Kaufen, Ja / Nein? Rotwild Mecedes Bend Fully "All Mountain" gebraucht

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
Hallo, ich brauche mal schnell hilfe.

Habe bei EBay Kleinanzeigen dieses Rad gefunden und bin am überlegen!
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mercedes-benz-rotwild-fahrrad-fully/1143201330-217-1357

Neupreis war wohl mal 3500. Soll jetzt 600 kosten. Allerdings hat einer der Vorbesitzer bis auf den Rahmen alles verändert.
Also so weit ich es beurteilen kann, sind die Komponenten kein Schrott. Allerdings bin ich da nicht so ganz bewandert, dass ich alle Teile auf den Bilder erkennen kann.

Meint Ihr es ist so wie es da steht seinen Preis wert? Angenommen technisch ist alle Okay.
Außerdem, worauf soll ich besonders achten bei der Probefahrt?
 

cxfahrer

... abides!
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.899
Standort
L.E.
500€ sind schon OK für sowas, mehr aber auch nicht. Wenn es passt und gepflegt ist (Kette, Bremsen, Gabel!) warum nicht.
 

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
500€ sind schon OK für sowas, mehr aber auch nicht. Wenn es passt und gepflegt ist (Kette, Bremsen, Gabel!) warum nicht.
Danke! Werde da gleich hinfahren und es mir angucken. Dachte das wäre ein Schnäppchen. :/

Taugen denn die verbauten Komponenten?
Würde gerne schon ein paar Jahre dann mit dem Rad Streßfrei durch den Wald fahren können.

Bin halt bisher kein Fully gefahren.
Hatte mir erst ein Cube Stereo Race 120 angeguckt und war begeistert von der Dämpfung und dem Fahrgefühl. Dachte mir aber man bekommt vielleicht mit etwas Glück was vergleichbares, in der Qualität gebraucht. Für deutlich günstiger.
Wäre schon bereit die 2000 Euro an zu legen. Aber es muss natürlich nicht unbedingt sein, wenn es sich vermeiden lässt. ;)
Fahre wenns hoch kommt vielleicht 1000 km im Jahr. Fahre meinen Bikes aber in der Regel auch locker 10 Jahre.
Meinungen also gerne willkommen.

Wie sieht es eigentlich um die Lebensdauer von Dämpfern aus? Hab mal gelesen, dass die nach ein paar Jahren überholt werden müssen. Oder brauch ich mir da keine Sorgen machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

cxfahrer

... abides!
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.899
Standort
L.E.
Dämpfer verschleißen durch mangelnde Pflege. Ab und an Öl in die Luftkammer, sonst verkratzt die Gleitfläche. Die Buchsen können ausschlagen und klappern. Das Dämpfungsöl ist irgendwann durch, oder die Dämpfung hat Luft gezogen - dann dämpft nix mehr. Defekte Dichtungen können dazu führen, dass sich der Dämpfer zusammenzieht. Usw.

Welche Komponenten? Taugt davon irgendwas noch nach heutigen Maßstäben ? Funktionieren sollten sie halt. Die Manitou ist eine R7 nehme ich an? Die ist super wenn sie funzt.
 

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
Ja, eine manitou R7 und hinten ein Fox float RL.

Gibt's ein paar test um die Dämpfung zu testen? Mit fällt nur ein, das die beim bunny hop nicht klackend ausfedern sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

cxfahrer

... abides!
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.899
Standort
L.E.
Klappern und gurgeln darf nix.

Wenn du dir nicht zutraust, das selbst rauszufinden und ggfs instand zu setzen, dann kauf dir lieber für das Geld ein neues Hardtail.
Die Fahreigenschaften von so einem 26" Youngtimer sind eben auch etwas antiquiert.
 

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
Naja hab jetzt für 500 gekauft. Werde jetzt mal ne richtige testfahrt machen.

Der Däpfer hinten scheint voll okay.
Die Gabel erscheint mir etwas unsensibel von ansprechverhalten her. Zumindestens im Vergleich mit dem cube was ich getestet habe. Aber vielleicht bin ich da zu kritisch.

Das instandsetzen traue ich mir schon zu mit der richtigen Anleitung ;)

Doofe Frage! Die schraube unten an der Gabel ist die Federvorspannung. Und oben die Kompression? Bzw lockout?
 

cxfahrer

... abides!
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.899
Standort
L.E.
R7 kenne ich nur mit Luft. Ist da ne Stahlfeder drin :confused:?

