Kinderbikes: Kurze Frage - kurze Antwort, Blabla, ...

Dabei seit
5. November 2020
Punkte Reaktionen
16
Guck mal in meinen Bergamont Thread. Ist ja recht ähnlich. RAW, elox, Restekiste.
Tochter sagt dass ist jetzt Ihr Drecksrad, damit das teure sauber bleibt ;-)
20211107_173249.jpg

Gestern noch geholt und nach ner kurzen probefahrt vom Sohnemann zur Grundreinigung auseinandergenommen...
Komplettbike 12kg (körperwaage)
Rahmen mit 4kant tretlager wiegt knapp 1750g also schwerer wie das kubikes wirds am ende sicher....
Dein bergamont Bike ist mal eine super vorlage daran werd ich mich ein wenig orientieren...
Danke nochmal..
Lg
 

Kwietsch

Less competition - more fun
Dabei seit
28. Juni 2013
Punkte Reaktionen
646
Mein kleiner hat dieses Bike: https://www.bike-components.de/de/E...derfahrrad-p78967/?v=121596-brushed-aluminium
Die Schaltung geht zu schwer, vor allem der Schalthebel. Welche Schaltung kann ich dran bauen? Ich tausche auch gern alles, also Schalthebel, Schaltwerk, Kette und Ritzel wenn es sein muss. Ich weiss nur nicht was passt. Über Hilfe wäre ich super froh.
Das dürfte nach der Beschreibung der Schaltung auf der Box Website auf einem Shimano HG Freilauf montiert sein. Da passt also jede kompatible Schaltung drauf. Ob man Box Komponenten mit was anderem mischen kann ist Mir nicht bekannt. Wenn es keiner besser weiß wird wohl Kettenblatt zu behalten sein, Kette, Kassette, Trigger und Schaltwerk muss getauscht werden.

Wie gesagt, nicht 100% sicher.
 

Albschrat

Exilschwabe
Dabei seit
16. Mai 2018
Punkte Reaktionen
2.868
Beim Kettenblatt wäre ich mir auch nicht so sicher. In der Regel unterscheiden sich 8-fach Ketten von 11-/12-fach schon etwas in der Breite. Wenn das Kettenblatt daher etwas „gröber“ ausfällt, könnte es mit einer schmaleren Kette Probleme machen. Kann sein, muss nicht. Würde ich vorher mal ausprobieren.
 
Dabei seit
14. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
56
Mein kleiner hat dieses Bike: https://www.bike-components.de/de/E...derfahrrad-p78967/?v=121596-brushed-aluminium
Die Schaltung geht zu schwer, vor allem der Schalthebel. Welche Schaltung kann ich dran bauen? Ich tausche auch gern alles, also Schalthebel, Schaltwerk, Kette und Ritzel wenn es sein muss. Ich weiss nur nicht was passt. Über Hilfe wäre ich super froh.

Habe nicht mehr alles im Kopf, aber hier wurde glaube ich das selbe Thema behandelt: https://www.mtb-news.de/forum/t/welche-leichtgaengige-schaltung-fuer-20-kinder-mtb.929578/
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.413
Mein kleiner hat dieses Bike: https://www.bike-components.de/de/E...derfahrrad-p78967/?v=121596-brushed-aluminium
Die Schaltung geht zu schwer, vor allem der Schalthebel. Welche Schaltung kann ich dran bauen? Ich tausche auch gern alles, also Schalthebel, Schaltwerk, Kette und Ritzel wenn es sein muss. Ich weiss nur nicht was passt. Über Hilfe wäre ich super froh.
wenn 5/6/7/8 fach shimano, dann passt :

habe ich an einem 20" rad und die kinder können es bedienen.
dazu noch ein günstiges shimano altus schaltwerk und außenhülle.
lt. dem von @Sh1n3 geposteten link ist box nicht mit sram oder shimano kompatibel... kette, kassette, ritzel können bleiben, wenn du bei 8 fach bleibst
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
56
Ort
Bremen
Mein kleiner hat dieses Bike: https://www.bike-components.de/de/E...derfahrrad-p78967/?v=121596-brushed-aluminium
Die Schaltung geht zu schwer, vor allem der Schalthebel. Welche Schaltung kann ich dran bauen? Ich tausche auch gern alles, also Schalthebel, Schaltwerk, Kette und Ritzel wenn es sein muss. Ich weiss nur nicht was passt. Über Hilfe wäre ich super froh.

Das Problem hatten wir auch. Habe aus der Restekiste ne Sram X9 10fach drangebaut. Also Kassette, Kette, X9 Schalthebel und kurzes X9 Schaltwerk angebaut. Klappte mit dem Originalkettenblatt ohne Probleme. Sonst von Shimano einfach Deore Schalthebel, ZEE Schaltwerk und entsprechende Kassette und Kette nehmen. Die BOX Schaltung war echt die Kinderunfreundlichste Schaltung, die man nur an ein Kinderrad anbauen kann. Hatte hier auch irgendwo einen Thread dazu aufgemacht. Da stehen viele nützliche Tipps der Community hier.
 
