Kinderbikes: Kurze Frage - kurze Antwort, Blabla, ...

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
7.201
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Mein Grosser fährt jetzt regelmässig mit einer Bikegruppe auf die lokalen Trails. Dazu muss er einen Snack, etwas zu Trinken, sowie Ersatzschlauch mitnehmen. Habt ihr eine Empfehlung für einen kleinen Rucksack oder Hipbag?
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.231
Ort
Bornheim
Mein Grosser fährt jetzt regelmässig mit einer Bikegruppe auf die lokalen Trails. Dazu muss er einen Snack, etwas zu Trinken, sowie Ersatzschlauch mitnehmen. Habt ihr eine Empfehlung für einen kleinen Rucksack oder Hipbag?
Wie groß? Meine haben einen Trickrucksack von Decathlon... Das klappt eigentlich gut.
https://www.decathlon.de/p/trailrucksack-running-10-liter/_/R-p-311608?mc=8555361&c=SCHWARZ haben das alte Modell als xs war im Abverkauf für nen 10er...



Hipbag käme für mich nie in Frage, wenn der nach hinten verrutscht und man aufs Kreutz fliegt... 😱, In meinen unnötiges zusätzliches Querschnitt Risiko....
 

mathiasfux

Der Fuchs will Kuchen!
Dabei seit
13. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
233
Mein Grosser fährt jetzt regelmässig mit einer Bikegruppe auf die lokalen Trails. Dazu muss er einen Snack, etwas zu Trinken, sowie Ersatzschlauch mitnehmen. Habt ihr eine Empfehlung für einen kleinen Rucksack oder Hipbag?

Neben dem vor kurzem hier vorgestellten Hipbag von Decathlon (click) habe ich noch weitere teilweise Budget-Hipbags auf meiner Liste, die ich jedoch alle noch nicht selbst gesehen/benutzt habe:

WATERFLY Gürteltasche (Amazon-Link)
Brinny Tactical Bauchtasche Hüfttasche (Amazon-Link)
Hüft- und Schultertasche Molle (BW-Discount-Link)
Hüfttasche mit Trinkflasche (BW-Discount-Link)
Osprey Savu 5 (Amazon-Link)
Osprey Seral 7 (Amazon-Link)
Yakmoo Große Hüfttasche (Amazon-Link)

... und mit dem Molle-System lassen sich ggf. weitere Täschchen, Flaschenhalter am Hipbag befestigen:
bspw. Molle Flaschenhalter von Brandit (dmax-shop-Link)
 

mathiasfux

Der Fuchs will Kuchen!
Dabei seit
13. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
233
Hipbag käme für mich nie in Frage, wenn der nach hinten verrutscht und man aufs Kreutz fliegt... 😱, In meinen unnötiges zusätzliches Querschnitt Risiko....

:daumen: wichtiger Punkt, gerade beim MTB!
Da macht was mit eingebautem Rückenprotektor Sinn, besonders wenn noch Sachen wie Multitool, Luftpumpe oder Dreizack dabei sind.
 

daniel77

IBC DIMB Racing Team
Dabei seit
14. Juni 2004
Punkte Reaktionen
7.201
Ort
CH-Basel
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie groß? Meine haben einen Trickrucksack von Decathlon... Das klappt eigentlich gut.
https://www.decathlon.de/p/trailrucksack-running-10-liter/_/R-p-311608?mc=8555361&c=SCHWARZ haben das alte Modell als xs war im Abverkauf für nen 10er...

Hipbag käme für mich nie in Frage, wenn der nach hinten verrutscht und man aufs Kreutz fliegt... 😱, In meinen unnötiges zusätzliches Querschnitt Risiko....

Guter Tipp, hab ich grad bei eBay Kleinanzeigen Für 10€ in neu gefunden 👍🏻
 
Dabei seit
26. Januar 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
Weimarer Land
Grüßt euch, suche den Aufbauthread mit den 2 Pyro X.13 Bikes, kann ihn nicht mehr finden? :( Dort wurden Federgabeln in schwarz und weiß verbaut, mich interessiert welche?
Danke für einen Link oder Infos.
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
61
Grüßt euch, suche den Aufbauthread mit den 2 Pyro X.13 Bikes, kann ihn nicht mehr finden? :( Dort wurden Federgabeln in schwarz und weiß verbaut, mich interessiert welche?
Danke für einen Link oder Infos.
 
