Kavenz VHP16 - Infos, Fotos, Diskussionen - alles hier rein :)

Dabei seit
28. Juli 2009
Punkte Reaktionen
1.037
Danke! @conathanjumpman

Nachmittags Runde im Ahrtal Done. Knochentrockene Trails, staubig und rutschig wie Sau - 1000hm auf <14km. Nächstes WE geht's zum Reschen. Zufällig jemand da?

IMG_20220828_155851.jpg



IMG_20220828_184225.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

easton95

Polygon Collosus DH9
Dabei seit
6. März 2012
Punkte Reaktionen
273
Ort
baden württemberg
Hallo zusammen ich hätte da ein paar Fragen.
Und zwar aktuell fahre ich ein Transition Patrol 2016 und ein Polygon Collosus DH9 da ich das DH dieses Jahr aber nur 4-5x bewegt habe überlege ich mir nun ein bike für alles zu holen und da gefällt mir das Kavenz sehr.
Fährt hier jemand das VHP 18 mit 180mm SC Gabel.

Einsatz Zweck wäre die normale enduro Runde aber auch Bikepark wie Todtnau, Lac Blanc, La bresse und Porte du Soleil und eventuell das ein oder andere DH Rennen.

Macht das das Kavenz alles mit?
Da es ja mehr Radstand als mein DH hat und nen etwa gleich flachen Lenkwinkel sollte es ja schon mindesten so gut Berg ab gehen.
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
13.860
Ort
Linkenheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo zusammen ich hätte da ein paar Fragen.
Und zwar aktuell fahre ich ein Transition Patrol 2016 und ein Polygon Collosus DH9 da ich das DH dieses Jahr aber nur 4-5x bewegt habe überlege ich mir nun ein bike für alles zu holen und da gefällt mir das Kavenz sehr.
Fährt hier jemand das VHP 18 mit 180mm SC Gabel.

Einsatz Zweck wäre die normale enduro Runde aber auch Bikepark wie Todtnau, Lac Blanc, La bresse und Porte du Soleil und eventuell das ein oder andere DH Rennen.

Macht das das Kavenz alles mit?
Da es ja mehr Radstand als mein DH hat und nen etwa gleich flachen Lenkwinkel sollte es ja schon mindesten so gut Berg ab gehen.

Ich hab zwar kein VHP18 aber hab mit dem VHP16 mein Commencal Furious und Privateer 141 ersetzt. DH Rennen stehen bei mir nicht auf dem Programm, aber mit der 170mm Zeb jetzt vorn drin und nach dem letzten Bikepark Besuch und Reschen wuesst ich aktuell nicht wofuer ich fuer den von dir genannten Einsatzzweck was anderes brauche.
Stabiler Laufradsatz mit DH Reifen kann man auch gut pedalieren.
 
Dabei seit
29. August 2020
Punkte Reaktionen
291
Yes, macht mit 180mm SC alles mit - von flachen Isartrails (Transfer zu den wenigen spannenden Stellen) bis Enduro (z.B. Finale) und DH Tracks im Bikepark. Und mit nem zweiten Dämpfer & -Aufnahme kannst auch hinten 180mm fahren und vorne ne DC Gabel einbauen.. Geht ab!
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte Reaktionen
969
Ort
Ibiza
ich fahr das vhp16 (16cm gabel) und hab jetzt keine probleme im bikepark, das vhp18 wird dann schon noch mehr verzeihen.
DH rennen kA, aber why not just 4 fun.
 

