Kinderfahrrad für Jungen 4/5 Jahre jung

Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
hab ich mir schon halber gedacht, nachdem ich zwischenzeitlich auf eBay Kleinanzeigen rumstöberte. Was unschön ist (=Gewicht), wird einfach weggelassen in den Angaben, ts ts ts ...

Danke für die Info, weiter geht's mit Suche :i2: leider gestaltet sich der Gebrauchtkauf nicht wie erhofft, werde nicht fündig. Morgen geht's zu 1-2 Fachhändler um Kubikes 20S und Pyro Twenty small live zu testen. Allerdings ist das weit über meinem Budget und fünfhundert für 'nen Pyro will ich echt nicht ausgeben, auch wenn das Bike sicher ganz supertoll ist.
 
Dabei seit
23. April 2007
Punkte Reaktionen
79
Ort
MUC
Bei der Nutzung durch 2 Kids relativiert sich der Preis wieder. Und selbst wenn du es in 1,5 Jahren wieder verkaufts sind das wahrscheinlich nur 100,- € oder 8,50 € / Monat an "Nutzungsgebühr".
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
130
hab ich mir schon halber gedacht, nachdem ich zwischenzeitlich auf eBay Kleinanzeigen rumstöberte. Was unschön ist (=Gewicht), wird einfach weggelassen in den Angaben, ts ts ts ...

Danke für die Info, weiter geht's mit Suche :i2: leider gestaltet sich der Gebrauchtkauf nicht wie erhofft, werde nicht fündig. Morgen geht's zu 1-2 Fachhändler um Kubikes 20S und Pyro Twenty small live zu testen. Allerdings ist das weit über meinem Budget und fünfhundert für 'nen Pyro will ich echt nicht ausgeben, auch wenn das Bike sicher ganz supertoll ist.
Wo wohnt ihr den, vielleicht finden wir ja vor Ort was nettes.
 
Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
Raum Esslingen (73728). Ich habe jetzt wirklich mit etlichen Händlern telefoniert bzw. kommuniziert. Überall heißt es: "keine 20 Zoll vorrätig, alles nur auf Bestellung und zwar Ende September". Sowohl KUbikes 20S, Naloo Chameleon 20", Pyro Twenty. Ich werde morgen versuchen einen Händler zu besuchen um zu testen ob evtl. auch das KUbike 20L passen würde, das wäre vielleicht noch zu organisieren.

Als Farben kommen gelb oder schwarz in Frage, in allerhöchster Not auch rot. Ich bin definitiv eingeschränkt mit der Farbwahl und das mit der Folie anbringen ist gar nicht so einfach wie ich im Internet gesehen habe. Daher muss das Bike am liebsten gelb oder schwarz sein, notfalls rot. Auf eBay Kleinanzeigen habe ich alles abgeklappert, auch auf eBay. Ist wirklich nicht einfach momentan was Passendes zu finden.
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.595
Ort
Bornheim
Hast du den Bikemarkt hier auch Mal besucht?
Raum Esslingen (73728). Ich habe jetzt wirklich mit etlichen Händlern telefoniert bzw. kommuniziert. Überall heißt es: "keine 20 Zoll vorrätig, alles nur auf Bestellung und zwar Ende September". Sowohl KUbikes 20S, Naloo Chameleon 20", Pyro Twenty. Ich werde morgen versuchen einen Händler zu besuchen um zu testen ob evtl. auch das KUbike 20L passen würde, das wäre vielleicht noch zu organisieren.

Als Farben kommen gelb oder schwarz in Frage, in allerhöchster Not auch rot. Ich bin definitiv eingeschränkt mit der Farbwahl und das mit der Folie anbringen ist gar nicht so einfach wie ich im Internet gesehen habe. Daher muss das Bike am liebsten gelb oder schwarz sein, notfalls rot. Auf eBay Kleinanzeigen habe ich alles abgeklappert, auch auf eBay. Ist wirklich nicht einfach momentan was Passendes zu finden.
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
130
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Und das sind nur die letzten 24h
 
Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
vorab --> danke für deine Mühe. Die habe ich alle schon zig Mal gesehen. Aber: Farbe ist wichtig, und ich möchte schon gerne ein "gescheites" Bike kaufen und keine mir unbekannten Marken/Modelle. Ich suche nicht irgendein Fahrrad, sonst wäre ich schon nach 5min fündig geworden auf eBay Kleinanzeigen.