Rechts unten ist Zugstufe. Rechts oben je nach Modell Druckstufenversteller oder Seilzug für Lenkerlockout.
Wenn SPV steht es dran... ist meist kaputt.
 

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
Hmmm ja kein plan. Ein Ventil für Luft ist links. Rechts sind die stellräder. Also wohl doch ohne Feder
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
1.824
Standort
Hamburg
Die R7 ist ne straffe Race-Gabel, ein superplüschiges Ansprechverhalten wirst Du der nicht anerziehen können.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.451
Standort
<*)))><
Die R7 ist ne straffe Race-Gabel, ein superplüschiges Ansprechverhalten wirst Du der nicht anerziehen können.
find ich nicht...ich hatte die R7 und mit 90kg inkl. Fahrer war die sehr plüschig :)...spricht/sprach für mich sensibler an wie eine Reba. Leider waren die Buchsen nicht sehr haltbar, deshalb bin ich auf RS gewechselt.
 

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
Ich hab das Teil ja nun gekauft. Deswegen ist die Anzeige wohl gelöscht. Ich kann aber gerne mal ein paar Bilder posten!

Hängt das ansprechverhalten auch von dem Druck ab? Ich muss sagen eine Luftfederung hatte ich noch nie.
Muss wohl erst den Druck auf mein Gewicht einstellen, wenn ich mir das richtig ergoogelt habe!?
13-14Bar bei ca. 90kg! Meint das passt?
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
1.824
Standort
Hamburg
Ich hab das Teil ja nun gekauft. Deswegen ist die Anzeige wohl gelöscht. Ich kann aber gerne mal ein paar Bilder posten!

Hängt das ansprechverhalten auch von dem Druck ab? Ich muss sagen eine Luftfederung hatte ich noch nie.
Muss wohl erst den Druck auf mein Gewicht einstellen, wenn ich mir das richtig ergoogelt habe!?
13-14Bar bei ca. 90kg! Meint das passt?
Der Wert in Bar kann nur ein grober Richwert darstellen, von daher wird Dir niemand hier bestätigen können ob das so passt.

Hast Du ne Gabelpumpe? Du solltest nach SAG einstellen, d.h. um die 2-3cm Negativfederweg, wenn Du in normaler Fahrposition im Stand draufsitzt ohne daß Du großartig rumwackelst.

Wie hoch ist denn der aktuelle Negativfederweg?
 
Dabei seit
25. April 2017
Punkte für Reaktionen
757
Standort
Pfälzerwald/Haardtrand
Die R7 ist ne straffe Race-Gabel, ein superplüschiges Ansprechverhalten wirst Du der nicht anerziehen können.
Nein,das gegenteil ist der Fall.Habe 2 Stück in Betrieb gehabt und kann sagen die R7 ist extrem sensibel..ja geradezu sänftenartig.
Vergleichsmöglichkeiten waren RS SID/Reba und Fox 32.

Ist aber auch bekannt das die R7 sehr sensibel arbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
1.824
Standort
Hamburg
Nein,ist sie nicht.Habe 2 Stück in Betrieb gehabt und kann sagen die R7 ist extrem sensibel..ja geradezu sänftenartig.
Vergleichsmöglichkeiten waren RS SID/REba und Fox 32.
Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.. :D

Ich bin die R7 selber nie gefahren, hab aber häufig gelesen daß sie der Skareb vom Ansprechverhalten ähneln soll. Die hat auch super funktioniert, nur hat sie vom ersten Zentimeter an glasklar über den Untergrund informiert. Ne plüschige Sänfte war das jedenfalls nicht.
 
Dabei seit
25. April 2017
Punkte für Reaktionen
757
Standort
Pfälzerwald/Haardtrand
Hach,jetzt muss ich schon wieder wiedersprechen :)
Die Skareb hat mit der R7 nicht die gleiche Charakteristik gemein.Die Skareb war tatsächlich kein Ausbund an Feinfühligkeit.
Die R7 schon.
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
1.824
Standort
Hamburg
Hach,jetzt muss ich schon wieder wiedersprechen :)
Die Skareb hat mit der R7 nicht die gleiche Charakteristik gemein.Die Skareb war tatsächlich kein Ausbund an Feinfühligkeit.
Die R7 schon.
Es heißt widersprechen.
Damit ich zumindest einmal Recht habe :o
 

sphere5

Zweiradliebhaber
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Dortmund
Hast Du ne Gabelpumpe? Du solltest nach SAG einstellen, d.h. um die 2-3cm Negativfederweg, wenn Du in normaler Fahrposition im Stand draufsitzt ohne daß Du großartig rumwackelst.

