Kids on Tour Galerie

Potpourri aus verschiedene Tagen und Länder
 

Anhänge

  • 2024-03-31 13.39.34-1.jpg
    2024-03-31 13.39.34-1.jpg
    925 KB · Aufrufe: 93
  • 2024-03-30 09.49.01.jpg
    2024-03-30 09.49.01.jpg
    586,6 KB · Aufrufe: 77
  • 2024-03-29 18.23.07-2.jpg
    2024-03-29 18.23.07-2.jpg
    621 KB · Aufrufe: 77
  • 2024-03-26 13.39.37-1.jpg
    2024-03-26 13.39.37-1.jpg
    683,4 KB · Aufrufe: 77
  • 2024-03-26 13.20.58.jpg
    2024-03-26 13.20.58.jpg
    653,4 KB · Aufrufe: 75
gar nicht so weit weg vom vorposter und dennoch gefühlt in marokko.
ausweichziel, weiter im süden, weil bei uns der föhn den wald zur todeszone gemacht hat >:(
die 2 chefinnen nutzen den letzten ferientag.

irgendwie tu ich mich schwerer, mich optisch an das größere gerät von ihr zu gewöhnen... btw, das propain steht zum verkauf...






gruß aus dem süden... 28 grad und saharastaub.


 
während die damen durch die weingärten in der zweitheimat rollen,


verkostet der krückenmann das endprodukt...


tags drauf die erste wanderung nach der OP, immerhin 500hm bergauf.
die damen kurbeln einmal rauf und holen das auto rauf. taktik ist alles.












unten wartet schon das shuttle... den spass gibts noch ca 3 wochen ;-)


das ganze musste natürlich ausgiebig gefeiert werden, erst am fluss.
hier nur der krückenmann, madame war nicht entsprechend bekleidet ...


dann bei einem gelage am hof.
 
In Willingen war der Bikepark heute noch wetterbedingt geschlossen (Wintereinbruch), daher mussten wir spontan auf Winterberg umschwenken. Dort ist aber der Schneewittchen Lift auch noch zu. Also durfte die Jüngste sich an Flow Country versuchen - mit Erfolg.
IMG_9350.jpeg

Der Große war durch die Gesellschaft etwas eingebremst, durfte aber zwischendurch natürlich auch auf die Northshore und Loose Lee.
IMG_9346.jpeg

IMG_9349.jpeg
 
da freut sich jemand, dass das rudel wieder komplett ist. 5 wochen post OP passen die kleinen hügeln in unserer weingegend sehr gut ins reha-programm.
hier im südosten der steiermark, den hintergund teilen sich slowenien, ungarn und kroatien.


irgendwie wirkt das liteville 601 klein gegen das vpace?


tags drauf die hausrunde in der zweitheimat.




der orthesenmann lässt sich guiden. "papa, fahr genau da wo ich fahre, da gehts gut!"
so wendet ich das blatt.


 
Zuletzt bearbeitet:
Die Mittlere, frisch 4 Jahre alt, hat vor 2 Monaten gesagt "Papa, bau die Stützen ab, ich will in den Wald über Stock und Stein fahren!"

Und gestern dann ein bisschen Bikepacking zum Test betrieben. 11km von einer 25km Flachlandtour ist sie tatsächlich alleine gestrampelt. Und das bei nur einem Gang. An einem Stück. So ein willensstarkes Biest.

DCOILKdXQXq617MS3xF0bw.jpg
Ylz8rO_mQZO40mJJqCIuBg.jpg
r3qOIsb0TfS_am3d0C1KZw.jpg
 
drei nette hügel mit noch netteren hütten haben die woche versüsst.


der orthesenmann kann sich anhalten, dass er nachkommt ;-)






dann mal hinter der haustür.




und am ende in der zweitheimat.
madame legt vor.


das erste mal mit dem einserfuhrpark da oben ;-)




off topic: das geht nur, weil die chefin ein viech ist und die juniorchefin alleine raufzieht. mir würde es das implantat zupfen. bzw ist da ein gewisser trainingsrückstand zu merken....
 
Wie lange ist deine OP jetzt schon her?
Bei mir war damals deutlich mehr Zurückhaltung angesagt, mit der Orthese durfet ich nicht aufs Radl...
 
Zurück
Oben Unten