KLEIN Pinnacle 89 Vibrant Flare - Repaint oder nicht ?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo Gemeinde!

    Habe vor einigen Tagen einen gut erhaltenen Rahmen mit dazugehöriger Chromgabel erworben und mich auch vor dem Kauf schon mit diesem Baujahr und Modell beschäftigt.

    Im Web waren immer wieder Hinweise zu lesen, dass es schwer ist, Vibrant Flare auf Fotos richtig darzustellen. Auch hier im Forum gab es schon (wenige) Aufbauten bzw. Versuche mit roten Pinni´s mit einer U-Brake (also 89 oder früher). Die wurden aber immer als Flare bezeichnet. Ich weiß nicht, ob es zwischen Flare und Vibrant Flare einen Unterschied gibt.

    Nun war ich guter Dinge und hab die pinke Lady geschossen. Je mehr ich mich aber mit dem guten Stück befasse, um so mehr Frage ich mich, ob ich nicht doch einen Repaint erworben habe. Folgendes kommt mir irgendwie komisch vor bzw. passt irgendwie nicht:

    1. Der Rahmen ist eher pink (neon) als rot. Im 89´er Prospekt scheint mir Vibrant Flare ein kräftiges Rot zu sein, nicht in die Richtung pink zu gehen. Ist hier jemand der ein Vibrant Flare hat und kann was dazu sagen?

    2. Soweit ich informiert bin, wurde bei roten KLEIN´s als Grundierung immer zunächst die Farbe Gelb aufgebracht. Wahrscheinlich damit das Rot noch mehr strahlt..?! Wisst Ihr dazu was? Ich kann nämlich nirgendwo erkennen, dass Gelb an dem Rahmen verarbeitet wurde.

    3. Auf den Bildern im Web wie auch im Katalog finde ich die Pinni´s immer nur mit weißen KLEIN-Schriftzügen nicht aber wie bei mir mit vollständig schwarzen. Das Einzige Bild mit einem vollständig schwarzem Schriftzug finde ich bei Mombat an einem 86´er Pinni in bright green. Das hat aber wiederum keine Schrauben an den Sattelrohrstreben. Daher meine Frage - hab ich ein Modell nach 86 aber vor 89? Und wenn ja, wie heißt der Farbton? Gibt es keine Kataloge von KLEIN vor 89?

    4. Gibt es jemanden, der die Hexadezimal-Rahmennummer entziffern kann, so dass man auf Baujahr schließen kann? Am Rahmen ist u.a. eingestanzt R0810 sowie 30 1

    5. An der originale Chromgabel ist am Schaftrohr gelb gespritz worden. Man könnte das als Hinweis bei der Produktion deuten, dass diese Gabel an ein Flare sollte (da rot ja m.W. immer mit Gelb zunächst grundiert wurde). Nur so ne Idee für nen weiteren Hinweis.

    An sich ist der Rahmen in einem guten Zustand, aber für mich stellt sich halt vornehmlich die Frage, ob ich hier wirklich noch ein Original in den Händen halte. Leider finden sich recht wenig Info´s im Web zu KLEIN von 89 oder noch früher (außer Moutain Klein oder Top Gun).

    2010 gab es hier übrigens mal ein offiziell gerepaintedtes Pinni aus 89 zum Verkauf. Wurde wohl auseinandergerupft und Einzeln aufgelöst. Die Bilder dazu sind aber nicht so ganz leicht zu entschlüsseln, ob es meines sein könnte.

    Damit Ihr auch seht was ich meine, hier ein paar Bilder (mal auf hellem und mal auf dunklem Untergrund, ist aber echt schwer den wahren Ton wiederzugeben):

    P1080848.JPG
    P1080850.JPG

    P1080851.JPG

    P1080856.JPG

    P1080858.JPG


    Für Rückmeldungen, Einschätzungen und Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Tom
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Quen

    Quen ♥ Hannoverliebt ♥ Forum-Team

    Dabei seit
    11/2000
    Der nicht vorhandene Chainsuck und kaum Spuren an den Ausfallenden wirft keine Fragen bei dir auf?
     
  4. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Druckvorlagen können nicht den realen Farbton eines Produktes wiedergeben dis sollte man berücksichtigen desgleichen ein PC Bildschirm
     
  5. Flare hat Gelb als Grund, ich glaub Schwefelgelb war das. Dadurch gibts nen besonders NeonPink.

    Wenn du sagst daß Vibrant Flare ehr rot ist, vermute ich daß es der selbe Rotton sein wird welcher auch auf dem Top gun ist. Dieses hat kein Gelb als unterlage und ist eher richtig rot als Pink. Das kann man durch einige Mehtoden erreichen, keine ist einfach. Da is flare schon einfacher gegen.
    jetzt müste man jemanden finden welcher ein Top Gun, ein Flare und ein Vibrant Flare im original hat und diese zusammen halten.

    wird schwer.

    ich würde dafür nur eine ADresse vermuten.

    Lg.
    Gerrit
     
  6. mauricer

    mauricer All things WTB!

    Dabei seit
    10/2007
    Flare war aber doch kein Neon-Pink, sondern ein ganz besonders grelles Rot, oder?

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Flare ist Neonpinklasur auf gelbem Grund, siehe Backfire. Augenscheinlicher wären für mich die Unterrohrdecals. Recht dick und fett unter Klarlack. Und eigentlich auch unpassend zur U-brake.
     
  8. So habe ich das auch bisher verstanden. Flare ist rot und nicht pink.

    @Gerrit@Gerrit: Wen meinst Du?

