Keller Customs sagt Servus

D

Deleted 461959

Guest
Liebe Fans und Follower,
Viele kennen uns von diversen Projekten, auch waren wir öfter schon an einem Bike der Woche beteiligt.
Wir möchten euch auf diesem Weg etwas mitteilen:

Ein Jahr liegt hinter uns, wie es kein zweites bisher gab!
Corona bestimmte dieses Jahr, die Branche war schon im Mai am Limit!
Auch wir mussten erkennen, dass dies alles so kaum machbar war, und haben alles versucht, um jegliche Kunden zufrieden zu stellen.
Hier sei nach wie vor dazu gesagt, dass wir dies alles im Nebenerwerb stemmen!
Trotz allem konnten wir super schöne Projekte umsetzen, sehr vielen Kunden einen Service bieten und auch tolle Gespräche führen.
Die Messen fehlten uns dennoch sehr, um auch uns zu zeigen.
So endet ein Jahr, was Spuren hinterlässt!
Spuren, die nicht an uns vorüberziehen, sondern fest verankert sind.
So haben wir eine weitreichende Entscheidung getroffen:
Wir beenden nach knapp 8 Jahren unseren Betrieb und stellen das Gewerbe zum 31.12.2020 ein!

Viele werden sich nun fragen, warum?
Es ist so, dass wir knapp 7 Monate weit über unserem Limit gearbeitet haben.
Dies führte zu familiären Unmut, aber auch zu gesundheitlichen Einbußen!
Hinzu kommt, dass auch in absehbarer Zeit die Lieferbarkeiten nicht besser werden, was für uns, die nur eine kleine Lagerhaltung betreiben, schlichtweg der Tod ist.
Auch hat sich in diesem Jahr gezeigt, dass die Szene sich grundlegend geändert hat...nicht unbedingt zum Besseren!
Wir sind auch nicht mehr so interessant wie es mal war.

Für all diejenigen, die Räder bei uns gekauft haben und diese noch in der Garantie sind: sorgt euch nicht!
Wir sind für euch da und werden uns bis zum Ablauf der Garantie auch darum kümmern!

Wie sagt man so schön..."man soll aufhören, wenns am schönsten ist"!
Und dies wird nun auch bei uns der Fall sein.

Es schmerzt sehr und ist emotional sehr schwer, damit klar zu kommen.
Denn mit dem Ende stirbt auch ein Teil von uns, der immer für Bikes brannte, custom made lebte und das maximale wollte!
Dennoch blicken wir zurück auf eine unglaubliche Reise!
Was Anfang 2013 sehr klein anfing, entwickelte sich rasch.
Wir haben immer wieder Mittel und Wege gefunden, um noch mehr zu geben.
Designs, Aufbauten, Leichtbau und und und...
Auch die Fachpresse zeigte immer reges Interesse, jedoch auch ihr alle habt KELLER CUSTOMS zu dem gemacht, wie es heute ist.
Wir sind stolz auf das erreichte, stolz auf Euch!!!
Unser Dank geht an jeden einzelnen Kunden da draußen.
Danke an unsere vielen Lieferanten, Partner und helfenden Hände!
Ein großer Dank gilt unseren Familien, ohne die es nicht ging.
Ein großer Dank gilt meinen Besten Kumpel...Du warst immer da, wenn es nötig war...einfach Danke!!!

Wir wünschen Euch alles erdenklich Gute für das kommende Jahr und darüber hinaus.
Bleibt gesund und behaltet uns in guter Erinnerung.

Tony Keller und Team

Ps: alle dieses Jahr noch angenommenen Aufträge werden selbstverständlich noch im 1. Quartal 2021 abgearbeitet!!!
 
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte Reaktionen
247
Oh. Super schade. Bislang kam ich noch nicht in den Genuss bei Euch ein Bike Pulvern zu lassen (da ich es noch nie habe machen lassen...). Aber für so ein Projekt wart ihr ganz oben bei mir auf der Wunschliste.
ich wünsche Dir und allen aus dem Team alles Gute.
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.853
Ort
Preuße aus Punkfurt ^^
Ich schließe mich im selben Sinne an. Zwar habe ich eure Expertise noch nicht in Anspruch genommen, aber ich hätte da in absehbarer Zeit eventuell etwas gehabt...

Vielleicht könnt ihr ja der Community mitteilen, wo ihr eure Reparaturen sowie Lack- Pulver- und Konservierungsarbeiten habt machen lassen? Das würde sicher einigen Fahrrädern und auch Herzen ein neues, längeres Leben geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 461959

Guest
Ich schließe mich im selben Sinne an. Zwar habe ich eure Expertise noch nicht in Anspruch genommen, aber ich hätte da in absehbarer Zeit eventuell etwas gehabt...

Vielleicht könnt ihr ja der Community mitteilen, wo ihr eure Reparaturen sowie Lack- Pulver- und Konservierungsarbeiten habt machen lassen? Das würde sicher einigen Fahrrädern und auch Herzen ein neues, längeres Leben geben.
Hallo,

Habt machen betrifft ausschließlich die Wassertransferdruck sowie Konservierungsgeschichten!
Wir werden dies mal mit unserem Partner und Freund besprechen, ob dies so sinnvoll ist oder nicht...
Wenn, werden wir das bei Bedarf kommunizieren.
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.853
Ort
Preuße aus Punkfurt ^^
Habt machen betrifft ausschließlich die Wassertransferdruck sowie Konservierungsgeschichten!
Wir werden dies mal mit unserem Partner und Freund besprechen, ob dies so sinnvoll ist oder nicht...
Wenn, werden wir das bei Bedarf kommunizieren.
Na, dann ist das eine neue Geschäftsidee: Keller Coatings. :D
Um den Rest muß sich der Kunden dann selbst kümmern.

Grüße den Main runter nach Wi!
 
Oben