kleine brauchbare Action-Cam gesucht

Dabei seit
18. Mai 2008
Punkte Reaktionen
73
Ort
Erfurt
Hallo,

derzeit bin ich auf der Suche nach einer brauchbaren kleinen Action-Cam.
Wichtig dabei ist mir ne vernünftige Montagemöglichkeit am Lenker, brauchbares + wenig verfälschtes Bild und Kompaktheit. Eine zylindrische Bauform wäre mir am sympatischsten.
Eine GoPro übersteigt das Budget was ich bereit bin für solch ein Experiment auszugeben.

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch ja nen Tipp welche Cam da empfehlenswert ist. :daumen:
 

KleinundMein

eat.sleep.surf
Dabei seit
21. August 2005
Punkte Reaktionen
58
Ort
Sektor Ruhr
Ich habe / hatte diese in Gebrauch:

http://www.pearl.de/a-PX8169-1122.shtml?query=action+cam

Habe mir inzwischen eine GoPro Hero 2 gekauft. Ok, die GoPro ist in Farben und Kontrast schon besser, aber nicht so viel wie der Preisunterschied.

Zum Rumprobieren und für Urlaubserinnerungen vom Rennrad-Urlaub auf Mallorca ist das Teil schon ganz ok. Ich lasse die Filmchen dann immer auf einem alten PC laufen, wenn ich auf meinem Daum Ergo Racer sitze. Seit diesem Jahr natürlich die von der GoPro.

Für den Lenker kann es nötig sein die Halterung mit einem Pfriem (Taschenmesser) zu durchbohren und mit ein oder zwei Kabelbindern zu fixieren - die Schraube kann da zu kurz sein. Aber auch bei der Fixierung der GoPro kann es Probleme geben - Verrutschen nach vorne oder zur Seite.
Ich weiss, hört sich blöd an, aber die Aufnahmen sind gut, und die Akkuladung hält sogar deutlich länger als bei der GoPro.

Aus meiner Sicht - Preis/Leistung sehr ok.

Edit:
Diese

http://www.pearl.de/a-PX8040-1122.shtml?query=action+cam

habe ich noch früher benutzt, aber nur VGA, so für den Anfang für Erinnerungsfilmchens auch ganz ok, war meine erste. Ist halt sehr preiswert. Leider auch schwerer und unhandlicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Mai 2008
Punkte Reaktionen
73
Ort
Erfurt
@KleinundMein, vielen Dank für Deine Tipps. Ich hatte diese hier im Visier:

http://www.pearl.de/a-PX8000-1122.shtml?query=Somikon+full+hd

Ist so ähnlich wie die HD Somikron nur das diese 60fps bei HD macht und Full HD beherscht. Ob das die 30€ Aufpreis wert ist kann ich leider nicht beurteilen.
Wie ist denn im Vergleich dazu die Rollei Bullet HD2 zu bewerten? Preislich mit 70€ jedenfalls auch ganz interessant.
 

KleinundMein

eat.sleep.surf
Dabei seit
21. August 2005
Punkte Reaktionen
58
Ort
Sektor Ruhr
Von der Beschreibung her sicherlich besser, kam aber erst später raus, so dass ich sie nicht getestet habe. D.h., ob sie eine bessere Bildqualität hat, kann ich nicht sagen, habe ja gleich den Sprung zur GoPro gemacht. Soweit ich mich erinnere, hat die Rollei (hat natürlich mit der urpsrünglichen Rollei nix zu tun)) sich in einem Test ganz gut geschlagen.
Auf youtube gibt es auch Sequenzen, in denen ActionCams getestet werden.

In der c't war auch mal ein Test:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Action-Cams-im-c-t-Haertetest-1908780.html

http://www.welt.de/wirtschaft/webwe...-Cams-punkten-wo-andere-Kameras-aufgeben.html

http://www.motorrad-tourer.com/prod...012-cams-for-bikes-vergleichstest-action-cams

Einfach nach 'action cam test' googlen. Eigene Aussagen kann ich nur über die eigenen machen, und da sind Bildqualität und Kontrast bei der GoPro Hero 2 am besten, hat aber seinen Preis.

Edit:
http://www.videoaktiv.de/PraxisTech...axistest-10-Actioncams-mit-Testaufnahmen.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Mai 2008
Punkte Reaktionen
73
Ort
Erfurt
@ KleinundMein, danke das hilft mir schonmal weiter. In Deinem letzten Link ist ja ein schöner Vergleichstest der Cam's drin. Deine alte Somikon HD-Action-Cam DV-72 bringt in dem Test eigemtlich schon ganz gute Bilder.
Ob man 60fps braucht, kann ich derzeit nicht beurteilen. Vermutlich bringt es was bei schnellen Bewegungen, so daß diese nicht so verwaschen wirken wie bei den 30fps Cams bei schnellen Kameraschwenks.
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Memmingen
Hi

Wie sind die Kameras eigentlich, wenn man nur Fotos macht? Taugen die und wie mach ich dann das Bild? Fernbedienung? Kann ich ohne Absteigen und fummeln von Video auf Foto und wieder zurück schalten?

