Kettenblätter Wechseln?

Dabei seit
30. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
ich habe ein Specialized Sequoia Base, bei dem ich nach 5 Jahren und einigen Kilometern nun gerne die Kettenblätter tauschen will. Verbaut ist eine 2-Fach FSA Vero Kurbel 48/32T, 110mm BCD, 4-Arm auf einem Vierkant Innenlager mit Sora Clamp On Umwerfer. Leider finde ich keine passenden Kettenblätter zum nachkaufen. Die Kettenblätter scheinen nahezu exotisch zu sein...
Die Frage ist bin ich blind, oder gibt es die passenden Kettenblätter tatsächlich nicht einfach so nachzukaufen und warum?

Was sind sinnvolle Alternativen? Eine andere Kurbel montieren und wenn man schon dabei ist das 4-Kant Lager zu einem Hollowtech o.ä. austauschen?

Würde mich über konstruktives Feedback freuen.
Schöne Grüße
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
6.257
Ort
Köln
Also wenn man nach der Kurbel sucht, steht da 120 mm Lochkreis.

 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2.332
Ich würde definitiv nicht nur die Kettenblätter wechseln, wenn dann in einem Aufwasch Kassette, Kettenblätter, Kette.
 
Dabei seit
30. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo, danke für eure Antworten.
Ja, die aktuellere Version der Kurbel hat den anderen Lochkreis. Meine Version hat aber definitiv den 110mm Lochkreis. Steht jedenfalls drauf.

Und ich werde natürlich den ganzen Antrieb erneuern. Also auch Kette und Kassette.
 
Oben Unten