Kettenblatt, wieviel Zähne?

Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
19
Nabernd!

Ich weiß nicht genau in welchem forum ich diese frage stellen soll, ich versuchs mal hier. Ich würd meine hopenarbe gern ein bisschen "allroundtauglicher" machen (nicht für trial). ich hab da die try all 13-18 kasette drauf. was für ein ritzel brauch ich vorne um schnell herumdüsen zu können, sagen wir mal maximal 30kmh, und dennoch einen berg hoch kraxeln zu können? Ich weiß, da gibt es so eine formel zum ausrechnen, aber ich weiß nicht wie die geht. wäre dankbar wenn mir da einer weiterhelfen könnte...

lg
nico
 
J

JanStahl

Guest
Formel hab ich noch nicht gesehen, aber ganz allgemein würde ich mal sagen

60*(Zähne hinten)/(Zähne vorne)*(Geschwindigkeit in km/h) / (3,6 *0,0254*∏*(Radgröße in Zoll)) = Kurbelumdrehungen pro Minute

Ohne Garantie, dass das stimmt, ich hab das jetzt nur ne halbe Minute überlegt, die Formel gibt mir aber für 40 km/h ungefähr 44/11 als Übersetzung bei 80 Umdrehungen, das stimmt so mit meinen Erfahrungen überein.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
19
Hi Leute!

Jetzt weiß ich schonmal wieviel Zähne ich brauch, dankeschön! Das ist schonmal gut, jetzt heißt es sparen für eine neue Kurbelgarnitur plus Innenlager...

lg
nico
 
Oben Unten