Suche KLEIN "Mantra Pro" Rahmenset oder Komplettrad aus 1996 oder 1997

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo liebe Forum-Gemeinde,

wie im Titel beschrieben, suche ich ein Klein Mantra Pro. Es soll möglichst aus der ersten Serie sein, also das Modell, wo der Hinterbau noch in "Wagenfarbe" lackiert war. Später waren diese ja immer schwarz. Die Farbe des Rahmens ist egal aber die meisten werden ohnehin in rot mit gelber Schrift ausgeliefert worden sein.
Beim Mantra Pro handelt es sich um das Modell mit der KLEIN Lenker-Vorbau-Einheit. Es ist mir sehr wichtig, dass es genau diese Steuerrohrversion ist. (Foto ist aus dem 97er Katalog entnommen.)
Die Rahmenhöhe sollte die mittlere sein, also 20 Zoll nach Klein-Maß.

Der Zustand muss nicht tadellos sein aber es sollte auch kein runter gerocktes Teil sein. Wichtig ist, dass technisch alles gut funktioniert und fahrbar ist.

Ich würde mich sehr freuen, wenn meine Suche hier von Erfolg gekrönt werden würde.

Viele Grüße
Nio

P.S.
Ist das Mantra nun gerade noch so ein "Classic Bike" oder schon ein "Youngtimer"? Ich stelle diesen Gesuch am besten in beiden Rubriken ein. :)
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-04-19 Klein1997 pdf.png
    Screenshot_2021-04-19 Klein1997 pdf.png
    1,7 MB · Aufrufe: 107

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo HOLZWURM,

ich habe dir eine PM geschrieben. :)
Danke für deine Antwort zu meinem Gesuch.

VG Nio
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo liebe Forum-Gemeinde,

da "HOLZWURM" leider nicht auf meine Nachrichten reagiert hat, bin ich bei meiner Suche auch noch nicht weiter gekommen. Daher will ich nur kurz anmerken, dass ich noch immer ein solches Mantra Pro suche.
Ich würde mich sehr über Rückmeldungen oder Empfehlungen freuen. :)

Vielen Dank und viele Grüße
Nio
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo liebe Forums-Mitglieder,

leider fahre ich noch immer auf keinem gefederten Klein namens "Mantra Pro" herum. ;-) :-/
Deshalb will ich meinen Gesuch wieder nach oben schieben und hoffe, dass sich jemand findet, der seinen roten Alu-Mantra mit MC2 LVE und in 20 zoll Rahmengröße an mich verkaufen würde.
Vielen Dank euch allen schon Mal für jeden Hinweis und Tipp.

Viele Grüße
Nico
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo liebe Forums-Mitglieder im Yountimer-Bereich,

leider fahre ich noch immer auf keinem gefederten Klein namens "Mantra Pro" (Jahrgang 1996 oder 1997) herum. ;-) :-/
Deshalb will ich meinen Gesuch wieder nach oben schieben und hoffe, dass sich jemand findet, der seinen roten Alu-Mantra mit MC2 LVE und in 20 zoll Rahmengröße an mich verkaufen würde.
Vielen Dank euch allen schon Mal für jeden Hinweis und Tipp.

Viele Grüße
Nico
 
Dabei seit
23. August 2018
Punkte Reaktionen
45
Hallo

Ich hätte ein Mantra Pro Carbon Rahmenset qin neu
aber auch das gesuchte Modell als Komplettrad
was hätte es denn kosten sollen? Der HOLZWURM scheint immer etwas kompliziert, wenns um Geschäfte geht. Aber viel merkwürdiger finde ich, dass er ein Rahmenset und Komplettrad hat und dann eine UNIKlein Gabel in Race-Red vor geraumer Zeit verkauft hat. Kinski würde sagen: so blöd kann keiner sein...
 
Dabei seit
16. April 2002
Punkte Reaktionen
451
Ort
Osnabrück
Hallo

Wiso sollte ich Mantra Pro mit Starrgabel fahren?
Das wär doch nur was für KLEIN Spinner.
Ich habe lieber einem Spinner eine Starrgabel verkauft.

Und wenn jemand meine Preisvorstellung nicht akzeptiert, und der auch meint mir die Konditionen diktieren zu können- den lass ich einfach laufen und antworte nicht.

So mache ich das, und wenn man 34 Jahre selbstständig war, dann hat man schon etwas Erfahrung im Verkaufen.

Danke

Thilo Schütte
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo

Wiso sollte ich Mantra Pro mit Starrgabel fahren?
Das wär doch nur was für KLEIN Spinner.
Ich habe lieber einem Spinner eine Starrgabel verkauft.

Und wenn jemand meine Preisvorstellung nicht akzeptiert, und der auch meint mir die Konditionen diktieren zu können- den lass ich einfach laufen und antworte nicht.

So mache ich das, und wenn man 34 Jahre selbstständig war, dann hat man schon etwas Erfahrung im Verkaufen.

Danke

Thilo Schütte

Hallo Thilo,

danke für deine Antwort auf dein wochenlanges Nicht-Antworten. :)

Also zu deinen 34 Jahre Erfahrung im Verkaufen kann ich ja auch etwas beisteuern. Vor 20 Jahren hatten wir uns bei einem Attitude wunderbar auf einen Preis geeinigt. Das hatte damals irgendwie deutlich besser geklappt als jetzt, obwohl auch schon damals das Bike plötzlich aus Ebay raus war und wenige Tage später wieder auftauchte. Was auch immer damals war, wir hatten uns geeinigt. Wir konnten beide einen Preis finden, mit dem wir beide gut leben konnten.

Beim jetzigen Mantra Pro bin ich deinem Wunschpreis schon ein ganzes Stück entgegen gekommen. Wir waren preislich gar nicht mehr so weit voneinander entfernt. Ich habe dir mehrfach angeboten, auch mal miteinander zu telefonieren. Es ist ja nicht mal so, dass wir uns gar nicht kennen.
Nur wenn ich hier lese, dass dein "sich-einfach-nicht-mehr-melden" ein fest eingeplantes Kalkül ist, dann enttäuscht mich das schon sehr. Da komme ich ganz schön ins Zweifeln, ob ich mit dir überhaupt ein Geschäft machen möchte.
Wir alle hier, die die alten Kleins sehr mögen, brauchen eigentlich kein weiteres dieser Bikes. Wir haben alle mehr als genug. Es ist lediglich ein Austausch zwischen gleichgesinnten Enthusiasten. Ich glaube keiner will in diesem Kreis einen anderen veräppeln. ... umso enttäuschter bin ich, dass du mich mit deinem abrupten und fest kalkulierten Kontaktabbruch ("Und wenn jemand meine Preisvorstellung nicht akzeptiert, und der auch meint mir die Konditionen diktieren zu können- den lass ich einfach laufen und antworte nicht.") absolut veräppelt hast.

Wirklich Thilo, wenn du nicht verkaufen willst oder dir die Kommunikation mit deinen eventuellen Kunden auf die Nerven geht, dann offeriere hier doch bitte keine Angebote auf Gesuche. Wir wissen alle, dass du vieles hast oder hattest. Wenn du deine Bikes präsentieren willst, dann tue dies doch bitte in der Klein-Galerie hier im Forum.
Thilo, die Welt und die Leute sind nicht gegen dich. Die Welt und die Leute reagieren nur auf all das, was du tust. Sei offen und ehrlich zu den Leuten, die Leute werden offen und ehrlich zu dir sein.

Genieße den Sommer und fahre etwas Rad. Das entspannt und macht einfach Spaß, wenn man die Wurzeln und jede Unebenheit des Feldweges am Lenker spürt, aufs Oberrohr schaut und dort vor einem genialen Lackkleid in seiner persönlichen Lieblingsfarbe die Ansätze der Schriftzüge "Attitude" oder "Adroit" zu lesen sind. In dem Moment ist es einem auch egal, ob der Biker nebenan, auf seinem 29er mit 1x12, einen einfach stehen lässt. Man weiß für sich: "Der Punkt fürs geilere Rad geht auf jeden Fall ans Klein!"
Mit dieser Gewissheit wird doch jede Kurbelumdrehung zum absoluten Genuss, so ganz ohne Verbissenheit. :)

Thilo, ich würde mich freuen, von dir zu hören. ... und dabei geht es mir nicht mal ums Mantra Pro.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
49
Hallo allerseits,

@nio: Hmm.....warum suchst Du denn ein (Trek-oh Schreck) Klein Mantra aus 1996/97 und nicht ein echtes Klein Mantra aus 1995?
Ab August 1995 gehörte die Firma Klein ja neu Trek aus WATERLOO....
(=> wie passend, dass dann der Klein Mythos mit der Firma aus Waterloo irgendwie "baden" / unter ging.)
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo allerseits,

@nio: Hmm.....warum suchst Du denn ein (Trek-oh Schreck) Klein Mantra aus 1996/97 und nicht ein echtes Klein Mantra aus 1995?
Ab August 1995 gehörte die Firma Klein ja neu Trek aus WATERLOO....
(=> wie passend, dass dann der Klein Mythos mit der Firma aus Waterloo irgendwie "baden" / unter ging.)

Hallo JimmyDeaton,

soweit es mir bekannt ist und wie man aus den alten Klein Katalogen entnehmen kann, gab es das Mantra Pro erst ab 1996. In diesem Jahr scheint es (zumindest das im Katalog abgebildete Modell) eher noch ein Prototyp gewesen zu sein.
Wenn man also ein Mantra haben mag, dann muss man wohl damit leben, dass es sich, streng genommen, bei diesem Klein um kein "echtes Klein" mehr handelt, da es bereits nach der Übernahme durch Trek vertrieben wurde.

Und ja, bei der Markenpositionierung der Marke Klein hat Trek kein großesn Talent bewiesen. Ich denke, dass die Marke Klein auch unter Trek Potential gehabt hätte. Ich glaube, Trek tat sich schwer damit, eine andere Marke als die Marke Trek im technisch und preislich gehobenen Sortiment anzusiedeln. Deshalb wurde die die Marke Klein einfach irgendwie mitgeschleift und so gut es ging ausgemolken. Ein Wille oder eine Strategie, die Marke Klein fest zu positionieren war nicht erkennbar. Letztendlich war es sicher so, dass Klein für Trek einfach ein Dorn im Auge war und man hat sich dem Konkurrenten durch den Aufkauf geschickt entledigt.
Mit Gary Fisher hatten sie es deutlich besser gemacht, indem sie vor ca. 10 Jahren mit dieser Marke geschickt, die anfänglich noch kleine, 29er Niesche besetzt haben, um zu schauen wo der Trend hin geht.
 
Dabei seit
17. Juni 2009
Punkte Reaktionen
49
@ Nio:

".....gab es das Mantra Pro erst ab 1996.....":

Nein, das stimmt so nicht. Es gab bereits anfangs 1995 Mantra Pros....die allerersten 5 Stk oder so wurden bereits Ende 1994 gebaut. Insgesamt wurden zwischen Ende 1994 und August 1995 mindestens 10 Stück
(also "echte" Klein Mantras unter KLEIN), gebaut.

Was allerdings stimmt, ist, dass sie für die "grosse Masse" noch nicht zum Verkauf standen....
d.h. Gary Klein, einige Mitarbeiter und deren Freunde fuhren bereits anfangs 1995 damit herum, aber der fürs Publikum ab Ende 1995 (dann bereits unter TREK) erhältliche Mantra Pro Typ war dann ein wenig abgeändert worden:
  • neu war z.B. ein anderes Design im Bereich der hinteren Federung, neu FOX Element statt eine Klein Federung....
  • MC2 neu in schwarz statt Rahmenfarbe
  • die Federgabel bei den 1995 Modellen war fast ausschliesslich eine Rockshox Judy, einige Klein Mantras 1995 hatten eine gelbe RS Judy SL....die eneueren Klein - Trek Mantras hatten dann keine Judys mehr...

P.S. FYI: Das allerschönste Klein Mantra , das ich je gesehen habe, war eines ebenfalls aus 1994/1995 in painted desert, mit beigem Hinterbau. Es hatte eine RS Judy XC drauf und war an den Messen gezeigt worden....

P.S. FYI: Vor den ersten Klein Mantras gab es offenbar noch 1-3 vollgefederte Klein Attitudes!
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo JimmyDeaton,

danke für deine detaillierten Informationen. :) All diese interessanten Details zu den Anfängen des Mantra Pros wusste ich wirklich nicht. Vom Painted Dessert Mantra Pro habe ich irgendwo, vermutlich hier im Forum, mal ein Foto gesehen. :)

Ich bin aber nicht gezielt auf der Suche nach einem der wenigen frühen "Prototypen-Mantra-Pros", die ja so wahnsinnig selten sind und daher sicher auch nie zum Kauf angeboten werden. Natürlich wäre ein solches Model auch etwas sehr feines aber das ist einfach etwas zu unreal, an ein solches kommen zu können. Natürlich finde ich die schwarze LVE nicht so toll, wie ein in Wagenfarbe lackierte. Da es diese am besagten 96er und 97er Mantra Pro nun mal nur so gab, werde ich wohl damit leben müssen. (Nachlackierungen finde ich nicht so schön. Ich schätze das Original viel mehr.)

Ich würde das Mantra Pro auch sehr gerne fahren und bewegen. Es soll kein reines Schaurad sein. Leider komme ich zeitlich nicht so oft dazu standesgemäße Ausfahrten zu unternehmen und wenn ich mal Zeit und Lust habe, dann kann ich ja immer nur mit einem der Räder fahren und nicht alle gleichzeitig bewegen. ... Ganz früher hatte ich von solchen Luxusproblemen geträumt. :-D

Ich selber bin ja eher ein Fan der klassichen Klein-Rahmengeometrien der Attitudes, Pulses, Rascals und Adroits aber mehr und mehr bin ich neugierig darauf geworden, wie sich das Fully aus der Feder Gary Kleins wohl fahren wird.
Selbst wenn ich, wie auch immer, an einen der Prototypen kommen würde, so würde ich diesen auch bewegen und ausfahren wollen.

Um noch mal zurück zu meinem eigentlichen Gesuch zu kommen:
Kannst du mir eventuell mit einem Rahmenset oder einem Komplettrad eines 96er oder 97er (oder früher) Mantra Pros weiter helfen oder hast du dazu einen Tipp? :)

Viele Grüße
Nio
 
Dabei seit
7. Februar 2011
Punkte Reaktionen
325
auf ebay.com ist seit einer Weile eins. Wie immer bei dem Verkäufer gnadenlos überteuert aber er ist sicher offen für ein Angebot.

Ja, das Painted Desert ist wunderschön aber leider spurlos verschwunden.


Bei den Mantra Pros aus der Serienproduktion gibt es die etwas früheren mit angeschweißter Sattelstützenklemme (alle mir bekannten sind August 96 gestempelt) und dann die mit loser Klemme, vornehmlich von Oktober 96.
 

nio

Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
18
Hallo Kongloghost,

vielen Dank für den Link aber dieses Mantra Pro ist mir in der Tat viel zu teuer. So viel ist mir ein solches Rad beim besten Willen einfach nicht wert.

Da war das Painted Dessert Mantra Pro also auf Wundels Seite abgebildet. :) Dort werde ich es sicher auch gesehen haben.

Natülich wäre es schön, ein frühes Mantra Pro zu bekommen aber realistisch gesehen, wird das schon sehr schwer und auch recht teuer. Von daher will ich nicht so kleinlich sein und würde natürlich auch eines nach August 1996 nehmen. Wichtig ist mir, dass es ein Mantra Pro mit MC2 LVE ist und eine Schwinge in Rahmenfarbe hat. Wenn es zusätzlich eine angeschweißte Sattelklemme hätte, dann wäre das natürlich noch schöner ... oder wenn es sogar ein noch früheres Modell als 1996 wäre. :)

VG
Nio
 
Oben Unten