Kaufberatung zum ersten, alten MTB (Ebay-Kleinanzeigen)

Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo liebes Forum,

das ist heute mein erster Beitrag und ich freue mich bereits auf Eure hilfreichen Kommentare!

Ich möchte mir ein gebrauchtes 26" Mtb zulegen, welches gerne auch schon etwas älter sein darf. Ich würde das gekauftete Bike dann wieder schön herrichten und dann gelegentlich für kleine Bike-Ausflüge nutzen. Da ich ein Anfänger bin, reicht ein solides altes MTB mir auch völlig aus.

Nun habe ich bei mir im Umkreis von 50 km auf Ebay-Kleinanzeigen geschaut, was der Markt denn für meine Rahmenbedingungen so hergibt und ich habe tatsächlich 4 Bikes gefunden, die es in die engere Auswahl geschafft haben:

1. Merida Miami MTB - Sachs Schaltung
Mountainbike 26 Zoll in Bayern - Emersacker | Gebrauchte Damenfahrräder kaufen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

2. Corratec MTB - Grip Shift Schaltung (21 Gänge)
Mtb corratec-size 6 - 21-Gänge in Baden-Württemberg - Iggingen | Herrenfahrrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

3. Portosa (Made in Italy) - Shimano SIS Schaltung
26zoll MTB herren fahrrad in Bayern - Elchingen | Herrenfahrrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

4. Spezialized RoadHopper MTB - (Vmtl. Shimano Schaltung - 21 Gänge)
Alu fahrrad 26 zoll in Baden-Württemberg - Nattheim | Herrenfahrrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

Ein erstes Problem ist, dass nur wenige Informationen zu den MTBs gegeben sind, daher hoffe ich, dass Euch die Bilder ein wenig weiterhelfen. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass ich nur ca. 175 cm groß bin und daher es auch an der Rahmenhöhe scheitern könnte.

Ich kenne mich - wie gesagt - bei MTB nur beschränkt aus und freue mich auf Eure Ratschläge. Spart da nicht an Ehrlichkeit, auch wenn nichts Brauchbares dabei ist!

Vielen lieben Dank!:)

Liebe Grüße aus Bayern
Kai
 
Dabei seit
30. September 2020
Punkte Reaktionen
65
Ganz ehrlich, es sind alles uralte 26" Dinger.
Nr. 4 sieht ziemlich abgerockt aus und Nummer 3 hat es nichtmal für nötig gehalten, die Reifen aufzupumpen. Dafür Schutzbleche falls du die willst.

Nr. 2 und 1 wären meine Favoriten ohne dafür jetzt großartige Gründe zu haben aber im Endeffekt geht es in der Preisklasse nur darum, ob ein Bike keine ganz groben Mängel hat und halbwegs sauber fährt, schaltet und bremst. Also kommst du nicht um ne Probefahrt rum, um diese Dinge und die Größe zu testen.

Aber eine gut gemeinte Warnung: Wenn du erstmal anfängst, in die alten Dinger Geld reinzustecken dann kannst du dir auch gleich was billiges und neues von Decathhlon oder Cube kaufen, die halten dann auch noch ne Weile.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.736
175 cm groß
Das wird so 45,46, 47,48 cm werrden. 43 ist zu klein, 50 ist zu groß. 54 ist viel zu groß.

Das sind alle samt Klassiker mit semi optimaler Ausstattung.
Du kannst dir was schönes draus machen mit besseren Teilen, die es damals gab.

1: Wäre mir zu neu wegen V Brakes.
Ich hasse V Brakes, modernes Teufelszeug. Cantilever kann man viel schöner dosieren.

3: würde ich aus der Liste werfen
2: Könnte man schön machen - als erstes wirf den hässlichen Lenker über Bord

4: Wäre ein interessantes Objekt - leider total agerockt, verschiedene Laufräder etz.
Man kann sich das low Budged aufbauen, ähnliche gebrauchte Felgen einspeichen etz.
Oder man lässt es so und erneuert Verschleißteile.
Da steckste aber schon 100 - 300 Euro rein, damit das wieder schön ist.
Neue Züge, Hüllen, gebrauchte Schaltungsteile, je nachdem was und wie.
Cantibeläge Cool Stop Eagle 2 :daumen:, Kette, Kassette.
Und dann ist die Frage, was das für ne HR Nabe ist.
Sattel, Griffe, Pedale...
Wasn das für ne Kurbel, das sieht mir nach 48 Zähnen aus?
Wäre ein schöner Klassiker. :love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.736
Ja, das war die anfang der 90er übliche Baumarktausstattung 3x6 und alles die billigsten Teile und Verkehrsausstattung mit Ständer und Gepäckträger. Die typische Baumarktmöhre.

Wenn ich mir das Ziel setzen würde, mir eins herzurichten, würde ich das Spezi nehmen.
Weíl investieren muss man sowieso. 22 Euro :D
Größe muss halt passen. Im Vergleich mit dem Hinterrad könnte es schon so um 18 Zoll sein.
 
Oben