Kette springt nach Freilauftausch

Dabei seit
29. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Servus zusammen,

nachdem ich an meiner 9er-Deoreschaltung den Freilauf aufgrund von Verschleiß gewechselt habe, springt die Kette auf dem kleinsten Ritzel (größter Gang) sobald auch nur ein klein wenig getreten wird... Die anderen Gänge laufen reibungslos
Ich habe nun auch noch die Kette und das Ritzel erneuert, die Anschläge der Schaltung und zugspannung neu eingestellt - jedoch ohne Erfolg. Die Kette springt immer noch....

Hat jemand eine Idee an was das noch liegen könnte?
Besten Dank schon mal.
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.020
Ort
Jena
Wenn die Kassette verschlissen war, ist die Kette bestimmt auch nicht mehr taufrisch.
Zu stark gelängte Kette auf neuer Kassette funktioniert nicht.
Das fällt dann besonders bei den kleinsten ritzeln auf, da dort nicht so viele Zähne greifen...
 
Dabei seit
29. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Wenn die Kassette verschlissen war, ist die Kette bestimmt auch nicht mehr taufrisch.
Zu stark gelängte Kette auf neuer Kassette funktioniert nicht.
Das fällt dann besonders bei den kleinsten ritzeln auf, da dort nicht so viele Zähne greifen...
Drum hab ich ja auch die Kette und das Ritzel erneuert (wie im Eintrag oben geschrieben)

Was jetzt aber natürlich umso peinlicher ist: Ich hab den falschen Lock-Ring erwischt. 🙈🙃
"kleineren" Lock-Ring montiert und schon geht's.
Danke Rajesh
 
Oben