• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

KFKA: Kurze Frage -> kurze Antwort

Kunstflieger

Motiviertesschwergewicht
Dabei seit
15. August 2008
Punkte für Reaktionen
62
Standort
Ratingen
Wenn Du nicht gerade leicht bist und mit etwas mehr Druck fahren musst schleift es auch an der Kettenstrebe
 
F

fuzzball

Guest
noch ein Frage an die Experten (;)), gibt es fürs AM einen Tuningkit, was leichtere Achsen, Lager,etc (Titan und Keramik) umfasst. Sowas gabs bevor das RC eingeführt wurde fürs CC, nur gibt es das generell noch und speziell fürs AM? Hab von einem Ion mit einem solchem Tuning Kit gelesen.
 
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
3
noch ein Frage an die Experten (;)), gibt es fürs AM einen Tuningkit, was leichtere Achsen, Lager,etc (Titan und Keramik) umfasst. Sowas gabs bevor das RC eingeführt wurde fürs CC, nur gibt es das generell noch und speziell fürs AM? Hab von einem Ion mit einem solchem Tuning Kit gelesen.

So weit ich weiß nicht :(. Aaaber da hats ne Menge wo mann sparen kann. Die Ausfaller sind mit 6 Stahl Torx Schrauben befestigt(kannst welche aus Ti für die Scheiben nehmen ) Alle Zughalter Klips also 6 an der Zahl ebenfalls mit Stahlschrauben. Die Bolzen für den Dämpfer sind ebenfalls aus Stahl.
 
F

fuzzball

Guest
So weit ich weiß nicht :(. Aaaber da hats ne Menge wo mann sparen kann. Die Ausfaller sind mit 6 Stahl Torx Schrauben befestigt(kannst welche aus Ti für die Scheiben nehmen ) Alle Zughalter Klips also 6 an der Zahl ebenfalls mit Stahlschrauben. Die Bolzen für den Dämpfer sind ebenfalls aus Stahl.
ich finds auch Schade, und billiger Gewicht am Bike sparen kann man nicht mehr.
Muss vielleicht mal anrufen/vorbeifahren und den Jungs (Bikeshop) auf die Nerven gehen bis die das für mich bestellen; das es das bei Nicolai gibt ist mir bekannt, wie dieses Bike zeigt:

http://nicolai-colors.blogspot.com/ - komplett mit modifizierten Parts bestückt: Keramikachsen, konfektionierte Titanschrauben, Synthetik-Lager
auf die Rock Schrott Parts kann ich verzichten den Rest (Achsen und Lager) hätte ich aber doch gerne fürs AM.
:)

PS. Ansonsten muss ich mich vielleicht doch noch nach Alternativen umschauen ala Intense Uzzi VP, dass wiegt mit Fox DHX Air 3.25kg und es gibt leichtere Achsen und Lager zu kaufen.
 

Kontragonist

nicht Antagonist
Dabei seit
30. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
6
O.K. Dann wirds ne Hope Pro II in 135/10mm true-axle.

Was fürne Felge für Tour/freeride? Bitte um Vorschläge
DT Swiss FR 600 vielleicht?
Ich ziehe sie für ein Helius AFR in Erwägung, das allerdings mehr in Richtung Freeride als in Richtung Tour aufgebaut werden soll — wenn mir jetzt nicht jemand abrät …

Mit 3-fach Speichenkreuzung, Competition Speichen, ProLock Nippeln und Hope Pro II Naben soll der Satz laut Whizz-Wheels Konfigurator 2.131 g wiegen und 535 Euro kosten. Im Vergleich zu Deemax (weiterhin interessant) klingt das für mich nach einem Jawoll :daumen:

Ansonsten Hab ich mir noch die Mavic EX 729 und die EX 721 angesehen, aber die sind schwerer, also …

Kommentare willommen!
Jo
 

kroiterfee

Oh ja, ein Elox-Fan!
Dabei seit
25. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Baden und Franken
hat mal einer ein bild von der nicolai 135/12-steckachse? gewicht?

gibts da ne light-version von ner rock shox maxle achse für 135/12 und meine lyrik?
 

some.body

Finding Nemo
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
6
Standort
some.where Black Forest
hat mal einer ein bild von der nicolai 135/12-steckachse? gewicht?
Hier http://fotos.mtb-news.de/photos/view/313780 und hier http://fotos.mtb-news.de/photos/view/313780
sieht man die Steckachse, allerdings nur im eingebauten Zustand.

Gewicht hatten wir schonmal ... such such ... 54g (http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=6268302&postcount=688)
Die Maxle wiegt 104g, aber das weisst Du ja selbst (http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=6111348&postcount=123).

gibts da ne light-version von ner rock shox maxle achse für 135/12 und meine lyrik?
Keine Ahnung, hab' nur ne Reba mit der Maxle Light gefunden. Aber soweit ich weiss, ist die Light-Version fuer den Einsatz im XC-Bereich gedacht, nicht fuer grobe Sachen.
 

Kontragonist

nicht Antagonist
Dabei seit
30. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
6
(…) gibts da ne light-version von ner rock shox maxle achse für 135/12 und meine lyrik?
Bei bike-components.de bieten sie zumindest eine "Rock Shox Lyrik 2-Step Air Disc only Gabel Maxle Lite Modell 2010" an.

Eine "Rock Shox Maxle Lite Steckachse 20mm" gib’s auch. Das sollte doch an die hauseigene Gabel passen, oder?

Sie haben übrigens auch die Tora mit Maxle Lite, und das ist ja nicht wirklich eine XC-Gabel …

Die HR-Maxle haben sie aber nur in gewöhnlich mit dem Maß 12/135 mm.

Gleiches Thema in die andere Richtung:

Kann ich in die Tora auch eine "normale" Steckachse reinschrauben? Und hat’s da was, das signifikant unter den ca. 145 g der Maxle liegt?

Die Achse von Nicolai, krieg ich die nur mit Maulschlüssel/Nuss auf, oder ist da auch ein Beikommen mit dem Inbus am Multitool? Sieht auf den Bildern so aus als ob ja, aber ich bin nicht sicher …

Gruß
Jo
 

some.body

Finding Nemo
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
6
Standort
some.where Black Forest
Eine "Rock Shox Maxle Lite Steckachse 20mm" gib’s auch. Das sollte doch an die hauseigene Gabel passen, oder?
Stimmt, das Ding heisst "Maxle Lite" nicht Light.


Die Achse von Nicolai, krieg ich die nur mit Maulschlüssel/Nuss auf, oder ist da auch ein Beikommen mit dem Inbus am Multitool? Sieht auf den Bildern so aus als ob ja, aber ich bin nicht sicher …

Gruß
Jo
Ja, geht auch problemlos mit dem Inbus am Multitool - allerdings nicht, wenn Du die Steckachse zuvor mit einer Nuss zugeknallt hast ;) Aber so heftig soll man das Teil ja eh nicht anziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BOSTAD

&#
Dabei seit
15. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
FFM
1. Was kostet ein neuer Hinterbau fürs AM +Pulver?
2. Was kostet es einen Rahmen richten zu lassen?
 
Oben