Erstes fällt weg wegen Farbe, Zweites fällt weg wegen Augenkrebsgefahr und mangelnder Bodybuilding-Kenntnisse meines Bubs, drittes auweia, usw... ich geh nicht auf alle ein --> kurzum: absolut unpassend zu dem eigentlich Gesuch.

ich geb die Hoffnung nicht auf :p
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
130
vorab --> danke für deine Mühe. Die habe ich alle schon zig Mal gesehen. Aber: Farbe ist wichtig, und ich möchte schon gerne ein "gescheites" Bike kaufen und keine mir unbekannten Marken/Modelle. Ich suche nicht irgendein Fahrrad, sonst wäre ich schon nach 5min fündig geworden auf eBay Kleinanzeigen.

Erstes fällt weg wegen Farbe, Zweites fällt weg wegen Augenkrebsgefahr und mangelnder Bodybuilding-Kenntnisse meines Bubs, drittes auweia, usw... ich geh nicht auf alle ein --> kurzum: absolut unpassend zu dem eigentlich Gesuch.

ich geb die Hoffnung nicht auf :p
Das kokua und das Moskito sind richtig leicht, ich habe dir keinen Schrott geschickt ;) und das orbea/Cube pimpst du mit deinem Budget locker unter 8kg.
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
179
Ort
barcelona
das kokua wuerde mir persoenlich von der geometrie nicht zusagen. das ist sehr lang.
heute hat doch jemand ein rotes commençal angeboten, das und auch das orbea mx team
( leider nicht das mx xc, was oben verlinkt ist, das wiegt zuviel und die federgabel funktioniert nicht) sind um laengen besser als viele von denen die du selbst als alternative zum ku und zum pyro ins spiel gebracht hast. die 127mm kurbel am orbea ist lang, aber noch akzeptabel, wenn man nicht schrauben will.
beide bikes gibt es neu in deinem budget.
 
Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
das Orbea MX Team wiegt 10kg, das ist schon einiges mehr, vor allem für ein Kinderbike. Siehe zur Erinnerung hier:

Update:

für Ideen und Anregungen weiterhin dankbar.
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
179
Ort
barcelona
das mx team wiegt keine 10 kg.
knapp an 9 kg.
zumindest gemaess aelteren beitraegen hier im forum. selber gewogen habe ich das team leider nicht, aber einige dirt und mx xc.
und natuerlich unseren eigenaufbau mit 7,6 kg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.595
Ort
Bornheim
das Orbea MX Team wiegt 10kg, das ist schon einiges mehr, vor allem für ein Kinderbike. Siehe zur Erinnerung hier:
Gewicht ist relativ... Ich schrieb ja schon das.vermunftige Schaltung und bremsen viel wichtiger sind...
VID_20200622_105634_exported_7334_1592837584162.jpg

Das Rad hat mehr als 10kg... Wird aber artgerecht bewegt und auch das über viele 30+km und 300+hm! Von einem 4 Jährigen der einen Heiden Spass am biken hat... er hebt es problemlos Stufen hoch oder schiebt es auch selbst bergauf..
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
179
Ort
barcelona
edit.
noch mal in alten beitraegen geschaut.
gewicht vom mx 20 team in mehreren beitraegen mit 8,7-8,9 kg angegeben, mx24 team mit 9,8-10 kg.
das passt auch zu meinen erfahrungen mit beiden rahmengroessen. hier laufen einige....
 
Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
edit.
noch mal in alten beitraegen geschaut.
gewicht vom mx 20 team in mehreren beitraegen mit 8,7-8,9 kg angegeben, mx24 team mit 9,8-10 kg.
das passt auch zu meinen erfahrungen mit beiden rahmengroessen. hier laufen einige....

9kg für's Orbea MX 20 Team

ich versuch natürlich so wenig Gewicht wie möglich zu haben und ich achte nun auch auf die kurzen Kurbellängen (keine 127mm). Das Orbea MX Team hat jedoch die langen verbaut. Diese Woche werden Fachhändler besucht, ich will das KUbikes 20 probieren, das Pyro Twenty Small, von mir aus auch mal ein Orbea MX 20 Team anschauen wenn vorhanden. Von Cube bin ich kein Freund mehr, da will ich Abstand halten, persönliche Einstellung. Ich will das Bike nicht pimpen und umbauen müssen, sondern ready-to-use beziehen. Danke für all den input und Anregungen.
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
130
Dann nimm das Pyro, unseres wiegt 6,8kg inklusive Ständer und Pedale und ich habe bisher nur den Vorbau verändert, weniger wird's nicht
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.595
Ort
Bornheim
9kg für's Orbea MX 20 Team

ich versuch natürlich so wenig Gewicht wie möglich zu haben und ich achte nun auch auf die kurzen Kurbellängen (keine 127mm). Das Orbea MX Team hat jedoch die langen verbaut. Diese Woche werden Fachhändler besucht, ich will das KUbikes 20 probieren, das Pyro Twenty Small, von mir aus auch mal ein Orbea MX 20 Team anschauen wenn vorhanden. Von Cube bin ich kein Freund mehr, da will ich Abstand halten, persönliche Einstellung. Ich will das Bike nicht pimpen und umbauen müssen, sondern ready-to-use beziehen. Danke für all den input und Anregungen.
"Light" "cheap" "out of the box". Chose two!
Nimm's vpace dann hast du alles was du willst... OK fast alles... Cheap fällt halt Weg...
 
Dabei seit
30. April 2019
Punkte Reaktionen
138
Ort
nähe Stuttgart
Sodele, endlich daheim :) also die Beschaffung eines Kinderrads war viel schwieriger wie ich dachte. Ich vermute mal, dass das mit der Coronazeit zusammenhängt. Es ist katastrophal und sehr ärgerlicht gewesen, feststellen zu müssen, dass ich fast keine Fachhändler telefonisch oder per E-Mail zeitnah erreichen konnte. Ob ihr es mir glaubt oder nicht, ich versuche schon seit letzter Woche diverse Shops ans Telefon zu bekommen, vergebens. Überall Anrufbeantworter oder keine Rufannahme. Viele E-Mails blieben unbeantwortet. Und wenn ich mal 'ne Antwort erhielt, dann lautete sie bestenfalls: "haben wir nicht, müsste bestellt werden, frühestens Ende September!" Erreichbarkeit in Summe (Telefon/Email) höchstens 15% von all meinen Versuchen. Und ich habe mehrmals täglich angerufen in 30min Intervallen. OMG! Aber gut, es ist wie's ist: die armen Mitarbeiter sind wohl voll unter Wasser und müssen die Anfragen in dieser schwierigen Zeit selbst mit Müh und Not bewältigen. Wie dem auch sei, ich habe mich heute mit der family entschlossen, einen Besuch bei einen meiner nahegelegenen Fachhändler abzustatten, mit der Befürchtung dass wir abgewiesen würden da wir keinen Termin vereinbart hatten (wie auch, per Telefon konnte ich ja keinen erreichen). Dort angekommen gab es schon eine sehr lange Warteschlange, aufgeteilt in zwei Bereichen für Werkstatt oder Verkauf. Nach 'ner halben Stunde wurden wir reingelassen und mein 'Großer' hat sich schon regelrecht auf sein Traumbike gestürzt und wollte es nicht mehr aus seinen Händen geben. Selbst beim Satteljustieren wollte er nicht absteigen ???:D :p

Eigentlich hatte ich das SMALL im Radar, aber ich hab ausgiebig zwischen Small und Large ausprobiert und ich finde der Unterschied war gar nicht so groß. Selbst beim Nebeneinanderstellen eines Small und Large konnte man das nicht auf Anhieb erkennen, nur durch Nachmessen. Kurzum: das Bike hat ihm gepasst, er kommt bei niedriger Sattelposition sehr gut zurecht und er hat sich in das Bike verliebt. Aufsteigen, absteigen, fahren, bremsen, alles in Ordnung, er hat kein Problem damit gehabt. Wir haben es gleich gekauft und ins Auto gesteckt und sind nach Hause gefahren. Der Junge war sowas von glücklich, war wunderschön mit anzusehen wie seine Augen funkelten. Daheim angekommen, geparkt, ausgestiegen, Helm schnell von zuhause mitgenommen und gleich mal den nächsten großen Schulhof besucht. Sein kleiner Bruder hat natürlich gleich das 14" vom Großen erhalten. Boah, der ging so was von ab und hat natürlich gleich einige seiner Freunde dort getroffen und mit ihnen zusammen gespielt und sein neues Bikes präsentiert. Der ist wie 'ne Klette an seinem neuen Bike gewesen, wunderschön mitanzusehen, Volltreffer würde ich sagen :daumen: :cool::blah::hüpf:

