Kaufberatung für große Person

Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Hallo zusammen, könnt Ihr mir einen Tipp geben, welches Hardtail-MTB bis ca. € 2.600 für mich in Frage kommt. Ich bin 193 cm groß und habe eine Schrittlänge von 96 cm. Preis/Leistung wäre das Cube REACTION C:62 Race sehr interessant, wobei der erste Verkäufer meinte das ist zu klein in XXL und ein anderer meinte wir bekommen das schon hin mit einem längeren Sattelrohr. Ich denke die erhöhte Sitzposition könnte zu Rückenschmerzen führen. Habe mir gerade das Merida Big.Nine XT angeschaut welches bis 58 cm Rahmengröße geht. Würde dieses besser passen, bzw. könnt Ihr ein anderes Modell empfehlen? Vielen Dank Mike
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.689
Ort
Staffelsee
Das Mérida würde von der Größe schon passen. Ist von der Geo aber etwas schlechter als z.B. das Trek Procaliber.
Das 9.7 kostet allerdings 3.000, das 9.6 2300€.
ich selber fahre das 9.7 und kann es nur empfehlen

 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Das Mérida würde von der Größe schon passen. Ist von der Geo aber etwas schlechter als z.B. das Trek Procaliber.
Das 9.7 kostet allerdings 3.000, das 9.6 2300€.
ich selber fahre das 9.7 und kann es nur empfehlen

Danke für die Info, hatte mir das Procaliber 9.6 bereits anfangs meiner Suche angeschaut. Da das 9.6 aber etwas schwerer und das 9.7 um einiges teuer als z. Bsp. das Cube ist, habe ich weitergesucht. Inzwischen habe ich verstanden, dass die Geometrie (das ein Fahrrad passt) wichtiger als 1 Kilogramm Gewicht oder € 500 Preisunterschied sind. Du hast mir sehr weitergeholfen und ich werde mich jetzt schlau machen ob ein Händler in meiner Nähe ein Procaliber 9.6 (bzw. 9.7) oder als Alternative Merida Big Nine XT herbekommt (-;
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.689
Ort
Staffelsee
Danke für die Info, hatte mir das Procaliber 9.6 bereits anfangs meiner Suche angeschaut. Da das 9.6 aber etwas schwerer und das 9.7 um einiges teuer als z. Bsp. das Cube ist, habe ich weitergesucht. Inzwischen habe ich verstanden, dass die Geometrie (das ein Fahrrad passt) wichtiger als 1 Kilogramm Gewicht oder € 500 Preisunterschied sind. Du hast mir sehr weitergeholfen und ich werde mich jetzt schlau machen ob ein Händler in meiner Nähe ein Procaliber 9.6 (bzw. 9.7) oder als Alternative Merida Big Nine XT herbekommt (-;
Du suchst zu spät. Vor dem ganzen Corona Wahn habe ich das 9.7 mit Rabatt für 2.100€ bekommen.
Nebenan hat jemand ein Angebot für 2.995€ für das 9.8(UVP 3.599€). Mit ein wenig Glück findest du einen netten Trek Händler der dir vielleicht 10% Rabatt gibt. Kann ja sein, dass das XXL ein Ladenhüter bei ihm ist.
 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Du suchst zu spät. Vor dem ganzen Corona Wahn habe ich das 9.7 mit Rabatt für 2.100€ bekommen.
Nebenan hat jemand ein Angebot für 2.995€ für das 9.8(UVP 3.599€). Mit ein wenig Glück findest du einen netten Trek Händler der dir vielleicht 10% Rabatt gibt. Kann ja sein, dass das XXL ein Ladenhüter bei ihm ist.
Sehr interessant deine Preisangaben und eine heftige Preiserhöhung. Angebot und Nachfrage lol
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.459
Ort
Allgäu
Servus,


Das Universal würde ich persönlich besser finden, jedoch auch teuerer.

