Kavenz VHP 16 – Vorbestellung ab heute möglich: Alle Infos zum High Pivot-Bike

Kavenz VHP 16 – Vorbestellung ab heute möglich: Alle Infos zum High Pivot-Bike

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wOC9GVU4wODc3Ny5qcGc.jpg
Ab heute können Vorbestellungen für den Kavenz VHP 16 angenommen werden: Hier gibt es alle Informationen über das Enduro-Geschoss aus Aluminium, welches mit Custom-Geometrie, hohem Drehpunkt, ausgewogenem Anti-Rise und hohem Anti-Squat kommt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Kavenz VHP 16 – Vorbestellung ab heute möglich: Alle Infos zum High Pivot-Bike
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.135
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Wo ist der unterschied zwischen Vhp und vho ?
Ansonsten denke ich, selbst als keine Firma sollten Ersatzteile in nem gewissen Maß vorhanden sein. Rahmen ist sehr schön geworden, gefällt auf jeden Fall
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von giaco77

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

Gefahradler

all work and no play is no good at all
Dabei seit
19. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.119
Ort
S-O-Oberbayern
Bike der Woche
Bike der Woche
Schätze, das ist nur ein Tippfehler mit dem VHO, bitte korrigieren..
Tolles Projekt, wenn es ein Shorter-Travel (130 +/- 10mm) gibt, bin ich vielleicht dabei!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte Reaktionen
2.016
Ort
Nahe
Ein klasse Projekt und das Kavenz würde wie Faust aufs Auge für mein neues Bike passen. Aber mit mehreren Tausend Euro für 6 Monate in Vorkasse gehen? Da bin ich leider erstmal raus. Schade.
 

giaco77

love the ride
Dabei seit
17. November 2006
Punkte Reaktionen
672
Ort
münster rockcity
Wo ist der unterschied zwischen Vhp und vho ?
Ansonsten denke ich, selbst als keine Firma sollten Ersatzteile in nem gewissen Maß vorhanden sein. Rahmen ist sehr schön geworden, gefällt auf jeden Fall

Was ist den VHO?

Freut mich das dir der Rahmen gefällt! Ersatzteile werden wir da haben aber 36 mögliche Rahmengrößen zu bevoraten ist für uns wohl zunächst nicht möglich. Rohteile hingegen werden wir natürlich immer ein paar mehr haben.
 
Dabei seit
9. November 2008
Punkte Reaktionen
522
Tja, das wars dann wohl leider mit dem Rahmen :( Geo auf 29" Gabel ausgelegt, Sitzrohr zu lang, zu viel Reach und leider viel zu teuer. Das gilt auch für die (überschaubaren) optionalen Teile wie Dämpfer und Gabeln.

Die Umlenkwippe scheint es auch nur in schwarz zu geben. Auf dem einen Bild sieht man sie ja noch in RAW; sieht viel besser aus :)

Echt schade, hatte mich die komplette Projektphase lang schon darauf gefreut. Endlich mal wieder ein VHP Bike! Wünsche Euch viel Erfolg damit :)
 

giaco77

love the ride
Dabei seit
17. November 2006
Punkte Reaktionen
672
Ort
münster rockcity
Ein klasse Projekt und das Kavenz würde wie Faust aufs Auge für mein neues Bike passen. Aber mit mehreren Tausend Euro für 6 Monate in Vorkasse gehen? Da bin ich leider erstmal raus. Schade.

Freut mich zu hören das du Bock auf das Kavenz hast. Die Finanzierung ist wie ein Crowdfoundig zu verstehen, wer es sich leisten kann unterstützt uns und kommt als einer der ersten in den Genuss eines Kavenz. Sobald die ersten Investments gemacht sind kommen wir auf kürzere Lieferzeiten und brauchen weniger Unterstützung (Vorfinanzierung) durch unsere Kunden, dann können wir mit üblichen 50% Anzahlung arbeiten.
 
Dabei seit
15. Januar 2010
Punkte Reaktionen
457
Ort
Aargau/Schweiz
Bin ja erst dabei ein Last Glen V2 aufzubauen aber ich denke danach werde ich mich an so ein Kavenz wagen.

Auch wenn ich wohl eher kein Enduro brauche, scheiß drauf.

Das Projekt finde ich einfach sehr geil, gerade auch mit der Youtube Dokumentation.

wenn es ein 185er in raw ist lass mich wissen falls du doch noch schneller auf das kavenz umsteigst... habs leider verpasst bei last den rahmen zu bestellen in der ersten V2 lieferung...
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.244
Tja, das wars dann wohl leider mit dem Rahmen :( Geo auf 29" Gabel ausgelegt, Sitzrohr zu lang, zu viel Reach und leider viel zu teuer. Das gilt auch für die (überschaubaren) optionalen Teile wie Dämpfer und Gabeln.

