gegen eine RockShox Reverb getauscht. Da musste ich den Sattel ziemlich nach hinten verschieben weil es ein wenig ungewohnt angefühlt hatte...jetzt weiß ich warum.
Die Eigtpins sieht vielleicht gut aus...aber ich werd mir dann doch die Limotec bestellen, danke für den Link.
Vielleicht tausche ich mal die LR...musste ich beim 26" auch mal machen weil die Felgen und mein Schlüsselbein einen kleinen Bruch erlitten haben...
Die Reifen möchte ich dann auch mal in 2.35 hinten (ich glaube das ist die max. Breite hinten) und vorne 2.4 wenn das auf 25mm geht?!
Hast Du das Lector schon mal gefahren? Wenn nein, schau doch erst mal wie dir die Länge taugt mit dem Offset der Stütze. Wenn zu lang, dann Dropper ohne Offset, wenn´s passt dann Limotec...läuft dir ja nicht weg.

2.4er auf 25mm Felge geht, soweit der Rahmen das mitmacht.
 
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
10
Ja ich bin eine Runde mit der originalen festen Stütze gefahren. Das passt mir so würd ich sagen.
Deshalb geht die ohne Offset Thomson Stütze wieder zurück und ich hab die Limotec eingebaut.
Die Limotec funktioniert super und auch der Preis passt - Vielen Dank nochmals.
Ansonsten ist ein bisschen neu für mich das 29", da sitzt man mehr im Rad drin als drauf wie beim 26".
Aber über Wurzeln usw. gehen die größeren Laufräder super drüber...

Nochmals Danke für eure Hilfe
 
Oben