• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

KCNC vs Rock Shox Maxle Lite XC

Dabei seit
5. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Köln
Hallo zusammen,

beim Zuschrauben meiner Rock Shox Steckachse bin ich leider mit dem Hebel abgerutscht und habe die Aussparung so verbogen, dass man jetzt immer wieder abrutscht und keinen richtigen Halt mehr hat...
Nun überlege ich entweder wieder eine Rock Shox Steckachse zu bestellen und besser aufzupassen :D ODER eine KCNC Steckachse.
Was würdet ihr empfehlen? Schraubt man die KCNC Steckachse mit den Fingern zu und spannt einfach nur den Hebel um oder gibt es da ähnlich dem RockShox Schnellspanner auch die Möglichkeit mit dem Hebel die Achse fest zu ziehen? Kann man den Hebel bei der KCNC Steckachse ebenfalls beliebig gedreht spannen oder ist die Position fest wenn die Achse eingeschraubt ist?

Besten Dank, Cheers

Toby



PS: Hier noch die Links:

https://www.bike-components.de/de/KCNC/Steckachse-15-mm-fuer-Rock-Shox-Gabel-p40257/

https://www.bike-components.de/de/Rock-Shox/Maxle-Lite-XC-Steckachse-p42316/
 
Oben