Kaufberatung Ghost vs. Cube 2021

Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte Reaktionen
64
Die trail Version ist mir auch gleich ins Auge gefallen. Das Design ist geil und verstörend zugleich.

Die Geo Tabelle irritiert mich auch extrem. Der Unterschied zwischen L und XL ist quasi nicht vorhanden. Mit 188 cm und 90 cm hatte ich sogar kurz überlegt, ob M passend wäre.

Darum und weil ich bei der Geo nicht denke, dass es bergauf das effizienteste Bike sein wird, führt wohl kein Weg an einer Problefahrt vorbei. Mal gucken, ob/wann mein Händler das Rad her bekommt.

I'll keep you updated...
 
Dabei seit
30. September 2020
Punkte Reaktionen
1
Da ich die Diskussion gestartet habe, möchte ich gerne meine Kaufentscheidung mit euch teilen.
Mit dem Ghost Riot bin ich von vornhinein nicht glücklich gewesen und hatte mich deshalb auf das Cube konzentriert. Eine erste Testfahrt beim Händler war vielversprechend, aber auch hier hatte ich noch Zweifel im Hinterkopf. Mit dem festen Willen, mich bei einem zweiten Händler-Besuch für das Cube zu entscheiden, viel mein Augenmerk plötzlich auf ein neu eingetroffenes Trek Slash 7. Was soll ich sagen, nach einer Probefahrt habe ich mich schlussendlich für Trek entschieden und ein Trek Slash 8 2021 gekauft! Also alle Gedankengänge und Diskussionen im Vorfeld, ersetzen nicht den Eindruck einer Testfahrt und schützen nicht vor dem Bauchgefühl. :)
Ich bin super glücklich mit meiner Entscheidung, auch wenn ich das eingeplante Budget damit überzogen habe.
Danke nochmals an alle für die Tatkräftige Beratung!
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
7.849
Ort
Albtrauf
Da ich die Diskussion gestartet habe, möchte ich gerne meine Kaufentscheidung mit euch teilen.
Mit dem Ghost Riot bin ich von vornhinein nicht glücklich gewesen und hatte mich deshalb auf das Cube konzentriert. Eine erste Testfahrt beim Händler war vielversprechend, aber auch hier hatte ich noch Zweifel im Hinterkopf. Mit dem festen Willen, mich bei einem zweiten Händler-Besuch für das Cube zu entscheiden, viel mein Augenmerk plötzlich auf ein neu eingetroffenes Trek Slash 7. Was soll ich sagen, nach einer Probefahrt habe ich mich schlussendlich für Trek entschieden und ein Trek Slash 8 2021 gekauft! Also alle Gedankengänge und Diskussionen im Vorfeld, ersetzen nicht den Eindruck einer Testfahrt und schützen nicht vor dem Bauchgefühl. :)
Ich bin super glücklich mit meiner Entscheidung, auch wenn ich das eingeplante Budget damit überzogen habe.
Danke nochmals an alle für die Tatkräftige Beratung!
Na dann Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Bike.
Dann habe ich immerhin auf Seite 1 die richtige Marke empfohlen :D .

Kannst Du evtl. mal noch beschreiben, was Dich am Riot gestört hat. Die "neue" Geo wird doch von ganz vielen sehnlichst erwartet. Im Kontrast zum Cube ist das sicherlich auch interessant. Das Trek müsste da ja ein bisschen das moderate "Mittelding" zwischen den beiden sein?
 
Dabei seit
30. September 2020
Punkte Reaktionen
1
Wie bist Du an eine Testfahrt mit dem RIOT gekommen, das es noch garnicht gibt?
Da habe ich mich evtl. unglücklich ausgedrückt. Die Testfahrt hatte sich auf das Cube bezogen. Beim RIOT haben mich das Design und einige Konstruktionselemente schon direkt auf den ersten Blick gestört. Zudem war ich direkt nach den ersten Rückmeldungen zu der Geo unsicher, ob dies für mich das richtige ist. Und so bin ich auch robzo dankbar, dass er mich auf Trek gebracht hat. :daumen:
 
Oben