Dabei seit
14. April 2008
Punkte Reaktionen
314
Ort
Zug
Das Problem hatten wir auch. Habe aus der Restekiste ne Sram X9 10fach drangebaut. Also Kassette, Kette, X9 Schalthebel und kurzes X9 Schaltwerk angebaut. Klappte mit dem Originalkettenblatt ohne Probleme. Sonst von Shimano einfach Deore Schalthebel, ZEE Schaltwerk und entsprechende Kassette und Kette nehmen. Die BOX Schaltung war echt die Kinderunfreundlichste Schaltung, die man nur an ein Kinderrad anbauen kann. Hatte hier auch irgendwo einen Thread dazu aufgemacht. Da stehen viele nützliche Tipps der Community hier.
Hatte noch ne uralte Shimano XT-10-Fach Kassette plus Kette - das war gut denn die sind aktuell kaum oder garnicht lieferbar. Habe n Saint Trigger plus Zee Schaltwerk dazu bestellt. Sollte passen und Danke für die Hilfe hier! Einzige (kurze) Frage, die ich noch habe: es ist eine 11-32 Kassette - welche Kettenblätter passen an die Box Kurbel, wenn die Übersetzung bergauf nicht ausreichen sollte?
 
Dabei seit
6. November 2021
Punkte Reaktionen
93
Zu Weihnachten gibts das nächstgrößere Early Rider fürs Kind. Leider kann man die nur noch in Brushed Alu bestellen.
Überlege jetzt, das pulvern zu lassen.

Ist das einfach Klarlack auf dem Alu?

Jemand eine Idee, wo ich die original Decals bekommen könnte?

Sonstige Impressionen zu dem Vorhaben?

Danke schonmal
 
Dabei seit
20. September 2020
Punkte Reaktionen
275
Zu Weihnachten gibts das nächstgrößere Early Rider fürs Kind. Leider kann man die nur noch in Brushed Alu bestellen.
Überlege jetzt, das pulvern zu lassen.

Ist das einfach Klarlack auf dem Alu?

Jemand eine Idee, wo ich die original Decals bekommen könnte?

Sonstige Impressionen zu dem Vorhaben?

Danke schonmal
Ich empfehle es zu folieren, kam bei uns supergut an, und ist reversibel..
Es muss ja gar nicht komplett sein..
 

slayerrider

Radfahrer
Dabei seit
19. November 2004
Punkte Reaktionen
19
Suche gerade ein Laufrad. Hatte über ein Kokua Jumper nachgedacht, da gibt es viele bei Ebay-Kleinanzeigen. Alternativ würde ich auch ein Commencal Ramones 12 aufbauen. Den Rahmen gibt es online:
Da brauche ich dann aber eine Gabel und Laufräder. Bei Aliexperss gibt es viele Laufräder für das Jumper, aber irgendwie habe ich keine mit einer Achsbreite 100mm gefunden. Hat jemand einen Tipp, wo ich eine Gabel und Laufräder dafür herbekomme?

Danke und Grüße.
 
Dabei seit
18. März 2021
Punkte Reaktionen
75
Ort
Berlin
Suche gerade ein Laufrad. Hatte über ein Kokua Jumper nachgedacht, da gibt es viele bei Ebay-Kleinanzeigen. Alternativ würde ich auch ein Commencal Ramones 12 aufbauen. Den Rahmen gibt es online:
Da brauche ich dann aber eine Gabel und Laufräder. Bei Aliexperss gibt es viele Laufräder für das Jumper, aber irgendwie habe ich keine mit einer Achsbreite 100mm gefunden. Hat jemand einen Tipp, wo ich eine Gabel und Laufräder dafür herbekomme?

Danke und Grüße.
100mm Vorderradnabe mit Disc Aufnahme , geht als Hinterrad , da ohne Antrieb .
 
Zuletzt bearbeitet:

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.413
Suche gerade ein Laufrad. Hatte über ein Kokua Jumper nachgedacht, da gibt es viele bei Ebay-Kleinanzeigen. Alternativ würde ich auch ein Commencal Ramones 12 aufbauen. Den Rahmen gibt es online:
Da brauche ich dann aber eine Gabel und Laufräder. Bei Aliexperss gibt es viele Laufräder für das Jumper, aber irgendwie habe ich keine mit einer Achsbreite 100mm gefunden. Hat jemand einen Tipp, wo ich eine Gabel und Laufräder dafür herbekomme?

Danke und Grüße.
ich weiss nicht was das kann...https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/cube-cubie-120-laufrad/1909461206-23-4315
kannste gern für "hauptsache weg" haben ;)
maße gern auf anfrag am späten abend.
 
Dabei seit
12. Juni 2014
Punkte Reaktionen
591
Hi,
ab wann habt ihr eure Kleinen auf ein Rad gesetzt?
Unser 1. ist gerade erst 2 geworden, fährt sehr sicher Laufrad und ist relativ groß (94cm, ca. 36cm Innenbeinlänge).
Überlege ihm daher schon das Early Rider Seeker in 14" zu holen. Was meint ihr, ist es noch viel zu früh?
Oder wird er aufgrund seiner Größe das 14" direkt überspringen und ein 16" brauchen?
 