    @Quen@Quen: Wenn das Bike / der Rahmen bisher kaum genutzt wurde? Dann nicht. Aber soll ich bei jedem "Angebot", wo kein Chainsuck vorhanden ist oder so gut wie keine Lackabplatzer am Ausfaller direkt einen Repaint unterstellen?

    Ich hatte jedenfalls schon einige Anschaffungen, die Lacktechnisch absolut gut in Schuss waren und definitiv original sind.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. Wie meinst Du das?

    Die Decals sind hier nicht unter Klarlack und waren das doch m.W. nach so früh auch nicht, oder? Beim Fervor zum Bleistift sind sie auch nur aufgeklebt.

    Und die dicken Decals hab ich bei einem 86 ´KLEIN genau so gesehen, siehe Mombat.

    Oder hab ich Dich jetzt falsch verstanden?
     
  10. Wenn Du den pinken Anteil beim Backfire meinst, dann würde ich sagen das kommt hin. Ich habe zwar persönlich kein Backfire im Bestand aber was die Bilder so hergeben, da sieht mein Pink hier jetzt dem pinken Anteil im Backfire recht ähnlich.
     
  11. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Auf den Bildern sah das für mich aus wie Plotterfolie unter Klarlack. Wenn es aber auf dem Klarlack ist, dann müssten es hauchzarte Decals sein.
     
  12. also was ich hier an Flare bis dato hatte, sah nicht nach dem Atti aus welches Mo hier oben postet. Das atti errinnert mich eher an das Rot vom Top Gun, sehr grelles rot. Schönes Atti, kenn ich so noch gar net.
    Nen Pinni in Flare sieht Pinkiger aus. zudem ich ehrlich gesagt heute zum ersten mal von Vibrant Flare höre.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    [​IMG]

    Flare, eher ein knalliges rot denn pink. Vielleicht ist das Set aber auch pink. Gab es ja auch.

     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2016
  15. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Hier mal Flare / Pink Vergleich. Rahmen Flare, Vorbau Pink. Mieses Bild, ich weiß.

    [​IMG]
     
  16. wie gesagt, mir fällt da nur eine Adresse ein, das Pärchen aus der Schweiz, welche auch in dem Bikeartikel zum Thema Klein waren. Sie haben wohl um die 150 aufgebaute Bikes, ich bin mir sicher daß die zwei da weiter helfen können.
    Ansonsten wüste ich niemanden der so viele Bikes hat und einfach mal zwei drei tolle originale nebeneinander halten kann.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. für das bild mustest du dich mitlerweile 100 mal entschuldigen Frank.:D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Oh yes :D Ist aber definitiv eine schöne Farbe.
     
  19. auf jeden Fall extrem Grell. Könnte auch Grello heißen:D
     
  20. Jo, das Bild (und die Entschuldigungen) hab ich bei meiner Recherche auch schon gesehen.

    Und ja, es sind hauchdünne Decals.

    @Gerrit@Gerrit: Vibrant Flare steht als offizielle Farbbezeichnung im 89´er Katalog, alles an Rot, was danach kam nannte sich lt. Katalog dann nur noch Flare. Keine Ahnung, ob es da en Unterschied gibt.

    Dann stöbere ich gleich mal in der Bike und hoffe, dass da ne Adresse steht.

    Falls das noch Indizien sein sollten: Von der Umwerferschelle ist eine etwas dunkler gehaltene Spur im Pink zu sehen. Ergo der Rest etwas ausgeblichener und damit sprechend für doch alte echte Lackierung? Würde neuen Lacke noch ausbleichen?

    Auf der OR sind auch zwei etwas dunklere Stellen von ehemaligen Aufklebern vorhanden.

    Und die Zugführung unterm Tretlager ist in Wagenfarbe lackiert. Hab ich sonst an keinem meiner KLEINS, aber beim 86´er bright green Mombat ist das auch so gemacht.....:ka:
     
  21. auch ein neuer Lack wird blass werden, nur halt net in paar jahren, es sei denn es steht jeden Tach in der prallen sonne.
    denke ich.:rolleyes:
     
  22. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Klingt original.
    Die neuen bleichen auch aus Gerrit. Aber langsamer. Dazu gibt's ja auch UV Blocker, die das verzögern. Repaints werden auch fürsorglicher behandelt.
     
  23. jep, mit Pferdedecke und Kellerplatz :lol:
     
  24. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Eben. Hauptsache nicht Balkon oder gar Schaufenster :D
     
  25. Nightstorm95

    Nightstorm95 AlliGATOR in 2 Zoll ...

    Dabei seit
    11/2006
    Och ... nichts außergewöhnliches ! Schon mehrfach an originalen Top Guns & Mountain Kleins festgestellt.

    Hätte gern einen "zweiten Eindruck" von den Unterrohrdecals ... aber bitte ohne Blitz u. mit Glanz im Lack !

    SWE, Max
     
  26. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Bei Doreens Pinni ist die Führung auch noch lackiert. Das macht man so bei hochwertigen Rahmen :lol:
     
  27. Das werde ich morgen mal probieren....

    Habe zwischenzeitlich übrigens Info von dem, der das Bike hier im Forum vor 5 Jahren verkauft hat. Es scheint, dass das nicht das meinige ist.....

    Ach und nochwas.....vielleicht weiß der Gerrit da was zu zu sagen. Ich habe mal alle Schräubchen rausgedreht, in U-Brake Gewinde geleutet und in alles sonst noch offenen Spalte, Rohre und Schlitze. Ich seh nirgends ne andere Farbe, nur blankes Alu.