Kellergeruch aus Griffen und Sattel entfernen?

spikychris

AGAINST THE EINHEITSBREI
Dabei seit
22. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
64
Ort
Frankfurt
Servus allesamt!

Ich hatte für ein paar Monate all meine Räder aus Platzgründen im Keller meiner Eltern untergestellt.
Leider riecht der Keller extremst modrig und hat auch Schimmelbefall an den Wänden.

Nun bin ich umgezogen, alle Räder wieder in meiner Obhut, doch der Geruch hat sich in allen Grummi/ Lederteilen wie den Lenkergriffen und Sätteln festgesetzt.
Das das nun einige wirklich sehr teuere Sättel und sowohl auch diverse ODI Griffe sind, würde ich diese ungern alle austauschen, auch wenn dies womöglich der sicherste und einfachste Weg wäre.

Gäbe es eine Möglichkeit den Geruch zu entfernen? :confused:

Hatte jemand schon einmal ähnliche Probleme und Lösungen dafür gefunden?

(Habe schon einmal alle mit Sagrotan eingesprüht, leider ohne wirklichen Erfolg.)
 
Dabei seit
19. November 2011
Punkte Reaktionen
3
Das hatte ich vor ein paar Jahren auch mal. Ich habe dann mein Rad mit Spühlmittel eingeschäumt und mit Wasser abgesprüht, der Gestank war danach weg ;).
 
Dabei seit
22. Juni 2002
Punkte Reaktionen
101
Servus allesamt!

Ich hatte für ein paar Monate all meine Räder aus Platzgründen im Keller meiner Eltern untergestellt.
Leider riecht der Keller extremst modrig und hat auch Schimmelbefall an den Wänden.

Nun bin ich umgezogen, alle Räder wieder in meiner Obhut, doch der Geruch hat sich in allen Grummi/ Lederteilen wie den Lenkergriffen und Sätteln festgesetzt.
Das das nun einige wirklich sehr teuere Sättel und sowohl auch diverse ODI Griffe sind, würde ich diese ungern alle austauschen, auch wenn dies womöglich der sicherste und einfachste Weg wäre.

Gäbe es eine Möglichkeit den Geruch zu entfernen? :confused:

Hatte jemand schon einmal ähnliche Probleme und Lösungen dafür gefunden?

(Habe schon einmal alle mit Sagrotan eingesprüht, leider ohne wirklichen Erfolg.)

ich hab den ultimativen Tipp für dich!
Wirkt auf jeden Fall.........

hol dir aus dem extrem modrig riechenden Keller deiner Eltern eine ebenso exterm modrig riechende und angeschimmelte Flasche guten Rotwein und trinke sie ex und hopp weg.
Dann hole dir 8 extrem modrig riechende Flaschen Bier aus dem exterm modrig riechenden Keller deiner Eltern und trinke die extrem modrig riechenden 8 Flaschen Bier nacheinander ex weg.

Ich verspreche dir du riechst an deinem Sattel nix mehr:daumen:
 

potsdamradler

Konsumterrorist
Dabei seit
3. September 2011
Punkte Reaktionen
44
:D

Habe schon einmal alle mit Sagrotan eingesprüht, leider ohne wirklichen Erfolg.

Imho zeitgemässer Unsinn: mit der Chemiekeule legst Du dein Immunsytem brach.. Dann baut der Körper keine Abwehr mehr auf :(
Allergien usw. sind dann die Folge. Chemie soweit wie möglich vermeiden!

Mit Essigwasser kann man auch Spüli verdünnen- reicht allemal :daumen:

Grüsse
 

syscoblah

Extremradschieber
Dabei seit
7. November 2012
Punkte Reaktionen
55
Ort
Stuttgart
:D



Imho zeitgemässer Unsinn: mit der Chemiekeule legst Du dein Immunsytem brach.. Dann baut der Körper keine Abwehr mehr auf :(
Allergien usw. sind dann die Folge. Chemie soweit wie möglich vermeiden!

Mit Essigwasser kann man auch Spüli verdünnen- reicht allemal :daumen:

Grüsse

Er hat nicht SICH, sondern die Teile mit Sagrotan eingesprüht.

Aber Essigwasser ist schon mal ein guter Tipp. Ansonsten: die Pilze/Schimmel aus den Sachen rauszubekommen, wenn dies nicht oberflächliche Spuren sind, wird sehr schwierig bis unmöglich. Einfach probieren. Es gibt auch Lederwaschmittel bei Schimmelbefall - such mal danach.
 
Dabei seit
11. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gießen
Essiglappen drumrum und unter Tüten nachtsüber wirken lassen.


Sofern die Räder wieder dauerhaft so untergebracht werden können, dass sie nicht wieder einer zu hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte das mit dem Essig die effektivste Lösung sein.

Aber bitte haltet Abstand davon, aus potsdamradlers Beitrag evtl. falsche Schlüsse zu ziehen, indem ihr in Essig ein geeignetes Hausmittelchen im Kampf gegen Schimmel seht, erst recht nicht an baulischen Anlagen.

lg
 
Oben