Keiler-Bike Marathon 2016 - Wombach - Lohr am Main - Bayern

Dabei seit
10. November 2008
Punkte Reaktionen
12
reblaus_MSP: Willkommen in meiner Welt :). Auf der Marathonstrecke (ehemals Mitteldistanz) habe ich etwas über 59 km und nicht ganz 1600 Hm mit meinem Sigma-Tacho gemessen. Ich bestehe aber nicht auf Nachlieferung :). Rücken und Schultern meldeten sich auch so im Ziel und am nächsten Tag auch mein nicht mehr fabrikneues Knie.
War trotzdem genial - so gute Bedingungen von der Strecke und dem Wetter habe ich in Wombach seit 2008 praktisch nie erlebt. Ich war zwar nicht schnell - 249 von 320 im Zieleinlauf ist nicht toll - aber trotzdem hat sich meine Vorbereitung irgendwie ausgezahlt. Vor allem hatte ich nach rund 1300 Hm noch genug Power, um den Trail nach dem Neustädter Tor mit seinen leichten Steigungen flüssig fahren zu können. Die geänderte Streckenführung auf den letzten 10 km fand ich gut, den Trail hinter dem Margaretenhof runter zu flitzen statt hochzukurbeln wie früher mach viel mehr Laune. Und die Trails danach sind gegenüber den steilen Dingern von früher meinem Eindruck nach etwas leichter zu fahren und die paar Meter Schotterstraße dazwischen sorgen für etwa Entspannung.
 

dvt

Dabei seit
16. November 2007
Punkte Reaktionen
206
Habe auch die Kurzstrecke vom Samstag hinter mir.
Im Vergleich zum Vorjahr war die ganze Veranstaltung nun wieder richtig top.
Letztes Jahr hatte ich mehr den Eindruck, das die Veranstaltung nur noch eine Pflichtübung ist.
Aber dieses Jahr hat die DM der ganzen Sache richtig gut getan. Wäre schade, wenn das der letzte Keiler-Marathon gewesen ware, die Strecke liegt mir nämlich.
 
Dabei seit
28. Februar 2013
Punkte Reaktionen
244
Kann mich nur anschließen. Super Veranstaltung. Und der Weg vom Parkplatz zum Start war nicht soo wild.
Bezweifel zwar dass ich ein Marathonisti werde, aber hatte definitiv meinen Spass auf der Strecke und mit den Mitstreitern/innen.
Mal Pauschal: Wenns 2017 einen "Keiler" gibt - bin ich dabei.
Für die Region war die DM natürlich der Hammer!
Finde nur schade wie wenig von mtb-news berichtet wurde.
 

jobeagle

Ein Beagle namens Jo...
Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte Reaktionen
15
Ort
Schnadder in Middelfrangn
Auch von mir: großes Lob: Die Strecke war super, die Trails ziemlich trocken und "schnell" fahrbar. Es dürfte so meine 6. oder 7. Teilnahme gewesen sein und selten hat es mir soviel Spaß gemacht. Ich war wieder auf der ehemaligen Mittelstrecke unterwegs und hatte am Ende 58 km und 1521 Hm aufm Garmin. Gottseidank hatte ich diesmal noch ein paar Körnchen übrig nach dem zweiten Aufstieg zur Aurora, so daß ich die restlichen ca. 15 km noch einigermasen mithalten konnte :)
Negativ zu erwähnen war nur die anschliessende Heimfahrt auf der A3 in Richtung Süden...
 
Dabei seit
10. November 2008
Punkte Reaktionen
12
Bin wieder auf der Mittelstrecke dabei.
Leider hatte ich für die Streckenvorstellung keine Zeit.
Wäre dankbar für Tipps ob es Änderungen beim Streckenverlauf gibt.

Bin die "alte" Strecke bis auf die Schleife über Erlach an Christi Himmelfahrt schon mal gefahren. War in gutem Zustand. Nur der kleine Holzsteg auf dem Trail runter ins Hafenlohrtal machte den Eindruck er könnte mit 200 Bikern überfordert sein.
 
Dabei seit
30. Juli 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ffm
Hallo
habe einen Startplatz für die Strecke 60km am 17.6. in der Klasse Senioren III,
kann aber aufgrund eines Sturzes nicht teilnehmen.
Falls jemand Interesse hat -einfach PN an mich schicken.
 
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
187
Ort
Schwarzwald
Hi,
wenn man die 60er Stecke wählt, sind das dann 2 Runden?
Würde mich auch interessieren. Zumindest war es vor einigen Jahren so das die Kurzstrecke quasi mit integriert war. Die letzte Abfahrt vor dem Ziel wurde zweimal durchfahren. Bin aber das letzte mal 2010 mit gefahren. Man war das eine Schlammschlacht.

Dieses Jahr fahr ich die Kurzstrecke, haltet nach ner roten Rohloff Ausschau.
Ich lass mich einfach mal überraschen
 
Dabei seit
3. Juli 2007
Punkte Reaktionen
39
Ort
Birkenfeld
Wenn die Strecke die selbe ist wie letztes Jahr, ist es 1 Runde und die kurzstrecke kürzt nach der 1. Verpflegungsstation ab.
das Höhenprofil schaut genauso aus :)
 
Dabei seit
10. November 2008
Punkte Reaktionen
12
Hi
Werde auch mal einen Versuch über die Kurzstrecke machen habe gerade mein Drössiger 26" aufgepumpt:)
Gruß
Langstrecke kostet nicht mehr, man hat aber viel mehr davon.
Das gilt insbesondere für den Trail runter ins Hafenlohrtal und dem bald folgenden Trail rauf nach Aurora.
Trikot wird hat nur bei Voranmeldung garantiert.
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
2.950
Ort
Nähe Würzburg
Sehr schön war es wieder einmal... Sogar noch viel schöner als letztes Jahr beim ersten Mal. Knapp 15 Minuten schneller, und ca. 70 Plätze weiter vorne gelandet.

Braucht zufällig jemand das Trikot vom letzten Jahr in Größe M?
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schrozberg
Hi
Super fand ich es in Wombach, allerdings war es auch mein Erstversuch bei einem MTB-Rennen mit 1.49Std. über die Kurzdistanz war ich dann auch zufrieden und habe dann gleich beim anschließenden Keiler Bier:bier: beschlossen das ich das wieder machen werde.
 
Oben