Dabei seit
25. November 2009
Punkte Reaktionen
19
Was meint ihr zur 9 speed Kassette? Ich habe ein günstige Dura Ace gefunden aber der hat 12-27 übersetzung. Reicht das aus für ein 4-järige? Wir fahren einfach ein bssl durch den Park etc und natürlich noch nicht richtig Berg-auf. Da sollte das reichen oder übersehe ich was? Wird auch sein erstes Rad mit Gangschaltung
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.231
Ort
Bornheim
Was meint ihr zur 9 speed Kassette? Ich habe ein günstige Dura Ace gefunden aber der hat 12-27 übersetzung. Reicht das aus für ein 4-järige? Wir fahren einfach ein bssl durch den Park etc und natürlich noch nicht richtig Berg-auf. Da sollte das reichen oder übersehe ich was? Wird auch sein erstes Rad mit Gangschaltung
Denk Mal 1 Jahr weiter... Wenn das Rad dann noch passt, ist bergauf durchaus nicht mehr weit weg! Meiner ist mit 4 4 1/2 schon 100hm selbst rauf.....
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.393
Was meint ihr zur 9 speed Kassette? Ich habe ein günstige Dura Ace gefunden aber der hat 12-27 übersetzung. Reicht das aus für ein 4-järige? Wir fahren einfach ein bssl durch den Park etc und natürlich noch nicht richtig Berg-auf. Da sollte das reichen oder übersehe ich was? Wird auch sein erstes Rad mit Gangschaltung
immer subjekiv, aber welche vierjährige nutzt das schaltwerk? zudem bleibt die frage, wie viele zähne das kettenblatt hat.
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.231
Ort
Bornheim
immer subjekiv, aber welche vierjährige nutzt das schaltwerk? zudem bleibt die frage, wie viele zähne das kettenblatt hat.
Natürlich ist das subjektiv! Ab 20" wurde bei uns von beiden Kids die Schaltung sehr aktiv genutzt... Bergauf musste man zwar meist erinnern zu schalten .... In der Ebene zum E-Bike jagen hat die große es aber auch da schon gerne eingesetzt...
 
Dabei seit
13. Mai 2020
Punkte Reaktionen
542
Was meint ihr zur 9 speed Kassette? Ich habe ein günstige Dura Ace gefunden aber der hat 12-27 übersetzung. Reicht das aus für ein 4-järige? Wir fahren einfach ein bssl durch den Park etc und natürlich noch nicht richtig Berg-auf. Da sollte das reichen oder übersehe ich was? Wird auch sein erstes Rad mit Gangschaltung
12-27 neunfach hat doch ganz viele Ritzel, die nah beieinander liegen. Also nur ein Zahn Differenz. Um da einen Effekt vom Schalten zu haben, muss das Kind gleich mehrere Gänge durchdrücken. Ich glaube kaum, dass das gut ist.

Wir haben am Rennrad (ja, das Kind war damals vierjährig) 9x 11-32 oder sogar 11-34, selbst das wird häufig doppelt geschaltet.

t.
 
Dabei seit
17. September 2021
Punkte Reaktionen
37
Ort
Am Taunus
Guten Morgen in die hilfsbereite Runde,

ich möchte für ein Orbea MX 24 eine kürzere und auch leichtere Kurbel einbauen, die auch noch weniger Zähne haben sollte. Das Angebot von Kania kennen ich, habe aber in der Bucht eine Kettenradgarnitur von MIRANDA mit 127mm Kurbellänge und einem festverbauten Stahlkettenblatt mit 32 Zähnen gefunden. Preis/Leistung klingt zunächst ganz gut - Angaben zum Gewicht fehlen leider gänzlich.

Hat hier jemand aus der Runde Erfahrungen mit der Kurbel und kann darüber hinaus etwas zum Gewicht sagen?

Vielen Dank vorab!
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
4.871
Guten Morgen in die hilfsbereite Runde,

ich möchte für ein Orbea MX 24 eine kürzere und auch leichtere Kurbel einbauen, die auch noch weniger Zähne haben sollte. Das Angebot von Kania kennen ich, habe aber in der Bucht eine Kettenradgarnitur von MIRANDA mit 127mm Kurbellänge und einem festverbauten Stahlkettenblatt mit 32 Zähnen gefunden. Preis/Leistung klingt zunächst ganz gut - Angaben zum Gewicht fehlen leider gänzlich.

Hat hier jemand aus der Runde Erfahrungen mit der Kurbel und kann darüber hinaus etwas zum Gewicht sagen?

Vielen Dank vorab!
Ich habe keine Erfahrung mit der Miranda Kurbel, aber rein von den Bildern sieht das Ding sehr, sehr minderwertig und damit auch schwer aus.

Ich weiß es ist nicht einfach was zu bekommen, aber ähnliche Kurbeln mit verpressten Spider/Kettenblatt verbauen auch Kubikes, Pyro oder Woom. Bei Kubikes und Woom habe ich schon mal welche einzeln als Ersatzteil kaufen können, vor Corona für 35€ bei Kubikes, 40€ bei Woom. Beide sind sauber und gut gemacht, leicht und haben gerningen Q-Faktor.
Würden mir im Vergleich zur Miranda 1000x besser gefallen...

