Kaufberatung / Kaufentscheidung Orbea Alma M50 Eagle oder Shimano?

Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
1.803
Du solltest nochmal klar beantworten:

Willst du einen sehr guten Rahmen, den du später teuer aufrüstest?
Oder geht es dir drum jetzt möglichst das Beste fürs Geld zu haben bei einem Händler vor Ort?
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Und was genau bringt ihm der Carbon Rahmen, wenn er mit seinen Freunden fährt und Fitness betreibt?
Carbon kann man dann nehmen, wenn der Rest ihm würdig ist, aber nicht auf Kosten von nem Carbon Rahmen alles andere dafür billig ranmachen.

edit: Wenn es ums Gesamtgewicht geht, wird das 1500 Euro Alu Radon trotzdem leichter sein wie das 1500 Euro Carbon Orbea. Alleine was die Reba im Vergleich zur Judy Silver ausmacht und die Laufräder.

Also das M50 sowie auch das H10 waren wirklich federleicht. Gefühlt waren das wenn überhaupt 10 Kilo. Kann natürlich sein, dass ich mich da irre
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Du solltest nochmal klar beantworten:

Willst du einen sehr guten Rahmen, den du später teuer aufrüstest?
Oder geht es dir drum jetzt möglichst das Beste fürs Geld zu haben bei einem Händler vor Ort?

Letzteres. Auf jeden Fall aber beim Händler. Internetkauf fällt für mich definitiv raus. Mein Cube Händler ist leer gekauft, ein weiterer Händler hat Centurion, welche ich allerdings grauenhaft hässlich finde. Etwas weiter weg wäre Ghost, da steht aber nur ein Modell in einer Farbe zur Auswahl. Und dann eben noch Orbea, da könnte ich, wenn es gut läuft schon im Februar mein Bike bekommen
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.594
Ort
Leipzig
Das passt schon.
An dem Rahmen hast du paar Jahre Freude, und es wird mit jedem Upgrade besser wenn du mal Geld hast. Hast du lange was von, auch wenn es im Endeffekt teurer kommt.

Bei einem Radon schrubbst du es halt runter, und den Rahmen tauschen wirst du eh nie.
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
1.803
Dann bleibt ja eigentlich nur Ghost und Orbea.
Dann nimm das Alma M50.
Unter den Voraussetzungen bleibt dir ja nicht viel besseres übrig ;)

Wenn du Geld sparen willst und keinen Wert auf nen Rahmen legst, wo sich aufrüsten lohnt, wäre das H10 oder das H20 auch OK. Ist ja im Prinzip alles gleichwertig dran nur 400 Euro billiger und kein Carbon.
Ich glaub da würde ich sogar das H20 nehmen, weil da die Preisleistung für die gesamten Komponenten stimmiger ist.
Und in Zukunft wirst du dir wahrscheinlich als Nicht-Schrauber eher mal ein ganz neues Rad kaufen, als wirklich den Rahmen aufzurüsten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Habe gerade noch mit einem Laden telefoniert, den ich noch nicht kannte. Der hat noch Trek, aber nachdem ich da auf der Website geschaut habe, ist Trek relativ hochpreisig und gefällt mir auch nicht so gut wie das Orbea. Bei Ghost müsste ich bei meinem Händler schätzungsweise bis Mai warten, was mir dann echt zu lange ist.

Das M50 würde mich dort am Ende weniger kosten als das Radon Jealous AL 9.0, weshalb es für mich immer noch sehr interessant ist.
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Dann bleibt ja eigentlich nur Ghost und Orbea.
Dann nimm das Alma M50.
Unter den Voraussetzungen bleibt dir ja nicht viel besseres übrig ;)

Wenn du Geld sparen willst und keinen Wert auf nen Rahmen legst, wo sich aufrüsten lohnt, wäre das H10 oder das H20 auch OK. Ist ja im Prinzip alles gleichwertig dran nur 400 Euro billiger und kein Carbon.

Da ich mir die Option mit dem Aufrüsten dennoch gerne offen lassen würde, denke ich, dass es das M50 wird. :)
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Eine kurze Frage hätte ich noch. Ich würde dieses Mal ganz gerne eine Dropper Post haben, für bergab. Beim Kauf kann man ja für 97€ direkt eine mitbestellen (OC2 Dropper 27.2mm 80mm travel). Ist die eine gute Wahl?
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.594
Ort
Leipzig
Eine kurze Frage hätte ich noch. Ich würde dieses Mal ganz gerne eine Dropper Post haben, für bergab. Beim Kauf kann man ja für 97€ direkt eine mitbestellen (OC2 Dropper 27.2mm 80mm travel). Ist die eine gute Wahl?
Was das für ein Hersteller ist, k.A: - ist sicher irgendein gelabelter Tranz-X oder so. Aufpreis ist dafür ok. Hub ist arg wenig, aber wird schon helfen.
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
So, heute Morgen hab ich mein M50 bestellt. Aktuell fällt die Wahl auf Eisgrün, aber das NATO Grün gefällt mir irgendwie auch immer und immer besser... Sattelstütze hab ich noch dazu bestellt. Ich werde dann berichten :)
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
@Bikarbonat

