KB Gravelbike für meine Frau

Dabei seit
12. September 2003
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Langen
Ich suche ein komfortables Gravelbike für meine Frau (164cm). Kostenrahmen so um die 1.000€ plusminus. Nicht generell, aber doch bei Rädern ist sie ganz Mädchen, sollte also was farbenfrohes mir eher organischen Linien sein, also diametral zum Decathlon Triban zum Beispiel. Hat jemand eine Idee, gerne auch mit Hinweis wo verfügbar (ein echtes Problem zu dieser Zeit des Jahres).
 

bender_79

offroader
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
7
Standort
DD + BRB
Hallo,

Ich suche auch gerade für meine Freundin (1,60m).
Folgende Gravelbikes hab ich schon auf der Liste:

Cube Nuroad Pro/WS 999,- Euro (10,5kg)
######################################
https://www.cube.eu/2019/bikes/road/road-cyclocross/nuroad/cube-nuroad-pro-blacknred-2019/

Bombtrack The Hook WMN 1599,- (10,8kg)
#######################################
http://bombtrack.com/hook-wmn-2-2/

Trek Checkpoint ALR 4 Women's 1599,- (10kg)
###########################################
https://www.trekbikes.com/de/de_DE/bikes/rennräder/gravel-bikes/checkpoint/checkpoint-alr/checkpoint-alr-4-womens/p/22629/?colorCode=blue

Scott Contessa Speedster Gravel 15 1199.- (10kg)
###############################################
https://www.scott-sports.com/de/de/product/scott-contessa-speedster-gravel-25-bike?article=270086023
 
Dabei seit
4. September 2013
Punkte für Reaktionen
506
Standort
Neumünster
Ich würde mich nicht auf die Damenversionen versteifen. Oftmals miesere Ausstattung zu überhöhtem Preis. Würd ich mir genau anschauen und überlegen.

Fahre mit meinen 162cm auch die normalen Herrenversionen in winzig halt. Rahmengröße 47. Passt gerade so. Dafür fühle ich mich Preis-Leistungs-technisch nicht verarscht :D
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
275
Standort
Bad Aibling
Schau dir vielleicht die Konas (Rove etc. ) mal an .
Die sollten eigl. gefallen und befinden sich in deinem Preisrahmen .
Teile kann man ja nach und nach , bei Verschleiß , aus dem Konsumbereich nachrüsten . PL Knüller war Kona noch nie , aber über die Fahreigenschaften hört man nur Gutes .
Was die Verfügbarkeit betrifft , viel Glück !
 

bender_79

offroader
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
7
Standort
DD + BRB
ja, das mit dem schlechteren Preis-Leistungsverhältnis bezüglich Frauen-Bikes kenn ich aus dem MTB-Bereich.
Bei Gravel ist es mir noch nicht so aufgefallen. Nehme gerne auch Vorschläge für kleine Unisex-Gravelbikes entgegen :)
 
Dabei seit
12. September 2003
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Langen
Heute morgen wollte ihr ein Trek Händler ein Domane als Gravelbike verkaufen.>:( Ein Hoch auf den Einzelhandel. Heute mittag fährt sie mal ein Diverge bei Jörg Wellmann Probe, mal sehen wie ihr das so gefällt. Da sind halt in dem Preissegment die Komponenten Kernschrott. Müsste man noch ein Canyon dazukaufen, einmal Rahmen und Komponenten durchtauschen und die Reste als Bahnhofsrad vertickern ;)
Preis/Leistung ist nicht alles, der Kopf fährt da (zumindest bei mir und meiner Frau) enorm mit und wenn ihr ein Rad nicht gefällt und man schon mit dem Gefühl drauf steigt, dann kann das noch so toll fahren, es macht keinen Spaß.
Mein Open ist rational völliger Blödsinn, blind würde ich den Unterschied zu Rons Chinacarbon sicher nicht merken, trotzdem geht mir jedesmal das Herz auf, wenn ich drauf steige. Ich schweife ab.
Danke für die Ideen ganz oben, das Trek finde ich super, aber die Farbe gefällt nicht. Kostenseitig bin ich mittlerweile froh, wenn keine 3 davor steht. :rolleyes:
 
Dabei seit
12. September 2003
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Langen
So, Damen und Herren, der Drops ist gelutscht. Ein Specialized Womens Diverge Elite ist es geworden, sicher kein Preis-Leistungs Wunder, aber ein toller Rahmen und der Rest lässt sich upgraden bzw. ist auf den ersten Blick gut fahrbar. Die Tektro Mira ist mir noch eine Unbekannte, andererseits bremst die Spyre, die ich meinem Sohn ans Rennrad gebaut habe erstaunlich gut, schauen wir mal.
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
275
Standort
Bad Aibling
Glückwunsch .
Und der "Kernschrott" wird mindestens dieses Jahr für problemsole Fahrten sorgen .
Viel Spaß
 
Dabei seit
12. September 2003
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Langen
Glückwunsch .
Und der "Kernschrott" wird mindestens dieses Jahr für problemsole Fahrten sorgen .
Viel Spaß
Da bin ich sicher, sogar länger. Bei ihrem Arbeitsweg Cube Road SL halten Sora Gruppe und Billig LRS auch schon ewig. Ich werde ihr dann im Winter was schönes Leichtes aufspeichen und einstweilen mal den Bikemarkt nach günstiger Kohle scannen.
 
Oben