Kette, Kassette und Kettenblatt tauschen

Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Hallo liebe Community,

gerne möchte ich

Kette, Kassette und Kettenblatt

bei meinem MTB tauschen, welches Werkzeug wird benötigt bzw. worauf muss ich achten wenn ich mir Ersatzteile bestelle?
 
Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Deshalb frage ich ja auch worauf muss ich denn alles achten, bzw. was muss ich abmessen damit ihr mir weiterhelfen könnt?
 
Dabei seit
9. Juli 2020
Punkte Reaktionen
213
Am Besten du schreibst welches Bike du fährst und wie die Komponenten heißen die da dran verbaut sind.
Sollte das Rad noch Originalteile dran haben und nicht zu alt sein, so können wir es durch die Herstellerseiten über die Modellbezeichnung und das Jahr meist einfach herausfinden.

Über die Komponenten können wir dann Ersatzteile und Werkzeugempfehlungen aussprechen :daumen:
 
Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Also:

es ist ein "Simplon Dozer" Jahrgang weis ich leider nicht.

an den beiden Schalthebel steht jeweils "SRAM XD"

Fotos hänge ich an.

IMG_1022.jpeg
IMG_1023.jpeg
IMG_1024.jpeg
IMG_1025.jpeg
IMG_1026.jpeg
IMG_1027.jpeg
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.338
Ort
Köln







Zur Zeit der Einstellung alles lieferbar. :D

Jetzt kommt gleich einer, bau auf 1fach um, ginge natürlich, aber viel Spaß beim suchen, was für Teile dafür im Moment verfügbar sind.

Außerdem ist die SRAM Schaltung immer noch hochwertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. April 2006
Punkte Reaktionen
191
Ort
Stuttgart
Kettenpeitsche und Kassettenabzieher nicht vergessen:)

Und ggf. ein 9-fach Kettenschloss, finde ich besser als den Nietstift.
 
Zuletzt bearbeitet:

bastl-axel

bei der Arbeit
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
734
Ort
Bad Kreuznach
Warum er im Video die Ratsche nicht als Ratsche nutzt, sondern sie im Kreis dreht wie einen normalen Schraubenschlüssel und dabei dreimal umgreifen muss, muss ich nicht verstehen oder?
 
Oben