Die Umlenkwippe scheint es auch nur in schwarz zu geben. Auf dem einen Bild sieht man sie ja noch in RAW; sieht viel besser aus :)

Echt schade, hatte mich die komplette Projektphase lang schon darauf gefreut. Endlich mal wieder ein VHP Bike! Wünsche Euch viel Erfolg damit :)
Darf ich fragen, was genau du bei deinen Kritikpunkten erhofft hast? Also welche Werte etc...
Das mit der Umlenkwippe könnte man sicher auch anders machen was die Farbe angeht. Ich denke da müsste man einfach mal fragen...
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.135
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Tja, das wars dann wohl leider mit dem Rahmen :( Geo auf 29" Gabel ausgelegt, Sitzrohr zu lang, zu viel Reach und leider viel zu teuer. Das gilt auch für die (überschaubaren) optionalen Teile wie Dämpfer und Gabeln.

Die Umlenkwippe scheint es auch nur in schwarz zu geben. Auf dem einen Bild sieht man sie ja noch in RAW; sieht viel besser aus :)

Echt schade, hatte mich die komplette Projektphase lang schon darauf gefreut. Endlich mal wieder ein VHP Bike! Wünsche Euch viel Erfolg damit :)
Du kannst es als Mullet fahren.

Und welche Dämpfer Optionen willst du noch? Fox und ext reicht doch, ansonsten ohne kaufen...

Und zu viel hier, zu viel da ... Hauptsächlich für dich wohl zu teuer ?
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.297
Tja, das wars dann wohl leider mit dem Rahmen :( Geo auf 29" Gabel ausgelegt, Sitzrohr zu lang, zu viel Reach und leider viel zu teuer. Das gilt auch für die (überschaubaren) optionalen Teile wie Dämpfer und Gabeln.

Die Umlenkwippe scheint es auch nur in schwarz zu geben. Auf dem einen Bild sieht man sie ja noch in RAW; sieht viel besser aus :)

Echt schade, hatte mich die komplette Projektphase lang schon darauf gefreut. Endlich mal wieder ein VHP Bike! Wünsche Euch viel Erfolg damit :)
Kannst die Wippe ja @KHUJAND schicken, er entlackt sie bestimmt zum überschaubaren Preis für dich.

Finde das Bike absolut gelungen.

Die Sache mit den 100% Vorkasse kann ich absolut nachvollziehen. Wenn ich z.B. bei Propain, YT, etc. ein Bike bestelle, muss man auch komplett in Vorkasse gehen, Lieferzeit ist dann auch mehrere Wochen/Monate.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2008
Punkte Reaktionen
522
Du kannst es als Mullet fahren.

Und welche Dämpfer Optionen willst du noch? Fox und ext reicht doch, ansonsten ohne kaufen...

Und zu viel hier, zu viel da ... Hauptsächlich für dich wohl zu teuer ?

Ich möchte aber kein Mullet fahren, höchstens wenn das HR 26" misst ;) 440mm Reach und ein 420mm Sitzrohr ist für die kleinste erhältliche Rahmengrösse einfach heftig. Im Konfigurator stehen auch die Körpergrössen, für welche die Werte ungefähr gelten. Demnach darf man nicht kleiner als 1,69m sein. Betrifft mich nicht, finde ich aber nicht optimal.
Wenn du 700 Euro oder mehr für einen Dämpfer und 1000 Euro oder mehr für eine Federgabel ausgeben willst, bitteschön. Ich sehe das aber in Relation zu anderen Produkten und nicht, ob ich es mir leisten kann, oder nicht.

Ist halt wie üblich in der Preisdiskussion; man ist natürlich immer nur neidisch ;) Ganz ehrlich, solche Summen spende ich pro Monat an Unicef!
 
D

Deleted 542688

Guest
Ich möchte aber kein Mullet fahren, höchstens wenn das HR 26" misst ;) 440mm Reach und ein 420mm Sitzrohr ist für die kleinste erhältliche Rahmengrösse einfach heftig. Im Konfigurator stehen auch die Körpergrössen, für welche die Werte ungefähr gelten. Demnach darf man nicht kleiner als 1,69m sein. Betrifft mich nicht, finde ich aber nicht optimal.
Wenn du 700 Euro oder mehr für einen Dämpfer und 1000 Euro oder mehr für eine Federgabel ausgeben willst, bitteschön. Ich sehe das aber in Relation zu anderen Produkten und nicht, ob ich es mir leisten kann, oder nicht.

Ist halt wie üblich in der Preisdiskussion; man ist natürlich immer nur neidisch ;) Ganz ehrlich, solche Summen spende ich pro Monat an Unicef!

Du bist ein Laberhannes.