Hey, ich hab es bei Wheelsports bestellt. Ich weiß nicht, inwiefern es okay ist über einen rabattierten Preis zu reden. Ich weiß auch nicht, ob es im Interesse des Händlers ist, wenn das herumerzählt wird, oder? Dann bekommt der Händler doch das Bike nie mehr für den normalen Preis weg, wenn die Leute wissen, dass es hier und da Rabatte gibt. Ist nicht böse gemeint, und korrigiert mich bitte, falls ich da falsch liege. Aber im Vergleich zur Orbea Liste war es schon ein gutes Stück, welches für mich den Aufpreis von meinem ursprünglichen Budget zur Carbonvariante gerechtfertigt hat.
 
Dabei seit
30. August 2015
Punkte Reaktionen
277
Ort
NRW
Nein, vollkommen richtig so. Ich habe in der Zwischenzeit auch selbst bei Wheelsports bestellt, weil es per Mail schnell und problemlos ging und das Orbea Alma relativ zeitnah verfügbar sein soll. Bin schon gespannt.
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Ok, nimm es mir nicht böse wie gesagt :). Dann sag ich mal herzlichen Glückwunsch!! Wann soll deins denn kommen? Und welches Alma ist es denn geworden?
 
Dabei seit
20. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Hi @Ronnytm und @Bikarbonat ,
habt ihre eure Bikes inzwischen schon bekommen oder wenigstens 'nen Termin?
Ich hab mein Alma auch im November 2020 bei Wheelsports bestellt, aber inzwischen werde ich auf Juli vertröstet.

Danke und viele Grüße
Jackattack
 
Dabei seit
30. August 2015
Punkte Reaktionen
277
Ort
NRW
Schon bekommen :lol:? Schön wär's. Auf Nachfrage hin hieß erst Dezember, dann Januar, dann März, jetzt gerade heißt es April bis das H20 produziert wird.
Aber da hilft nur abwarten und geduldig sein, da kann Wheelsports ja nichts für. Je nach Modell und Ausstattung liegt man wohl weiter vorne / hinten in der langen Warteschlange. Aber da wird wohl keiner eine genaue Aussage treffen können, wie lange das genau dauern wird.
 
Dabei seit
20. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Ja, so siehts bei mir auch auch aus, allerdings hab ich mich fürs M50 entschieden. Zuerst hieß es (mit Glück) Februar, dann März, aber definitiv im Mai, inzwischen sind wir wie gesagt bei Juli^^
Du hat wohl recht, dass Wheelsports da nichts für kann, trotzdem bitter. Vorallem da Schwimmbad und Sporthalle immer noch zu sind und ich hier momentan nur ein günstiges Trekking-/Stadtrad hab. Das lässt sich zwar fahren und auch etwas durch den Wald zwingen, aber man sieht ihm inzwischen an, dass es darunter leidet 😅
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Hey @Jackattack @Bikarbonat ,

nein, bei mir sah es leider genauso schlecht aus. Ich habe einfach auch letzte Woche mal aus Spaß bei Orbea selbst nachgefragt und dort die Antwort bekommen, dass ich mir vor August 2021 gar keine Hoffnungen machen muss. (Bestellt im November 2021) Es gibt ja auch in den Facebook Gruppen Leute, die bereits seit Juni oder Juli 2020 auf das Alma warten. Daher denke ich kaum, dass man dieses Jahr noch mit einem Hardtail versorgt wird... Ich möchte Wheelsports da auch absolut keine Vorwürfe machen, denn die können dafür ja am wenigsten etwas.
Da ich aber absolut keine Lust habe, noch mindestens ein halbes Jahr zu warten, bis ich mein Cube Analog, welches ich fahre seit ich 13 bin (mittlerweile 20), in Rente schicken kann, wird es bei mir wohl sehr wahrscheinlich doch ein OIZ H30 werden. Das könnte ich aller Voraussicht nach in 1-2 Wochen probefahren und dann sogar gleich mitnehmen, falls es mir zusagt. Ist zwar meilenweit über dem, was ich im Oktober geplant hatte auszugeben, aber momentan eine der wenigen möglichen Optionen, dieses Jahr noch ein Fahrrad zu bekommen.
 
Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Ich kann es zwar noch nicht ganz glauben, aber es ist jetzt doch passiert. Heute hab ich endlich mein OIZ H30 in Grau bei Wheelsports abholen können 😃

503F0527-86A8-411F-9DF2-A97109ECC6A9.jpeg

Nach der Probefahrt und dem Test auf S und M ist es dann das M geworden
 
Oben