easton95

Polygon Collosus DH9
Dabei seit
6. März 2012
Punkte Reaktionen
273
Ort
baden württemberg
Ich hab zwar kein VHP18 aber hab mit dem VHP16 mein Commencal Furious und Privateer 141 ersetzt. DH Rennen stehen bei mir nicht auf dem Programm, aber mit der 170mm Zeb jetzt vorn drin und nach dem letzten Bikepark Besuch und Reschen wuesst ich aktuell nicht wofuer ich fuer den von dir genannten Einsatzzweck was anderes brauche.
Stabiler Laufradsatz mit DH Reifen kann man auch gut pedalieren.
Ok danke dann muss ich es echt mal probe fahren welche Größe würdet ihr für 1.80 empfehlen am wohlsten fühle ich mich auf bikes mit 470/475 reach hätte da durch mal Richtung 480er geschaut.
Fährt hier zufällig jemand eins in schwarz mit komplett RS Fahrwerk und könnte ein Bild hier rein laden?
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
13.860
Ort
Linkenheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Ok danke dann muss ich es echt mal probe fahren welche Größe würdet ihr für 1.80 empfehlen am wohlsten fühle ich mich auf bikes mit 470/475 reach hätte da durch mal Richtung 480er geschaut.
Fährt hier zufällig jemand eins in schwarz mit komplett RS Fahrwerk und könnte ein Bild hier rein laden?
Wie @Toshi181 bin ich auch 178 aber hab dank langer Beine dann das 480er genommen. Je nach SL sollte das bei dir auch hinkommen.
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
114
Ort
Bodensee
Welche Größe würdet ihr denn bei einer Größe von 1,86m mit einer Schrittlänge von 87cm empfehlen ?
Bin eher längere Rahmen gewohnt.
Hab bei 186 und ca 88 Schrittlänge 480, 450, 125 genommen.
Dazu einen 45mm Vorbau.

Bin damit grundlegend ganz happy. 500 wäre sicher auch gegangen aber Giacomo hat 480 empfohlen.
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte Reaktionen
1.707
Alles richtig gemacht, fahre mit 170cm zwar ein 440er. Wollte eigentlcih auch ein 460er, gab es aber damals nicht mehr. Entdecke mit dem 275 Hinterrad und den kurzen Kettenstreben aber gerade den Spaß am Kurven neu. Nur ein etwas längerer Vorbau muss noch dran, sonst fehlt etwas druck auf dem VR.
 

philsNN

Berghochschleicher
Dabei seit
9. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
518
Ort
Bamberg
Alles richtig gemacht, fahre mit 170cm zwar ein 440er. Wollte eigentlcih auch ein 460er, gab es aber damals nicht mehr. Entdecke mit dem 275 Hinterrad und den kurzen Kettenstreben aber gerade den Spaß am Kurven neu. Nur ein etwas längerer Vorbau muss noch dran, sonst fehlt etwas druck auf dem VR.
Ja hab auch überlegt ob das 440er nicht die bessere Länge wäre.
Fahre aktuell ein 450er Rad mit 50er Vorbau.
Das Kavenz bekommt dann einen 40er Vorbau.
Rad wird hauptsächlich für Bikepark, Rennen und Urlaube benutzt, daher hab ich mich fürs Größere entschieden.

Für die Hometrails steht ein Downcountry Fully daheim.
 
Dabei seit
2. Juni 2009
Punkte Reaktionen
1.871
Ja hab auch überlegt ob das 440er nicht die bessere Länge wäre.
Fahre aktuell ein 450er Rad mit 50er Vorbau.
Das Kavenz bekommt dann einen 40er Vorbau.
Rad wird hauptsächlich für Bikepark, Rennen und Urlaube benutzt, daher hab ich mich fürs Größere entschieden.

Für die Hometrails steht ein Downcountry Fully daheim.
Jaja… das Downcountry Fully habe ich auch, sogar ein verdammt tolles (Ibis Ripley). Nur wird es kaum mehr gefahren seit ich das VHP16 im Keller hab ;-)
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
13.860
Ort
Linkenheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich ueberleg ja schon mir noch nen Downcountry Fully (Banshee Phantom) noch in die Garage zu stellen, aber aktuell tut es da auch mein Hardtail dank langer Anfahrten zu den Trails :D

Achja falls es noch jemand nicht gesehen hat, hier mal noch ein dokumentierter Aufbau eines Kavenz:
 
Dabei seit
19. Mai 2018
Punkte Reaktionen
834
Ich ueberleg ja schon mir noch nen Downcountry Fully (Banshee Phantom) noch in die Garage zu stellen, aber aktuell tut es da auch mein Hardtail dank langer Anfahrten zu den Trails :D
Damit ich das nicht tun muss zieh ich jetzt einfach um...

Dann hab ich s3 stolpertrails als hometrails, statt isartrail... So spar ich mir das downcountry 🤣
 
Oben Unten