Wie hoch ist denn der aktuelle Negativfederweg?
SAG gleich Negativ Federweg???? Musste erstmal Dr. Google befragen und zu verstehen was du meinst ;D
Nein, habe noch keine Gabelpumpe? Klappt das evtl. auch an der Tanke?
Sonst kosten die ja auch nicht die Welt. Kann ich diese hier nehmen?: https://www.amazon.de/RockShox-Gabel-Dämpferpumpe-Schwarz-Glänzend/dp/B00D0SFMJS/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=dämpferpumpe&qid=1560768065&s=gateway&sr=8-3

Ist aber auch bekannt das die R7 sehr sensibel arbeitet.
Ja, das sind gute Neuigkeiten. ;)
Dann ist das ja vielleicht wirklich nur Einstellungssache!
Ich gucke grad nach einem Guten Gabelservice in der nähe von Dortmund. Ich denke ich werde mal öl und Dichtungen neu machen lassen.
Der Vorbesitzer konnte mir nicht mal sagen, wann die das letzte mal neues Öl bekommen hat.
 

RetroRider

von damals
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.508
Eine Pumpe, die für großes Volumen und wenig Druck gedacht ist, ist genau falsch.
Bei der Skareb konnte ich das Ansprechverhalten drastisch verbessern, indem ich Öl unter die Abstreifer und in die Luftkammer gegeben hab.
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte für Reaktionen
1.824
Standort
Hamburg
SAG gleich Negativ Federweg???? Musste erstmal Dr. Google befragen und zu verstehen was du meinst ;D
Nein, habe noch keine Gabelpumpe? Klappt das evtl. auch an der Tanke?
Sonst kosten die ja auch nicht die Welt. Kann ich diese hier nehmen?: https://www.amazon.de/RockShox-Gabel-Dämpferpumpe-Schwarz-Glänzend/dp/B00D0SFMJS/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=dämpferpumpe&qid=1560768065&s=gateway&sr=8-3



Ja, das sind gute Neuigkeiten. ;)
Dann ist das ja vielleicht wirklich nur Einstellungssache!
Ich gucke grad nach einem Guten Gabelservice in der nähe von Dortmund. Ich denke ich werde mal öl und Dichtungen neu machen lassen.
Der Vorbesitzer konnte mir nicht mal sagen, wann die das letzte mal neues Öl bekommen hat.
Belasse es erst einmal ruhig mit einem kleinem Service, also nur Öle wechseln. Den großen Service würde ich erst machen, wenn die Gabel Luft bzw. Öl verliert. Die von Dir verlinkte Dämpferpumpe ist die Richtige. Ich hab allerdings noch zuhause mehrere solcher neuwertigen originaler Rock Shox-Pumpen rumliegen. Für 20 Ocken inklusive Versand kannste eine davon haben, wenn Du willst.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.451
Standort
<*)))><
SAG gleich Negativ Federweg???? Musste erstmal Dr. Google befragen und zu verstehen was du meinst ;D
Nein, habe noch keine Gabelpumpe? Klappt das evtl. auch an der Tanke?
Sonst kosten die ja auch nicht die Welt. Kann ich diese hier nehmen?: https://www.amazon.de/RockShox-Gabel-Dämpferpumpe-Schwarz-Glänzend/dp/B00D0SFMJS/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=dämpferpumpe&qid=1560768065&s=gateway&sr=8-3



Ja, das sind gute Neuigkeiten. ;)
Dann ist das ja vielleicht wirklich nur Einstellungssache!
Ich gucke grad nach einem Guten Gabelservice in der nähe von Dortmund. Ich denke ich werde mal öl und Dichtungen neu machen lassen.
Der Vorbesitzer konnte mir nicht mal sagen, wann die das letzte mal neues Öl bekommen hat.
Flatout Suspension wäre was bei Dir vor Ort...guter Laden. (falls kein Bock auf selber basteln).
 
Oben