Kinderbikes: Kurze Frage - kurze Antwort, Blabla, ...

Dabei seit
13. April 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Köthen
Genau so sieht es eigentlich aus.. Deswegen nur paar kleine gebrauchte Teile.. Wenig arbeit.. Wenig kosten.. Einfach nur das es nicht aussieht wie von der Stange .
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
42
Beim Scott scale brauchst du die rc Version, ansonsten ist das viel zu schwer und der Preis ist auch deutlich zu hoch.
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
7.103
bei neupreis 350 würde ich für das rad 150 zahlen. allerdings sieht es auf den fotos aus wie ein neurad. wenn da keine oder kaum gebrauchsspuren sind, wäre es mir auch 250 wert
das gewicht spielt bei einfachem kinderradeln ohne nennenswerte hm kaum eine rolle.
 
Dabei seit
21. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
6
Wenns denn ein RC wäre, wären die 250 sensationell ;)

Aber du hast schon recht, die 250 wäre es mir auch wert.
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
42
Es gibt bei 20" schon RC?
Ich finde in diesem Fall die 250€ eigentlich nicht teuer!?
Ja gibt es. Das normale scale hat ne 7 Gang Schaltung und wiegt 9,2kg das ist aufm Level eines cubes, dass man wahrscheinlich für 100€ bekommt, für 250-350€ gibt's locker ein Pyro oder kubikes
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
3
Ja gibt es. Das normale scale hat ne 7 Gang Schaltung und wiegt 9,2kg das ist aufm Level eines cubes, dass man wahrscheinlich für 100€ bekommt, für 250-350€ gibt's locker ein Pyro oder kubikes
Das Rad sollte aber auch in meiner Gegend zu bekommen sein, da Junior sich mal drauf setzen soll...

Ich finde die 250€ für das Rad und den Zweck völlig okay und werd es mir mal anschauen.

Danke an die anderen beiden.
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Esslingen
Hallo zusammen,
Unser Junior wächst aus seinem EarlyRider Belter16 langsam raus.
Jetzt bin ich über die Anzeige unten gestolpert. Was sagt die Gemeinschaft zu dem Rad? Bin leider nicht sehr bewandert was die Komponenten angeht.
Einsatzzweck ist meist Radweg und unbefestige Feldwege.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...ampaign=socialbuttons&utm_content=app_android
Meine Meinung:
Für Flachland o.k. Für Berge passt Übersetzung nicht - vorn 36 - hinten eine 7-fach mit 34.
Kurbel für 20 Zoll zu lang - Körpergröße gleich Kurbellänge in mm - verbaut ist 127mm
Gewicht etwas zu hoch für 20 Zoll
sieht gut aus
wirkt neu

In Summe wäre es nichts für mich, insofern ist die Preiseinschätzung schwierig. Für 250€ kriegst Du ein meiner Meinung nach wahrscheinlich optisch schlechteres (weil gebraucht und benutzt) aber in Summe besseres gebrauchtes Rad vom Kinder-Spezialisten wie z.B. Pyro. Findet man nicht so leicht und muss ggf. länger fahren. Wenn Du und Dein Junior es toll finden, er bei der Probefahrt super klar kommt ist der Preis wahrscheinlich schon o.k.
Wie groß ist denn dein Junior?

Das würde ich mir auf jeden Fall ansehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben