Kaufberatung Gravelbike (+ Komponenten, Anbauteile, Ausrüstung)

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ja ich seh das ja schon auch so.

    Und man wächst ja mit seinen Aufgaben. :daumen:
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. xxxT

    xxxT

    Dabei seit
    05/2010
    jep.:)
     
  4. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Ich schaff das nicht, drum machen für mich leichtere Gänge durchaus Sinn.
    Es hängt halt vom Einsatzgebiet ab.
    Ich nutze das Rad in einem Terrain das gemeinhin auch gut zu einem MTB passen würde.
    Aber auf der Tour ist das meisste dann doch kein MTB Terrain.
    Umgekehrt hab ich nur sehr wenig Verwendung für ein 50er Kettenblatt.
    Oder anders: bei 2x11 fahre ich haufenweise zu schwere Gänge spazieren, mir fehlen aber die leichten.
    Jeder wie ers braucht halt.

    Ah, auf nem echten Crosser ist schon ein 46er vorne total überflüssig, ein 42er hinten aber äusserst hilfreich.
     
  5. xxxT

    xxxT

    Dabei seit
    05/2010
    naja das 46er nutze ich bergab schon ab und zu mal mit dem 11er ritzel. 44er würde mir zwar auch reichen ,aber was solls. sobald es ins gelände geht bin ich vorne auf dem 36er. habe mir erstmal auf dem 2. laufradsatz ne 11-32 kasette drangebaut( original 11-28) mal sehen ob mir das hier auf dem "flachen lande reicht.
    bei nem 36er oder 40er ritzel müsste ich wieder n anderes schaltwerk verbauen....
     
  6. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Aber sicher nicht beim crossen, eher beim "normalen" fahren.
    Das ist ja was anderes.

    Ganz viel gesehen hab diese Saison vorne 36er und hinten 11-42.
    Das macht halt den Unterschied ob fahren oder tragen.
     
  7. xxxT

    xxxT

    Dabei seit
    05/2010
    ja klar, beim "echten crossen mag das so sein. für mich,der den crosser halt überall bewegt,wäre vorne einfach ein 36er zu wenig.
    hinten 40er oder wenigstens ein 36er (1 zu 1) wären mir auch willkommen bei vorne 44/36 oder sogar 42/36.
     
  8. talybont

    talybont Rheinländer im Exil

    Dabei seit
    02/2004
    Zum richtigen Crossen brauche ich mindestens ein 42er vorne, besser 46er. Sonst fahre ich nur spazieren.
    Ein 34er finde ich beim CX zu klein, auf Touren ist das ok.
    Muss jeder selbst entscheiden.

    nicht vom Rechner gesendet
     
  9. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Oha!
    Beine wies Tier, oder? :p

    Wo fährst du denn diese grossen Gänge?
    Die Kurse die ich so kenne lassen nirgends so hohes Tempo zu, maximal der in Rheinzabern vielleicht, aber auch nur für 3-400m.
     
  10. xxxT

    xxxT

    Dabei seit
    05/2010
    cross,gravel bedeutet doch nicht das man nur irgendwelche kurse oder rennen mit dem bike fährt, jedenfalls für mich nicht. .
    das ist ja das schöne an diesen bikes,das man eben fast überall damit fahren kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2018
  11. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    So hab ich das aber verstanden was @talybont@talybont da geschrieben hat.

    Und so wars ja auch gemeint, das mit den Übersetzungen.
    Auf solchen Kursen wie hier in Bensheim wüsste ich wirklich nicht was man da mit nem 46er Blatt will.

    [​IMG]
     
  12. Guru

    Guru allez les milieus!

    Dabei seit
    05/2004
    @TobiTheDuck@TobiTheDuck
    Habe ein Rose Team DX 2000 gebraucht-wie-neu ergattert, bin hochzufrieden, nach 1 Jahr mittleren Gebrauchs genau 0 Probleme/Wartungsbedarf. Habe nur den Sattel getauscht.

    Fahre damit gerne längere Touren auf Schotter, Waldwegen, Feldwegen, sehr leichten Trails. Bei reinen Asphalt-Phasen wechsle ich auf 28er Durano-Reifen. Ansonsten Ralph drauf.

    Ich habe etwas kleinere Maße (174/83 Bein) als du, kann dir gern die Rahmengröße raussuchen als Anhaltspunkt.
     
  13. Hallo,
    nachdem mein Specialized Sequioa Elite 61cm mit diversen Umbauten (Rack/Fender/PD-8X und Licht) im letzten Herbst nach nur 8 Wochen Besitz und einer Tour quer durch Bayern geklaut wurde, stehe ich auch wieder davor: was will ich, was brauche ich, wofür nutze ich es.

    Das Sequoia war ganz bequem, aber lahm, schwer usw. darauf habe ich keine Lust mehr.

    Ich will was leichteres (vor allem ein erstmal vernünftiger Laufradsatz), eigentlich will ich auch Befestigungsmöglichkeiten für Schutzbleche und Gepäckträger um mir nen klassischen schnellen Commuter aufbauen zu können.