Btw, nicht meine Bikekategorie und nicht meine Preisklasse, aber sehr geiles Projekt.?
 

sevenfilms_micha

sevenfilms videography
Dabei seit
29. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
569
Ort
Winterthur
Tja, das wars dann wohl leider mit dem Rahmen :( Geo auf 29" Gabel ausgelegt, Sitzrohr zu lang, zu viel Reach und leider viel zu teuer. Das gilt auch für die (überschaubaren) optionalen Teile wie Dämpfer und Gabeln.

Die Umlenkwippe scheint es auch nur in schwarz zu geben. Auf dem einen Bild sieht man sie ja noch in RAW; sieht viel besser aus :)

Echt schade, hatte mich die komplette Projektphase lang schon darauf gefreut. Endlich mal wieder ein VHP Bike! Wünsche Euch viel Erfolg damit :)


Bieten die Jungs nicht sogar custom geo an?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.135
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich möchte aber kein Mullet fahren, höchstens wenn das HR 26" misst ;) 440mm Reach und ein 420mm Sitzrohr ist für die kleinste erhältliche Rahmengrösse einfach heftig. Im Konfigurator stehen auch die Körpergrössen, für welche die Werte ungefähr gelten. Demnach darf man nicht kleiner als 1,69m sein. Betrifft mich nicht, finde ich aber nicht optimal.
Wenn du 700 Euro oder mehr für einen Dämpfer und 1000 Euro oder mehr für eine Federgabel ausgeben willst, bitteschön. Ich sehe das aber in Relation zu anderen Produkten und nicht, ob ich es mir leisten kann, oder nicht.

Ist halt wie üblich in der Preisdiskussion; man ist natürlich immer nur neidisch ;) Ganz ehrlich, solche Summen spende ich pro Monat an Unicef!
Wie gross bist du ?

Beim Dämpfer geht's einfach auch um Performance, finde es nicht gerade sinnvoll wie es andere machen, ihre hochwertigen Rahmen mit billigen Dämpfern zu verkaufen die einfach das Potential des Rahmens nicht ausschöpfen. Was für ein Dämpfer würdest du fahren wollen ?
 
Dabei seit
11. März 2010
Punkte Reaktionen
789
Ort
[email protected]
Bieten die Jungs nicht sogar custom geo an?
Es gibt keine festen Rahmengrößen, Du kannst Dir nach belieben Sitzrohr, Reachwert und Steuerrohr in den angebotenen Längen zusammenwürfeln, bei den Farben hast am Ende noch die RALClassik-Palette zur Auswahl, also mehr Custom geht bald nicht.

Du bist ein Laberhannes.
Trifft es ganz gut ..., er muss sich den Rahmen ja nicht kaufen, aber nett das er uns an seiner schiefen Gedankenwelt Teil haben lässt ;-)
Ich sehe es so, kleines Sitzrohr, irgendwo muss der Dämpfer ja Platz haben und das Hinterrad soll schliesslich auch nicht unbedingt bei MAX-Kompression in den Sattel knallen.
Preis, ist doch in anbetracht der gebotenen Leistung völlig in Ordnung.
Dämpfer und Gabel mitbestellen ist auch keine Pflicht nur eine Option.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. März 2002
Punkte Reaktionen
1.669
Tolles Projekt und spannende Umsetzung. Ich mag die klassische Linienführung des Hauptrahmens und finde die optische Umsetzung, vor allem in Hinblick auf die technischen Beschränkungen, sehr gelungen. Für mich das spannenste und schönste HighPivot Bike iM.
Viel Erfolg auf jeden Fall.! :i2:

Zur Sitzrohrlänge: auch wenn ich ein Freund von kompakten Rahmen bin, die minimale Sitzrohrlänge ist doch schlicht durch den FW des Rahmens beschränkt. Man kann also den Sattel doch eh nur bis max Anschlag am Reifen absenken. Je weniger FW ein Rad hat, desto kürzer können also die Sitzrohre sein. Und ein langhubiges Enduro braucht davon mehr.
Wer, so wie ich auch, gerne max tiefe Sättel fährt, muss halt notgedrungen Räder mit wenig FW kaufen.
Da kann ja nun aber der Kavenz wenig für, oder? :ka:
Was könnten denn jetzt die Vorteile von extrem kurzen Sitzrohren an langhubigen Rahmen sein...? Überstandshöhe hat wenig mit der SR-Länge zu tun. Gewicht? Optik? ...
 
Dabei seit
1. August 2014
Punkte Reaktionen
45
@giaco77 Gratulation zum Start der ersten Charge!! Sehr cooles, mutiges Projekt!!

Gibt es schon offizielle Informationen darüber, wann es die Eightpins Integration an den Rahmen schafft - oder hatte ich mich da verlesen irgendwo anders, dass die überhaupt kommen soll?
 
Oben Unten