Kaufberatung trial bike

Dabei seit
2. Mai 2015
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe MTB news Gemeinde

falls so ein ähnliches Thema bereits existiert tut es mir leid ein neues erstellt zu haben ich habe aber nichts dazu gefunden

ich bin vor kurzem in die street trial Welt eingetaucht und es macht mir echt Spass :) das einzige nicht so lustige ist mein Fahrrad auf dem ich übe ...

darum habe ich mich nach einen neuen bike umgesehen und dabei 2 fahrräder gefunden die in engerer Auswahl stehen ... kann mich aber nicht entscheiden welches ich nehmen soll da ich mich echt nicht mit den Spezifikationen auskenne
am besten wäre ein sehr Fehler verzeihendes Fahrrad bei dem ich auch keine angst haben muss das ich sofort die felgen kaputt mache wenn ich schief aufkomme
darum meine frage:

welches dieser beiden Fahrräder könnt ihr einem Anfänger empfehlen welcher fest dazu entschlossen ist street trial weiterhin zu machen und täglich zu üben ?

einmal das hier : http://shop.smooth.at/Trial-Bikes/Inspired-Fourplay-Fuse-Glossy-Black.html
und das hier : http://www.santacruzbicycles.com/en/us/jackal

die einzigen Sachen über die ich mir im klaren bin sind das das inspired kleiner ist. ich bin 170 cm groß und 80 Kilo schwer . welches würde mir besser zum üben passen '?

die preise spielen dabei keine rolle

Vielen dank im Voraus für eine Antwort und Entschuldigung für den unerwartet langen text :)

MFG
Benjamin
 
Zuletzt bearbeitet:

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte Reaktionen
1.968
Das eine (Inspired) ist ein 'echter' Street-Trialer, das andere ein (26") Dirter. Da gibt's gar nichts zu ueberlegen, wenn du tatsaechlich Street_Trial_ fahren willst.
Du weisst, welche anderen echten Street-Trial Rahmen es gaebe?

Mit 1.7m wuerd' ich auf keinen Fall 26" fahren wollen.
 
Dabei seit
2. Mai 2015
Punkte Reaktionen
0
Danke sehr für die antwort :))

Eine letzte frage hab ich noch :

Wie e viel halten die felgen aus ? Meine grösste angst ist das ich die felgen kaputt mache wenn ich falsch aufkomme. ..
 
Oben