Bin selbst das XL schon mit meinen 1,86m und SL 88cm gefahren. Hat einen schönen hohen Stack was die Front hoch bringt. Ggf noch einen Lenker mit mehr Rise dran. Ist auch nicht so riesig wie es auf dem Papier wirkt. Fand es auch nicht so extrem bocksteif wie andere Bikes in der Klasse.
 

bronks

nicht lieferbar
Dabei seit
12. Juni 2007
Punkte Reaktionen
588
Ort
Inntal
das Cube REACTION C:62 Race sehr interessant, wobei der erste Verkäufer meinte das ist zu klein in XXL und ein anderer meinte wir bekommen das schon hin mit einem längeren Sattelrohr.
Das bedeutet, dass du auf dem Rad gesessen bist? Die Sattelstütze auf die etwa passenden nur 22,5 cm rausgezogen war? Zwei Verkäufer haben Dir unabhängig voneinander erklärt, dass das zu wenig ist, nachdem sie dich auf dem Rad gesehen haben?
 
Dabei seit
31. Mai 2010
Punkte Reaktionen
310
Ort
Bonn
Würde dir auch das Trek empfehlen. Hab mal selbst drauf gesessen und mich sehr wohl gefühlt, bei einer SL über 1m.
Die Dinger gibt’s bspw auch bei den großen Händlern FeldXXL usw.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.459
Ort
Allgäu
Das bedeutet, dass du auf dem Rad gesessen bist? Die Sattelstütze auf die etwa passenden nur 22,5 cm rausgezogen war? Zwei Verkäufer haben Dir unabhängig voneinander erklärt, dass das zu wenig ist, nachdem sie dich auf dem Rad gesehen haben?
Findest das Teil so geil und klasse?
Cube baut also nicht kurz und hoch, es sollen zwei Verkäufer bestätigen dass 456 Reach und 648 Oberrohr lang sind und den Namen XXL verdient haben?
 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Das bedeutet, dass du auf dem Rad gesessen bist? Die Sattelstütze auf die etwa passenden nur 22,5 cm rausgezogen war? Zwei Verkäufer haben Dir unabhängig voneinander erklärt, dass das zu wenig ist, nachdem sie dich auf dem Rad gesehen haben?
Der Verkäufer (das komplette Verkäuferteam bestehend aus 3 Mann) welche überzeugt waren, dass es nicht passt, hätten das Rad in einer anderen Filiale in XXL auf Lager gehabt und ein Transfer wäre kein Problem gewesen. (bin extra 50 km zum Händler gefahren) Sie haben mich auf ein lagerndes günstigeres Cube Alubike gesetzt, welches lt. Computer die genau gleichen Rohrabmessungen hatte. Resultat: Sattel minimal über Obergrenze und eine Sitzposition welche für den Rücken schrecklich ist. Bei meiner Suche nach einer Alternative meinte eben ein anderer Händler welcher ebenfalls ein lagerndes Rad in einer Filiale zur Verfügung hat, dass dies problemlos möglich wäre passgenau für mich einzustellen ... Da ich inzwischen das Gefühl habe, dass einige einfach nur Geld verdienen wollen, ohne das optimale Rad für mich zu finden bin ich ins Netz ausgewichen, da dort eine gewisse Markenunabhängigkeit herrscht (-;
 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Findest das Teil so geil und klasse?
Cube baut also nicht kurz und hoch, es sollen zwei Verkäufer bestätigen dass 456 Reach und 648 Oberrohr lang sind und den Namen XXL verdient haben?
Nein, Preis/Leistung habe ich als Laie für gut empfunden und in meiner direkten Umgebung sind halt alles nur Cube-Händler, welche mir eben ein Cube verkaufen möchten, da Sie nichts anderes haben lol Wenn ich mit dem Rad einverstanden wäre, hätte ich es gekauft und mich nicht an euch gewendet (-;
 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Würde dir auch das Trek empfehlen. Hab mal selbst drauf gesessen und mich sehr wohl gefühlt, bei einer SL über 1m.
Die Dinger gibt’s bspw auch bei den großen Händlern FeldXXL usw.
Danke dir, ist inzwischen absolut mein Favorit und finde die "IsoSpeed decoupler" Technologie ebenfalls recht interessant. Da sich das Preisniveau wahrscheinlich vor 2023 wohl kaum ändern wird, muss ich jetzt schauen ob´s ein 9.6 oder 9.7 wird.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.459
Ort
Allgäu
Danke dir, ist inzwischen absolut mein Favorit und finde die "IsoSpeed decoupler" Technologie ebenfalls recht interessant. Da sich das Preisniveau wahrscheinlich vor 2023 wohl kaum ändern wird, muss ich jetzt schauen ob´s ein 9.6 oder 9.7 wird.
Gut auf den Punt gebracht. Auch alles richtig in meinen Augen. Kann dich komplett verstehen.
 

