Kavenz VHP16 - Infos, Fotos, Diskussionen - alles hier rein :)

Dabei seit
28. Juli 2009
Punkte Reaktionen
1.005
Thema Unterrohr-Schutz...

Mein Slappertape war in der Flut abhanden gekommen... Habe mir nun von Zefal den "DT Armor" Unterrohr-Schutz gekauft, gekürzt und angebracht. Klebt wie die Hölle und ist dabei super anschmiegsam. Material wird wohl irgendein PU sein, ist 1,8mm stark und macht einen sehr wertigen Eindruck. Die Style Polizei hat es durchgewunken! ;)

Link: https://www.zefal.com/de/fahrradschutz/510-dt-armor.html
 

Anhänge

  • IMG_20220515_175927.jpg
    IMG_20220515_175927.jpg
    213,8 KB · Aufrufe: 217
  • IMG_20220515_175808.jpg
    IMG_20220515_175808.jpg
    226,3 KB · Aufrufe: 130
  • IMG_20220515_175824.jpg
    IMG_20220515_175824.jpg
    246,4 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_20220515_175942.jpg
    IMG_20220515_175942.jpg
    159,2 KB · Aufrufe: 142
  • IMG_20220515_173257.jpg
    IMG_20220515_173257.jpg
    351 KB · Aufrufe: 209

Ale_Schmi

Bergabfahrer
Dabei seit
2. Februar 2005
Punkte Reaktionen
447
Ort
Braunschweig
Ist eine Frage, ob es Lagerrahmen sind oder eben neue und ob sie schon den technischen Stand haben, dass sie alle zum VHP18 umgebaut werden können.
Die Materialpreise werden auch nicht besser. Bis zu einem gewissen Grad wird gepuffert, aber von irgendetwas muss Kavenz ja auch leben.
 

bubble blower

Every time is bubble time!
Dabei seit
24. September 2001
Punkte Reaktionen
403
Ort
Atzendorf
Auf jeden Fall muß und soll Kavenz davon leben. Ich halte die Rahmen von deren Seite ja für eh schon für den Endverbraucher als verhältnismäßig sehr attraktiv kalkuliert. Ich wundere mich einfach über den "Discountpreis" von komking. Offenbar bezieht sich der ja nicht nur auf Lagerware.
 

Ale_Schmi

Bergabfahrer
Dabei seit
2. Februar 2005
Punkte Reaktionen
447
Ort
Braunschweig
Wie Komking seine Preise kalkuliert ist mir jetzt nicht bekannt. Rahmen auf Dunst vorbestellt und nun wird er nicht verkauft, kostet am Ende Lagerfläche und ist totes Kapital. Da müsste sich mal Komking dazu äußern, was wahrscheinlich nicht stattfinden wird (verständlich).
 
Dabei seit
29. Juli 2020
Punkte Reaktionen
345
Auf jeden Fall muß und soll Kavenz davon leben. Ich halte die Rahmen von deren Seite ja für eh schon für den Endverbraucher als verhältnismäßig sehr attraktiv kalkuliert. Ich wundere mich einfach über den "Discountpreis" von komking. Offenbar bezieht sich der ja nicht nur auf Lagerware.
Gut, ich war bei Batch 1 der 10% günstiger war, aber selbst den Normalpreis finde ich für einen Rahmen in Kleinserie Made in Germany mehr als fair. Mal von EXT Bundle ganz abgesehen…
 
Dabei seit
19. August 2015
Punkte Reaktionen
150
Ort
B-W
Hallo zusammen,
ich überlege ein VHP16 in 29 Zoll aufzubauen. Insofern interessieren mich eure Erfahrungen im Hinblick auf die Tauglichkeit in den Alpen, also außerhalb der Parks, beim uphill (auch über 1500 hm) und downhill über natürliche auch schwerere trails (Stein- und Wurzelfelder).
Hat das bike jemand beim Alpencross auch schon benutzt?
Ebenso würde es mich interessieren, ob jemand eine Idee hat das bike (L) im süddeutschen Raum mal Probe zu sitzen.
Vielen Dank schon vorab für eure Antworten.
Wenn du Fit bist kannst du mit dem Rad gut 2000hm fahren. Alpencross wollte ich damit aber nur auf einer Route mit wenig Asphalt. Das Rad ist auf technischen Anstiegen/Abfahrten stark. Auf langen langweilen Asphaltetappen würde mich die Kettenumlenkung nerven.
Probefahrt auf 480/450 südwestlich von Stuttgart/ Nordschwarzwald wäre möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. August 2020
Punkte Reaktionen
290
Auch der wildeste Rockgarden in Finale kann den Idler nicht zum Abwurf der Kette veranlassen. Ist die Kettenführung vielleicht mehr für den Kopf? :ka:
D5F2B576-F905-48A9-9292-BBD926429496.jpeg
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
20.670
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Na schaden tut sie nicht oder ? Das eine Mal wo es vielleicht dann doch Mal passiert hast somit nicht
 
Dabei seit
19. Juni 2007
Punkte Reaktionen
74
Ort
München
Fährt eigentlich jemand ne Hope mit Stahlflexleitung im Kavenz? Passt die Leitung hinten in der Strebe durch?
Keine Stahlflex, fahr die normale. Musste den Adapter der Leitung ändern. Von 90 grad auf 180 grad, dann hat’s gepasst. Stahlflex hat den gleichen Durchmesser, demnach würde ich auch meinen dass sie passt. Versprechen kann ich es aber nicht.
 
Oben Unten