Kettenführung für 2-fach Kurbel

Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
5
Hello,
Ich hab ne Shimano SLX 2-fach Kurbel und suche ne passende Kettenführung, da mir bei meinem ersten Bikeparkbesuch das Kettenrasseln (und verlieren) doch arg auf die Nerven gegangen ist..
Im Optimalfall was relativ günstiges und wenn Geld da ist auch mit 1- Fach kompatibles - ich kaufe ungern doppelt wenn es sich vermeiden lässt.
Interessant find ich soweit die Blackspire Stinger (inkl. Adapter für 1-fach).
Jetzt Blick ich da aber nicht ganz durch.
Überall steht die ist nur mit Bashguard nutzbar - warum ist das so?
Und bzgl Bashguards an ner "echten" 2-fach Kurbel find ich auch nichts im Netz (nur umgemodelt 3-fach).
Würde jemand für mich kurz Licht ins Dunkel bringen?

Gruß und besten Dank - Flo
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Heidelberg
Frage: Hast du überhaupt eine ISCG-Aufnahme am Rahmen? Und wenn ja, was für eine?

Ich würde dir unabhänig davon eine einfache KeFü für die Kettenstrebe empfehlen:

https://www.bike-components.de/de/Exustar/E-CCG20-c-guide-Kettenfuehrung-p41434/
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/bionicon-c.guide-eco-kettenfuehrung-schwarz-154659
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/scada-kettenfuehrung-c-guide-133075
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/exustar-kettenfuehrung-c-guide-alu-schwarz-411788


Die bin ich zu 2fach-Zeiten selber gefahren und meine Freundin fährt heute noch eine - einfach zu montieren, leicht, hält die Kette schön straff.
 
Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
5
Danke soweit - ich schaue mich Mal durch.
An der Strebe find ich ehrlich gesagt nicht so schön - aber dafür sind die ja ziemlich günstig..
ISCG habe ich - hätte ich erwähnen sollen. Ist ISCG-03 - mit 05 nicht kompatibel richtig?
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Heidelberg
Richtig.

Es gibt auch ISCG 03 Führungen wie besagte von Blackspire...die schränken aber meiner Erfahrung nach die Funktion des Umwerfers stärker ein als die oben genannten.

Bashguard brauchst du übrigens deswegen, weil die Kette sonst einfach oben aus der Führung raushüpft. Erst ein Bashguard auf der Kurbel "schließt" die Führung zur Kurbel hin ab.
 
Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
5
Ah OK, danke - das macht Sinn.
Also liegt sie Kette ganz außen auf der Rolle auf - dachte da wär noch ein Abschluss.
Dann wird es wohl erstmal eine an der Strebe.
Denke Mal die anderen Schaltbaren funktionieren ähnlich oder kosten nen Schweinegeld :D
 

Jakten

noch nicht übern Berg
Dabei seit
2. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.091
Ort
Dortmund
Ich habe damals eine von e*thirteen was prima funktioniert.
Liegt doch irgendwo rum, ist aber leider ISCG 5 sonst hättest Du die für kleines Geld haben können.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Heidelberg
Ah OK, danke - das macht Sinn.
Also liegt sie Kette ganz außen auf der Rolle auf - dachte da wär noch ein Abschluss.
Dann wird es wohl erstmal eine an der Strebe.
Denke Mal die anderen Schaltbaren funktionieren ähnlich oder kosten nen Schweinegeld :D

Das Blackspire-Teil ist einfach nur ein offenes Röllchen mit Abschlüssen rechts und links, ähnlich einer kleinen Kabeltrommel, auf welche die Kette aufgelegt wird. Dieses Röllchen muß aber natürlich einen gewissen Abstand zum Kettenblatt haben, weil sonst die Kette nicht mehr schaltbar wäre. Und durch diesen Abstand hüpft die Kette ohne Bashguard einfach durch. Das muß nicht passieren - aber Sicherheit ist was anderes.

Die ethirteen LG+ funktioniert zB ganz einwandfrei, ist aber teuer. Diese und andere Kettenführungen montieren Platten an der Außenseite des Röllchens, die dann statt des Bashguards den Abschluss zum Kettenblatt herstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. November 2014
Punkte Reaktionen
5
OK - jetzt Mal ganz blöde frage - kann ich da nicht einfach selber ne Unterlegscheibe mit großem Außendurchmesser dran schrauben?
So wie ich das verstehe würde das die Problematik doch lösen. Weil die Stinger hab ich schon für'n 10er gebraucht gesehn...
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Heidelberg
OK - jetzt Mal ganz blöde frage - kann ich da nicht einfach selber ne Unterlegscheibe mit großem Außendurchmesser dran schrauben?
So wie ich das verstehe würde das die Problematik doch lösen. Weil die Stinger hab ich schon für'n 10er gebraucht gesehn...

Keine Ahnung...ob sich das Röllchen dann noch frei dreht?

Du kannst dir auch so eine c-guide mit einem Stück Gartenschlauch selber basteln.
 
Dabei seit
8. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1.762
Und bzgl Bashguards an ner "echten" 2-fach Kurbel
ist auch Mumpitz fährst du vone mal 22 Blatt geht das eh nicht mehr 20151208_154023.jpg
 

Anhänge

  • 20151208_154023.jpg
    20151208_154023.jpg
    78,6 KB · Aufrufe: 217

octane1967

mitGlied
Dabei seit
1. März 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Wien
Meine Tochter fährt die Stinger mit 3fach-Kurbel ohne Bashguard am Hardtail - da springt nix ab, wenn man den Abstand zwischen Führungsrolle und Kettenblatt sauber einstellt. Die Gummirolle war etwas zu dick und streifte ursprünglich; das haben wir mit Bohrmaschine und Gurkenschäler aus der Küche hingekriegt. 3fach, voll schaltbar, neu keine 10 Euro (Tretlagermontage).
 
Oben