Kaufberatung für 6 1/2 Jährigen

Dabei seit
3. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend,
Ich bin neu hier und suche für meinen Sohn ein MTB mit Federgabel und Scheibenbremsen.
Budget liegt bei 500€.
Einsatzgebiet: Trails und Touren.
Zu seinen Maßen: 128cm groß und 58cm Innenbeinlänge.
Jetzt, nachdem ich hier ein bisschen durchs Forum gestöbert habe, bin ich mir nicht mehr so sicher ob ein 24Zoll reicht oder man lieber nach einem 26Zoll Ausschau halten sollte. Letzte Woche hat der auf einem Cube Acid 240 Disc gesessen. Gefiel ihm und mir (als Laie) ganz gut und wäre auch preislich im Moment für mich der Favorit. Leider finde ich zu diesem Bike nicht viele Erfahrungsberichte. Gibt es vielleicht noch andere Alternativen in der Preisklasse?
 

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
5.724
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Für was vernünftiges musst du dein Budget leider verdoppeln…..und selbst dann wird’s mit den Verfügbarkeiten echt schwierig.
Kannst du selber schrauben?
 
Dabei seit
17. September 2021
Punkte Reaktionen
32
Ort
Am Taunus
Ich finde, dass Orbea gute Kinder-MTB baut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Ich würde dir nur empfehlen, dass du auf die Federgabel verzichtest, sofern verhandelbar.
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
1.107
Ort
Waltenschwil
Die 2kg Stahlfedergabel und der abartig steile Lenkwinkel sprechen zu 100% gegen das Acid...
IMG_20211003_200134.jpg

Bei dem Budget besser ohne Federgabel und ggf. V-brakes oder hoffen, dass man im Gebrauchtmarkt was findet... Z.B. sowas...

 
Dabei seit
3. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
0
Okay, schonmal vielen Dank für die Antworten. Würdet ihr bei den Maßen denn generell 24 Zoll empfehlen oder eher schon 26 Zoll?
 
Oben