bronks

nicht lieferbar
Dabei seit
12. Juni 2007
Punkte Reaktionen
588
Ort
Inntal
lt. Computer die genau gleichen Rohrabmessungen hatte. Resultat: Sattel minimal über Obergrenze und eine Sitzposition welche für den Rücken schrecklich ist.
Das stimmt nicht. Die Verkäufer sind nicht einwandfrei. Der Rahmen ist so hoch, dass man die Sattelstütze noch mindestens 5 cm über die Länge rausziehen kann, wie du es brauchst. Ich habe das Cube Elite von 2017 in 23" hier, welches so ziemlich die gleiche Geo hat. Bei einer Sitzhöhe von 82,5 cm ist der Sattel etwa auf der Höhe der Griffe.

Danke dir, ist inzwischen absolut mein Favorit und finde die "IsoSpeed decoupler" Technologie ebenfalls recht interessant. Da sich das Preisniveau wahrscheinlich vor 2023 wohl kaum ändern wird, muss ich jetzt schauen ob´s ein 9.6 oder 9.7 wird.
In welcher Grösse würdest du dir dieses überlange Rad gerne aufschwatzen lassen? Schau dir die Sitzrohrlängen an und dann auch die länge der mitgelieferten Sattelstütze. Im Verhältnis dazu die Rahmenlänge und dann noch den langen mitgelieferten Vorbau.

... 1,86m und SL 88cm ... 456 Reach und 648 Oberrohr lang sind
Für jemanden dessen halbe Körperhöhe aus Beinen besteht ist das lang. Wenn man deine Beine um 8 cm verlängern würde, damit sie der SL des TE entsprechen, dann wärst Du sogar um 2 cm Grösser als der TE. Du brauchst bei deinen Abmessungen diese langen und flachen Räder.
 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
Danke dir, ist inzwischen absolut mein Favorit und finde die "IsoSpeed decoupler" Technologie ebenfalls recht interessant. Da sich das Preisniveau wahrscheinlich vor 2023 wohl kaum ändern wird, muss ich jetzt schauen ob´s ein 9.6 oder 9.7 wird.
Update: War heute bei 2 Trek Händlern in meiner Umgebung. Einer konnte mir überhaupt kein Verfügbarkeitsdatum für ein Procaliber 9.6 bzw. 9.7 nennen und der zweite etwas größere Händler meinte das Größe S und Größe XL und XXL sehr schwierig sind. Er rechnet für Größe XXL mit Dezember 2023. (Nein, ich habe mich nicht verschrieben :() Somit stehe ich wieder vor der Frage ob ich das Netz nach Verfügbarkeit absuche (Ohne Anpassung eines Händlers wahrscheinlich für mich sinnlos.) oder das verfügbare Cube Reaction C:62 SL von meinem Händler vor Ort kaufe ...
Ich bedanke mich jedenfalls nochmals für eure Hilfe und werde erst mal eine Nacht darüber schlafen 8-)
 
Dabei seit
5. September 2021
Punkte Reaktionen
11
🤣 Auf der Händlerhomepage direkt wäre es sogar noch verbilligt und 1 Rad verfügbar: klick mich
Da ich aber bisher noch kein einziges live gesehen habe oder testsitzen konnte, wäre es ein absoluter blindkauf :( Zum besichtigen leider etwas zu weit entfernt.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.689
Ort
Staffelsee
🤣 Auf der Händlerhomepage direkt wäre es sogar noch verbilligt und 1 Rad verfügbar: klick mich
Da ich aber bisher noch kein einziges live gesehen habe oder testsitzen konnte, wäre es ein absoluter blindkauf :( Zum besichtigen leider etwas zu weit entfernt.
Bisher waren alle angetan von dem Bike Denen ich es empfohlen habe. Wenn du dir wegen der Größe unsicher bist, dann schaue/frag mal im Procaliber Thread nach.
 
Oben