Kaufberatung für Fully um die 3000€ Canyon, Propain, Radon - Alternativen?

Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte Reaktionen
673
Kann mir nur schwer vorstellen, dass ein frisch präsentiertes "neues" Hugene sofort lieferbar sein wird. Aber ich kann mich auch irren. Das neue Spectral war auch sofort lieferbar beispielsweise.
 
Dabei seit
16. Januar 2021
Punkte Reaktionen
0
Bleibt sehr spannend. Ich poker jetzt einfach Mal auf das Hugene in einer schicken Farbkombination.

Das BMC Speedfox 02 2020 wäre auch super, aber farblich langweilig.
Radon Skeen gefällt mir einfach nicht. Haben jetzt den Preis auch etwas angezogen, wenn ich das richtig gesehen habe.
 
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte Reaktionen
673
Bleibt sehr spannend. Ich poker jetzt einfach Mal auf das Hugene in einer schicken Farbkombination.

Das BMC Speedfox 02 2020 wäre auch super, aber farblich langweilig.
Radon Skeen gefällt mir einfach nicht. Haben jetzt den Preis auch etwas angezogen, wenn ich das richtig gesehen habe.
Das Neuron spricht dich nicht an ?
 
Dabei seit
4. Januar 2009
Punkte Reaktionen
712
Ort
Mittendrin
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte Reaktionen
673
Bleibt sehr spannend. Ich poker jetzt einfach Mal auf das Hugene in einer schicken Farbkombination.

Das BMC Speedfox 02 2020 wäre auch super, aber farblich langweilig.
Radon Skeen gefällt mir einfach nicht. Haben jetzt den Preis auch etwas angezogen, wenn ich das richtig gesehen habe.
Und was sagst du nun zum Hugene, bist du mit deinen Überlegungen weiter gekommen ?
 
Dabei seit
16. Januar 2021
Punkte Reaktionen
0
Habe kurz geschluckt bei dem Preis. Aber war vermutlich einer der ersten 10 die es bestellt haben. Hoffe der angegebene Termin Anfang Mai kann gehalten werden. Und wenn es mit den Reisebeschränkungen bis Mitte Mai klappt werde ich euch ein Bild schicken wie ich das Gerät in Finale die Trails runterjage.

Das neue YT Izzo ist auch richtig schick. Hätte aber den Preisrahmen komplett gesprengt.
 
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte Reaktionen
673
Habe kurz geschluckt bei dem Preis. Aber war vermutlich einer der ersten 10 die es bestellt haben. Hoffe der angegebene Termin Anfang Mai kann gehalten werden. Und wenn es mit den Reisebeschränkungen bis Mitte Mai klappt werde ich euch ein Bild schicken wie ich das Gerät in Finale die Trails runterjage.

Das neue YT Izzo ist auch richtig schick. Hätte aber den Preisrahmen komplett gesprengt.
Dann Glückwunsch zur Wahl, find das Hugene auch sehr interressant. Ich drück die Daumen dass es mit Finale klappt, ein paar Bilder können dann nicht schaden :)
 
Dabei seit
2. August 2018
Punkte Reaktionen
2
Budget ?
ca. 3.000 € (max.3500€)

Welche Anforderung stellst du an dein MTB , wo möchtest du fahren ?
Höhenmeter werden immer selbst erkämpft. Auch technisch schwierige Trails. Aktuell fahre ich alle Trails um Freiburg mit meinem Hardtail runter, aber das geht bestimmt schneller. Vielleicht auch mal kleinere Sprünge. Stonemans fahre ich in 2 Tagen. Es sollten auch mal Touren mit 100km und 3000hm drin sein. Erster Bikeurlaub ist dieses Jahr in Finale Ligure geplant. Schwarzwaldcross, 2 Tage Taurista, 3 Tage Arosa/Lenzerheide und ein 7-tägiger Alpencross mit 13.000 hm sind schon fix im Kalender. Auserdem sind Eisjöchl, Madritschjoch, Piz Nair und noch ein Wochenende in Zermatt geplant.
Welche Bikes bist du bereits Probe gefahren ? keine
Hast du bereits Erfahrung mit MTBs ? nur mein Hardtail

Hi,

wollte nur kurz sagen das wir eigentlich ein gleiches Fahrprofil haben. Mir war Uphill mindestens genauso wichtig wie Downhill und ich hab mich nach langer Überlegungszeit 2019 für ein Canyon Neuron CF 9 entschieden.

Ausschlaggebend war der noch steile Sitzwinkel (zwecks Uphill) und die Möglichkeit vorne ein Umwerfer für 2x11 montieren zu können. Ich hatte vorher auch ein HT von Bulls (mit dem ich auch Alpencross gemacht hatte), und der Unterschied zwischen den beiden Bikes war für mich wie Tag&Nacht.

Ich mache auch längere Touren mit vielen Höhenmeter ( bis zu 160km mit 3600 hm pro Tag ) und bin wirklich sehr zufrieden.
 
Oben