Dabei seit
20. September 2020
Punkte Reaktionen
275
Hi,
ab wann habt ihr eure Kleinen auf ein Rad gesetzt?
Unser 1. ist gerade erst 2 geworden, fährt sehr sicher Laufrad und ist relativ groß (94cm, ca. 36cm Innenbeinlänge).
Überlege ihm daher schon das Early Rider Seeker in 14" zu holen. Was meint ihr, ist es noch viel zu früh?
Oder wird er aufgrund seiner Größe das 14" direkt überspringen und ein 16" brauchen?
meine Jungs konnten mit 2,5 sicher fahren, aber auf 12 " da kurze und klein gewachsen. Zum lernen mussten bei uns beide Füsse auf den Boden, danach natürlich nicht mehr.
Ich empfehle ein gerauchtes zum Lernen, oder für 8 Wochen ausleihen. Meine Jungs konnten nicht treten, weil keine Dreirad Erfahrung, hatten das aber nach 2-3 Wochen raus.
Dann kannst du auf die nächste Größe wechseln
 
Dabei seit
13. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.174
Hi,
ab wann habt ihr eure Kleinen auf ein Rad gesetzt?
Unser 1. ist gerade erst 2 geworden, fährt sehr sicher Laufrad und ist relativ groß (94cm, ca. 36cm Innenbeinlänge).
Überlege ihm daher schon das Early Rider Seeker in 14" zu holen. Was meint ihr, ist es noch viel zu früh?
Oder wird er aufgrund seiner Größe das 14" direkt überspringen und ein 16" brauchen?
Wir haben auch ein eher großes Kind und ich denke schon, dass wir das 14" hatten überspringen können. Es stand halt sowieso vom ersten Kind eingelagert, daher war das keine Frage.

t.
 
Dabei seit
15. Januar 2010
Punkte Reaktionen
728
Ort
Aargau/Schweiz
Hi,
ab wann habt ihr eure Kleinen auf ein Rad gesetzt?
Unser 1. ist gerade erst 2 geworden, fährt sehr sicher Laufrad und ist relativ groß (94cm, ca. 36cm Innenbeinlänge).
Überlege ihm daher schon das Early Rider Seeker in 14" zu holen. Was meint ihr, ist es noch viel zu früh?
Oder wird er aufgrund seiner Größe das 14" direkt überspringen und ein 16" brauchen?
2 1/3, normale grösse auf einen 14“ kubikes (gibts glaub unterdessen nicht mehr). konnte auch schon das 16“ der schwester fahren jedoch keine chance auf/abzusteigen. die 14er (oder einfach diese grösse) hat halt eine sehr kurze nutzdauer. glaub 6 monate später mit ein paar cm mehr kam dann schon der wechsel auf 16“ da das 14“ schon bei langsamer gescheindigkeit ziemlich wackelig war..

zu früh ist es nie, lass ihn aber selbst auch machen. gib ihm die möglichkeit aber push nicht zu stark. habe ich bei der grossen falsch gemacht und zu viel zu früh versucht….
 
Dabei seit
8. Januar 2010
Punkte Reaktionen
129
Ort
Rheinland (RLP)
Meine Kleine wächst auch langsam aus ihrem 20" Rad raus und so hab ich spontan ein 24" MTB vom Bekannten übernommen. Da der Vorbau neu muss frage ich mich, ob es Sinn macht in dem Zug vom 25,4 Lenker auf nen 31,8 zu wechseln? Wollte am WE den Vorbau bei Ali ordern.
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.367
Ort
Bornheim
Meine Kleine wächst auch langsam aus ihrem 20" Rad raus und so hab ich spontan ein 24" MTB vom Bekannten übernommen. Da der Vorbau neu muss frage ich mich, ob es Sinn macht in dem Zug vom 25,4 Lenker auf nen 31,8 zu wechseln? Wollte am WE den Vorbau bei Ali ordern.
Dann hast du zumindest mehr Möglichkeiten und die Möglichkeit den Lenker problemlos aufs nächste Rad mitzunehmen, wenn du eh was kaufen musst würde ich gleich umsteigen.
 
Dabei seit
13. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.174
da ich den Lenker noch für meine 8 Jährige einkürzen muss, wird das sicher nix mit späterer Übernahme ;)
Gerade beim gekürzten Lenker ist es wichtig, dass der Klemmbereich in der Mitte des Lenkers schmal und der Griffbereich am Ende breit ist. Ein Lenker mit größerem Durchmesser braucht auch tendenziell eine größere Breite, um auf 22,2mm runter zu kommen.

Daher: lieber bei 25,4 bleiben.

t.
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.413
ich hab an 20 und 24" 31 8er klemmung verwendet. ich glaube es sind tomtom carbonlenker 600mm . funktioniert einwandfrei. gab es bei ali, ich glaube einer liegt hier sogar noch ungenutzt im keller.
 
Oben Unten