Sein kleiner Bruder hat sein altes orangenes 14" erhalten und er hat am heutigen Abend das Fahren erlernt. Anfangs noch Probleme mit dem Anfahren, aber er hat's jetzt echt super raus und düst rum wie 'n kleiner Blitz. Der Kleine war schon ein sehr guter und flinker Laufradfahrer und er kam mit dem 14" super zurecht und hat mindestens genauso das dicke Grinsen auf den Backen gehabt wie sein großer Bruder. Beide total happy und glücklich, die Eltern ebenso ?

So, damit ich euch nicht länger auf die Folter spanne :D --> es ist ein KUbike MTB 20" L in schwarz geworden. Anbei einige Pics, die ich vorhin noch mit dem Handy geschossen habe:

pic (1).jpg pic (6).jpg pic (9).jpg pic (10).jpg pic (11).jpg pic (12).jpg pic (14).jpg pic (15).jpgpic (5).jpg
pic (13).jpg pic (7).jpg pic (8).jpg pic (2).jpg pic (4).jpg pic (3).jpg

Meine Eindrücke und Fazit:

- Das Orbea 20 MX Team haben wir auch ausprobiert. Es sieht schön aus aber das Gewicht sind zwei Welten. Es ist deutlich und spürbar schwerer. Das Orbea hat er nicht lupfen können, sein KUbikes 20" L lupft er problemlos in die Höhe. Er kann das locker z.B. Treppen hoch tragen.

- ich hatte auch das Pyro Twenty Small angepeilt, das hat meinem Bub sehr gefallen. Allerdings: auf vielen Händler-Webseiten war das schwarze Pyro Twenty in schwarz mit blauen Emblem abgebildet. Rückfragen haben ergeben, dass es sich dabei um das Vorjahresmodell handelte. Das aktuellste Pyro Twenty schwarz hat grünen Schriftzug, also schwarz/grün. Leider hat das meinem Sohn nicht gefallen und wie gesagt: ich wollte dass das Fahrrad meinem Sohn richtig gut gefällt, es ist schließlich seins. Meinen Geschmack will ich ihm nicht aufzwingen. Nur wegen diesem Grund hatte ich mich gegen das Pyro entschieden.

- Er kann leider noch nicht in kleinere Gänge schalten. Ich habe ihm vorhin auf die Schnelle gezeigt wie er Gänge schaltet und auch praktisch gezeigt, wie leicht er jetzt eine Steigung mit kleinem Gang absolvieren kann. Er war allerdings zu sehr aufs Fahren konzentriert und wollte rumdüsen, die Gänge haben ihn noch nicht beeindruckt. Ich habe aber gemerkt, dass er in die höheren Gänge schalten kann, aber nicht in die kleineren zurück. Ob das jetzt an dem Kraftaufwand gelegen hat oder dass er nicht konzentriert und voll dabei war, keine Ahnung. Wird sich zeigen ...

- er bremst normalerweise mit den Zeigefingern, so habe ich es ihm an seinem alten 14" beigebracht. Hier habe ich ihn jedoch ermuntert mit zwei Fingern zu bremsen, weil der Abstand noch nicht optimal ist. Vielleicht kann ich hier noch anpassen, ansonsten wird er wohl noch reinwachsen. Bremsen an sich klappt aber, das ist das Wichtigste.

- Summa summarum --> wir sind alle ganz happy! das KUbikes MTB 20" sieht übrigens real Welten besser aus, als auf den Fotos.

Danke euch Allen für den regen input und Beratung. Ihr ward wie immer eine sehr große Hilfe. :daumen::daumen::daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben