Kavenz VHP16 - Infos, Fotos, Diskussionen - alles hier rein :)

Lambutz

Fettes Fittchen
Dabei seit
10. Februar 2011
Punkte Reaktionen
551
Ort
Ulm
Ist doch nur die 29" Dämpferaufnahme mit längerem Dämpfer und 27,5" Hinterrad.
Steht auch VHP16 auf dem Rahmen😉 Könnten wir auch so aufbauen🤔
 
Dabei seit
11. März 2010
Punkte Reaktionen
793
Ort
[email protected]
(gelöscht da Doppelmoppel)

Tüdelü
Dämpfer ist ein ExtArma, Rahmen muss mindestens 480er Reach haben und MulletOnly steht neben dem Bild als Info von Kavenz. Die Dämpferaufnahme ist eine verdreht angewendete 29er Version.

1637908246192.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Juni 2019
Punkte Reaktionen
265
Sehr cool, wenn der Rahmen so modular ist. Die Experimente machen den Jungs sicher ne Menge Spaß. Und den Downhillern sei es gegönnt, mir wär das zu viel des Guten ;-)

Witzig, dass die das Radl mit einem Minion Semislick hinten fahren.

@Ale_Schmi
tatsächlich ein 29er Vorderrad in einer 27.5er Gabel? wow..
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte Reaktionen
29
Servus zusammen.
Zum Vorstellen, zeige ich erstmal mein Kavenz !

Ich hab gelesen, dass einige ihre Kettenstreben mit Schaum abgedichtet haben ... haben das alle hier gemacht?
Das Wasser läuft doch ohne Problem unten an der Bohrung wieder raus oder nicht ?
Und falls ja welchen Schaum habt ihr benutzt ?
20210425_132521.jpg
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte Reaktionen
301
Servus zusammen.
Zum Vorstellen, zeige ich erstmal mein Kavenz !

Ich hab gelesen, dass einige ihre Kettenstreben mit Schaum abgedichtet haben ... haben das alle hier gemacht?
Das Wasser läuft doch ohne Problem unten an der Bohrung wieder raus oder nicht ?
Und falls ja welchen Schaum habt ihr benutzt ? Anhang anzeigen 1380333
Viel Spaß mit dem Gerät und allzeit gute Fahrt!

Keine Schaumabdichtung, keine Nussknackerabdichtung. Keine Probleme…
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte Reaktionen
29
Viel Spaß mit dem Gerät und allzeit gute Fahrt!

Keine Schaumabdichtung, keine Nussknackerabdichtung. Keine Probleme…
Alles klar vielen Dank 😁👍

Hab direkt noch ne Frage und sehe du fährst Luft hinten. Bin eigentlich zufrieden mit meinem Storia .. hab aber mal kurz auf einem Kavenz mit Luftdämpfer gesessen und muss sagen, hat mir irgendwie besser gefallen. Jetzt versuche ich mal nen Fox X2 bei Kleinanzeigen zu bekommen.
Und zur eigentlichen Frage :
Hat jemand Erfahrung mit dem Golden Ride Tuning von Anyrace ?
Taugt das was ?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.256
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Was fandest denn an dem Luftdämpfer besser?
Der Tausch wäre ein ziemliches downgrade von der Performance des Bikes
 

tommespommes

Suns out Guns out
Dabei seit
29. Mai 2010
Punkte Reaktionen
114
Ort
Siegburg
Alles klar vielen Dank 😁👍

Hab direkt noch ne Frage und sehe du fährst Luft hinten. Bin eigentlich zufrieden mit meinem Storia .. hab aber mal kurz auf einem Kavenz mit Luftdämpfer gesessen und muss sagen, hat mir irgendwie besser gefallen. Jetzt versuche ich mal nen Fox X2 bei Kleinanzeigen zu bekommen.
Und zur eigentlichen Frage :
Hat jemand Erfahrung mit dem Golden Ride Tuning von Anyrace ?
Taugt das was ?
Ich hatte nen super Deluxe von denen. Das war mit Abstand der beste Luft Dämpfer den ich gefahren bin. Anyrace arbeitet mit brutal viel Dämpfung und einer möglichst schwachen Feder. Das funktioniert im Gerümpel super, ich bevorzuge allerdings die lineare Kennlinie des EXT. Bin beide Dämpfer im Kavenz gefahren. Was genau stört dich am EXT?
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte Reaktionen
29
Was fandest denn an dem Luftdämpfer besser?
Der Tausch wäre ein ziemliches downgrade von der Performance des Bikes
Bin kein Trail gefahren sondern leider nur kurz auf dem Parkplatz .. aber es hat sich für mich spritziger/ poppiger angefühlt. Kam beim Bunny Hop leichter aus den Puschen zum Beispiel. Zumindest so, dass es mich neugierig macht es auszuprobieren.
Aber der X2 muss doch auch gut gehen im Kavenz gehen, wenn der Giacomo selbst den in seinen Bike fährt oder?
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte Reaktionen
29
Ich hatte nen super Deluxe von denen. Das war mit Abstand der beste Luft Dämpfer den ich gefahren bin. Anyrace arbeitet mit brutal viel Dämpfung und einer möglichst schwachen Feder. Das funktioniert im Gerümpel super, ich bevorzuge allerdings die lineare Kennlinie des EXT. Bin beide Dämpfer im Kavenz gefahren. Was genau stört dich am EXT?
Mich stört nichts am EXT. Hätte auch niemals drüber nachgedacht den zu wechseln, wenn ich nicht kurz auf dem anderen Kavenz gesessen hätte.
Aber genau für so Aussagen von euch die beides gefahren sind, stelle ich ja die Frage :)
 

tommespommes

Suns out Guns out
Dabei seit
29. Mai 2010
Punkte Reaktionen
114
Ort
Siegburg
Jeder hat andere Vorlieben...der Anyrace hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem Serien x2. Das Kavenz verträgt nicht so viel Druckstufe wie z.B. Ne Madonna. Ich würde versuchen das Problem erstmal über die Druckstufe des EXT zu regeln. Wenn der etwas degressiver abgestimmt wird bekommt der auch mehr Pop, wird dann allerdings etwas harscher im Gerümpel. Evtl musst du dann ne weichere Feder fahren. Ich bin mit meinem jetzt soweit recht zufrieden, muss nur noch die Cockpit Höhe richtig hinbekommen. Fahre meinen offen mit ner 340-380lbs Sprindex (aktuell auf 350eingestellt) und ner Anyrace Lyrik mit Smashpot und 55er Feder. Ich denke wenn es etwas wärmer ist und die Trails etwas flacher sind werd ich mit etwas mehr Feder Härte am EXT und etwas Druckstufe fahren. Bei knapp 5 Grad und weniger hat der EXT ordentlich viel Dämpfung. Achso...1,82m, ca82 Kilo im Adams Kostüm und 460er Reach
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.256
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
@xMARTINx und @RockyRider66 sind das Yin und Yang des Forums, um das EXT-Fox-Gleichgewicht zu wahren.
Hat nichts mit ext zu tuen, auch ein DHX2 ist ein besserer Dämpfer wenn's ins ruppiges Gelände geht, oder wegen mir CaneCreek zb. . Klar vielleicht ist der Air poppiger, aber ich denke bei so nem Rad will man doch das das Fahrwerk einfach bestmöglich auf rauen Untergrund arbeitet
 
Dabei seit
10. Juni 2018
Punkte Reaktionen
29
Smashpot hatte ich auch mal dran gedacht in der 36..traue ich mich aber nicht wirklich 😅 wenn mir das nicht gefällt ist ja nicht unbedingt der Rückbau möglich.

Also ich fahre den EXT bei 73 bis 75 KG fahrfertig( je nachdem ob Trail oder Park Klamotten) mit ner 350 Feder.

LSR = 5 Klicks (von ganz zu gezählt)
HSC= 9
LSC= 4
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte Reaktionen
301
Bin mit dem X2 zufrieden, wobei ich zugeben muss, dass die Abstimmung mit der Era nicht ganz einfach war.
Einen Vergleich zu einem anderen Dämpfer hab ich leider nicht…
 

Lambutz

Fettes Fittchen
Dabei seit
10. Februar 2011
Punkte Reaktionen
551
Ort
Ulm
Ich habe keine Nussknackerabdeckung, aber Schaumpfropfen in Ketten- und Sitzstreben. Soll verhindern das Dreckbatzen beim abspritzen in die Öffnungen kommt. Ob es das braucht 🤷 schaden tut es nicht
 

tommespommes

Suns out Guns out
Dabei seit
29. Mai 2010
Punkte Reaktionen
114
Ort
Siegburg
Smashpot hatte ich auch mal dran gedacht in der 36..traue ich mich aber nicht wirklich 😅 wenn mir das nicht gefällt ist ja nicht unbedingt der Rückbau möglich.

Also ich fahre den EXT bei 73 bis 75 KG fahrfertig( je nachdem ob Trail oder Park Klamotten) mit ner 350 Feder.

LSR = 5 Klicks (von ganz zu gezählt)
HSC= 9
LSC= 4
Es wird dir gefallen wenn du ne Gabel haben willst die super sahnig anspricht und in der Mitte richtig Gegendruck hat. Habe beide Bio Bikes mit EXT und Smashpot Gabel ausgerüstet und will nix anderes mehr. Beim eBike bin ich noch am zögern, weil ich denke dass ich da irgendwann mit der Federrate durch die Decke gehe. Habe da aktuell ne Luftkappe drin und fahre bei 170mm Ca 135PSI im Stand bekomm ich die knapp auf 30-35 Prozent komprimiert, aber wenn ich irgendwo richtig stumpf reinhalte sind nur noch 2 cm übrig und das bei ner brutal straffen Druckstufe. Die Dinger sind einfach ne ganz andere Nummer was auftretende Kräfte angeht als ein Bio Bike. Einfach mal den SAG auf 10 Kilo mehr einstellen reicht da nicht.
 

tommespommes

Suns out Guns out
Dabei seit
29. Mai 2010
Punkte Reaktionen
114
Ort
Siegburg
Mal ne andere Frage...besteht Interesse an einer regionalen Kavenzmann Runde, wo man sich mal zum fahren verabredet? Ich komme aus dem Rhein Sieg Kreis und würd mich bis zu100 km in die Karre setzen um am WE mal woanders zu fahren. Ich weiß bei mir im Umkreis gibt's noch 2 andere Kavenz Fahrer und ich hab vor nem guten Jahr auch noch einen mit nem schwarzen Kavenz ausm Ruhrpott in Gummersbach beim radeln getroffen. Vielleicht hat ja der ein oder andere aus der Region Bock mal woanders mit anderen Kavenz Fahrern zu fahren.
 
Oben Unten