Irgendjemand hier hat auch auch eine Kurbel von Academy als Ersatzteil kaufen können
 

Chris_DH

ride on...
Dabei seit
19. April 2011
Punkte Reaktionen
357
Ort
Kirchzarten

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.393
die alternative ist eine chinakurbel in schöner farbe bestellen und beim @kurbeltom kürzen lassen.
habe mal sowas kürzen lassen: Kurbel pink
hat funktioniert und läuft. leider habe ich vergessen, was tom abruft und ich weiss auch nicht wie es sich aktuell mit versand und zoll verhält.
 
Dabei seit
17. September 2021
Punkte Reaktionen
37
Ort
Am Taunus
Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Wenn die Gewichtsangabe von 440 gr stimmt, wäre das nicht so verkehrt und das P/L sehr gut. Die Academy Kurbel ist mit 130 mm, 30 Zähnen und unter 400 gr. natürlich auch in der engeren Wahl. Mal schauen, was es wird. Ich werden im Thread Orbea MX 24 meinen (kleineren) Umbau posten, sobald alle Teile da und verbaut sind. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
 
Dabei seit
25. September 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

Das ist mein erster Post im Forum. Habe in den letzten Jahren mitgelesen, doch nun habe ich ein Problem und hoffe die Schwarmintelligenz kann mir weiter helfen.

Ich habe für meinen Sohn ein gebrauchtes 20" Kubike gekauft. Beim Kauf habe ich schon gesehen,dass die Schaltung nicht richtig eingestellt war. Dachte das ist keine große Sache.

Es ist eine 9 Fach Schaltung mit Shimano Trigger und Microshift marvo xe Schaltwerk.

Ich habe die Anschläge neu eingestellt und die Zugspannung. Dennoch fällt die Kette manchmal nach außen oder innen ab.

Das Schaltauge ist ok, so dass ich dachte dass es am Schaltwerk liegen muss.

Daraufhin habe ich ein neues Shimano Altus 9 Fach Schaltwerk gekauft. Die Schaltperformance hat sie wesentlich verbessert. Wenn ich hinten auf dem größten Ritzel bin fällt die Kette aber beim Rückwärts treten ab.

Was mir aufgefallen ist, dass der Käfig wesentlich länger als beim Microshift Schaltwerk ist. Kann es sein, dass die Kettenstrebe beim Kinderrad kürzer ist und dadurch der Winkel extremer ist und dadurch die Kette eher beim rückwärts treten abfällt?

Welches Schaltwerk könnte ich denn verwenden? Die Kassette ist 11-34

Danke schonmal für die Hilfe
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
4.871
Dennoch fällt die Kette manchmal nach außen oder innen ab.
Sorry, nur um Missverständnisse zu vermeiden, die Kette fällt vorne an der Kurbel ab, oder?
Was mir aufgefallen ist, dass der Käfig wesentlich länger als beim Microshift Schaltwerk ist.
ja, gibt unterschiedlich lange Käfige, short, mid und long cage,
bei 20" Rädern empfiehlt sich immer kurz oder max. mid, sonst hängt das Schaltwerk zu weit runter und kann so einfach bei Hindernissen oder Gestrüpp hängen bleiben.
Kubikes hat wahrscheinlich extra das exotische Microsoft gewählt weil es das noch mit kurzen Käfig gibt und günstig ist
Kann es sein, dass die Kettenstrebe beim Kinderrad kürzer ist und dadurch der Winkel extremer ist und dadurch die Kette eher beim rückwärts treten abfällt?
Ja.
Kettenabwürfe müssen aber nicht sein.
Welches Schaltwerk könnte ich denn verwenden? Die Kassette ist 11-34
Gibt hier einen Thread dazu.
Dummerweise aber garnicht so einfach weil es neu kaum noch was gescheites gibt.
Beliebt sind bei 20"Rädern hier im Forum Sram x9, x0 mit short cage, oder Shimano Zee als kurzes DH Schaltwerk. Nur da bräuchtest Du auch einen anderen passenden Hebel.
Ich persönlich würde nach einen älteren gebrauchten XT Schaltwerk <10fach / ohne DynaSys mit short cage suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. September 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo joglo

Danke für deine Antwort. Ja die Kette fällt vorne ab.

Ich hatte das altus gekauft, da es bis 34 Zähne "zugelassen" ist. Ich dachte, dass die Schaltwerke mit den kurzen Käfigen die 34 nicht mehr packen.

So weit ich weiß, sind die Shimano 7,8,9 Fach Schaltwerke kompatibel? Ich habe an meinem alten MTB noch ein 7fach stx Schaltwerk. Vielleicht versuche ich es damit.
 
Oben Unten