    Meine aktuellen Favs: Rondo Ruut AL, Votec VRX Pro.
    Hat jemand schon das Ruut AL gefahren? Soll ja sehr sportlich gestreckt sein (606er Stack bei 400er Reach ist wenig Stack).
    Ich bin 194cm groß mit 94er Innenbeinlänge und beim Sequoia bin ich das 61er gefahren und hab mir nen kürzeren Vorbau dran gebaut (hatte auch genau 400er Stack). Das Votec denke ich ist deutlich weniger gestreckt bzw. aufrechter.

    Frage in die Runde: wie kann man bei beiden ohne die passenden Gewindeaugen an der Hinterachse einen ggf. Gepäckträger installieren (bspw. Tubus Fly Evo)?
     
  14. talybont

    talybont Rheinländer im Exil

    Dabei seit
    02/2004
    Mehlingen, Hürth, Mannheim Pfeifferswörth z.B.

    nicht vom Rechner gesendet
     
  15. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    @talybont@talybont tritt immer dicke gänge.

    wobei ich in rennen auch ein 42T blatt mit 11-27 kassette fahre, oder gleich 42/17 singlespeed.
     
  16. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Mehlingen? Wegen der paar Meter übern Sportplatz?

    Na gut, jeder wie ers braucht.
     
  17. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    Diese Jahr war ich in der Tat viel in der leichteren Hälfte der Kassette.
    Beim Start war ein bisschen Gang schon nicht schlecht um nicht gleich den Anschluss zu verlieren.

    In Rheinzabern bin ich mit ssp vor 2 oder 3 Jahren ganz schön am rotieren gewesen auf den Geraden.

    Genug offtopic.
     
  18. Oli26

    Oli26

    Dabei seit
    01/2018
    Moin! Zur Gepäckträger Montage: das vrx hat eben auch keinen mittelsteg zwischen den sitzstreben. Da müsste man wohl mit Schellen arbeiten. Salsa bietet eine sattelklemme mit Gewinde für Gepäckträgerstreben an (rack lock). Das wäre was!
    Die Gravel/ Cross Modelle von Rose sind nix? Das Team dx zB hat sämtliche Aufnahmen.
     
  19. Oli26

    Oli26

    Dabei seit
    01/2018
    @TobiTheDuck@TobiTheDuck: hast du dir eigentlich das Space Chicken von On-One mal angeschaut? Das finde ich auch sehr geil.. carbonrahmen und noch mehr Möglichkeiten bei den Rad-Dimensionen.
    Ich hatte mich damals halt in das vrx verguckt...
     
  20. talybont

    talybont Rheinländer im Exil

    Dabei seit
    02/2004
    ich will ja nicht hinten rumkrebsen und/oder im Weg stehen.....
    Das kleine Blatt braucht man nur in Cochem!

    nicht vom Rechner gesendet
     
  21. Ja das On-One ist schon auch ganz nett! 2.000€ will ich jetzt aber echt nicht ausgeben. Und ob das "Monster-Gravel-Bike" nach meinem Geschmack nicht doch zu wuchtig ist, da bin ich mir noch nicht so sicher. Aber das Votec sieht im vergleich schon auch etwas langweilig aus.
    Hab übrigens noch nicht bestellt, komme grad eh nicht groß zum Fahren und kann noch die Augen nach guten Angeboten offen halten.

    Darf man hier Gutscheincodes posten, oder ist das verbotene Werbung oder so?
    Momentan gibt es einen über 50€ Rabatt bei Fahrrad.de.
     
  22. Haha, genau... Der einzige Grund warum ich mich noch zurückhalten kann, sofort den Bestellbutton zu drücken.
    Technisch macht sicher kein Bike zu dem Preis mehr Sinn, aber egal wie oft ich es mir ansehe, richtig zornig finde ich das optisch nicht.
    Aber zum Frühjahrsauftakt wird es sicher die 10% Aktion geben, mal sehen, wenn mir bis Dato nicht der Oberkracher über den Weg läuft oder ein Schnäppchen, ordere ich erst dann.
    Obwohl man sich eigentlich bei dem Preis extrem auf ein Rad freuen müsste und da gehört auch die Optik dazu.
    Vielleicht lass ich auch nochmal mein Schindelhauer lackieren und "der Affe" gibt kurzzeitig wieder Ruhe...
     
  23. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Der Mann gibt mir Rätsel auf. :ka:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
  24. talybont

    talybont Rheinländer im Exil

    Dabei seit
    02/2004
    warum das? Sollen wir das mal im GoWa ausdiskutieren?

    nicht vom Rechner gesendet
     
  25. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Ja klar! Freitag um 15.00 Uhr sind wir da, vorne am Parkplatz Kapelle.

    Mein Junior ist aber der mit dem du diskutieren musst, der ist der Crosser.
    Und er braucht kein 46er, sagt er.
     
  26. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    Hat er SO in Mombach sein HR Reifen geflickt? Wobei... zu alt.