Gruß
 

KleinundMein

eat.sleep.surf
Dabei seit
21. August 2005
Punkte Reaktionen
58
Ort
Sektor Ruhr
Die Sumikons kannst Du anschalten und das wars. Bei der GoPro Hero 2 kannst Du auch auf Photo schalten - Zeitsequenz. Nicht schlecht, aber:

Wenn Du Photos machen willst, die kleine, flache Panasonic mit dem Leitz Objektiv kaufen, passt in die Satteltasche oder in z.B. die Hürzeler MTB Schlauchtasche und hat exzellente Bildqualität.
Dann kann man anfangen, von Photographieren zu reden. Natürlich ist z.B. die Canon EOS 550D DSLR noch besser, aber eher schlecht mitzunehmen.
Und es gibt sicher noch viele noch bessere, aber ich rede nur von denen mit denen ich eigene Erfahrungen habe. Genau genommen meine Frau, ich bin seit Jahren eher zu faul zum Photographieren geworden.
Manchmal juckt es halt doch noch.
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Memmingen
Die Sumikons kannst Du anschalten und das wars. Bei der GoPro Hero 2 kannst Du auch auf Photo schalten - Zeitsequenz. Nicht schlecht, aber:

Wenn Du Photos machen willst, die kleine, flache Panasonic mit dem Leitz Objektiv kaufen, passt in die Satteltasche oder in z.B. die Hürzeler MTB Schlauchtasche und hat exzellente Bildqualität.
Dann kann man anfangen, von Photographieren zu reden. Natürlich ist z.B. die Canon EOS 550D DSLR noch besser, aber eher schlecht mitzunehmen.
Und es gibt sicher noch viele noch bessere, aber ich rede nur von denen mit denen ich eigene Erfahrungen habe. Genau genommen meine Frau, ich bin seit Jahren eher zu faul zum Photographieren geworden.
Manchmal juckt es halt doch noch.
Mir geht's eher um nen Foto, den ich am Helm oder rucksackgurt oder so befestigen kann. Die SLR nehm ich doch nicht zum biken mit ;-)
Ich will halt Fotos machen, ohne absteigen und so. Eher wenn man nen Kamm lang fährt oder auf der Abfahrt.
 

pndrev

Professional Disliker
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
324
Ort
Fürth
Die Fotoqualität der Actioncams liegt eigentlich immer weit unter der Qualität jedes beliebigen Mini-Fotoapparats. Und das sage ich mit meiner HERO3. Zum Fotografieren nehme ich mein Smartphone, das hat da besser Bilder. ;)

Und ja, den Unterschied 30 zu 60 FPS merkt man enorm. Das war eigentlich mein Hauptgrund, von der HERO auf die HERO3 zu wechseln.

Sprich: Wenn du Fotos machen willst, kauf einen Fotoapparat. ActionCams sind tatsächlich nur auf's Filmen optimiert.
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Memmingen
Die Fotoqualität der Actioncams liegt eigentlich immer weit unter der Qualität jedes beliebigen Mini-Fotoapparats. Und das sage ich mit meiner HERO3. Zum Fotografieren nehme ich mein Smartphone, das hat da besser Bilder. ;)

Und ja, den Unterschied 30 zu 60 FPS merkt man enorm. Das war eigentlich mein Hauptgrund, von der HERO auf die HERO3 zu wechseln.

Sprich: Wenn du Fotos machen willst, kauf einen Fotoapparat. ActionCams sind tatsächlich nur auf's Filmen optimiert.

Welcher kleine Foto ist für sowas geeignet? Geht halt wirklich darum Fotos ohne anhalten zu machen. Oder kann ich die auch aus dem Video rausschneiden? Wie sieht's mit Fernbedienung aus? Kann das nur die Hero?
 
Dabei seit
20. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodensee
Wenn es nicht teuer sein soll, dann kann ich die Rollei Bullet Serie empfehlen, habe selber die Bullet Lite2 gehabt und war in Sachen Preis Leistung echt angetan.

Hier hatte ich mal ein Testvideo von der Bullet Lite 2 online gestellt.
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=eqFidzrWSpQ"]Rollei Bullet Lite 2 Test in 720P - YouTube[/nomedia]

Und hier eins beim Biken, wobei die Lenkerhalterung als Suboptimal darstellte da die Vibrationen schlecht fürs Bild sind.
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=WnR8QFjNHm0"]Mountainbike Nachtfahrt - YouTube[/nomedia]


30frames/s reichen eigentlich zum Filmen, wenn aber ein bisschen mehr Action drin ist, dann machen 60f/s natürlich ein schöneres Bild da weicher.
Hatte hierfür mal ein Test gemacht, allerdings mit der Rollei 5s.
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=ANbV1PIqYfI"]Testaufnahme Rollei Bullet 5s - YouTube[/nomedia]



mfg
 

pndrev

Professional Disliker
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
324
Ort
Fürth
Welcher kleine Foto ist für sowas geeignet? Geht halt wirklich darum Fotos ohne anhalten zu machen. Oder kann ich die auch aus dem Video rausschneiden? Wie sieht's mit Fernbedienung aus? Kann das nur die Hero?


Keine Ahnung, ich will ja filmen, daher hab ich mich darum noch nie gekümmert. Standbilder ausschneiden geht, aber dürfte trotzdem relativ schlecht sein. Bei der GoPro zB hast du dann den 170° Weitwinkel, also massives Fisheye. Schau am besten mal, was Stuntzi für seine Liveberichte nimmt, der ist da ja ziemlich viel unterwegs mit Foto.
 

pndrev

Professional Disliker
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
324
Ort
Fürth
Und seit dem letzten Update kann man per Smartphone die Videos auch gleich anschauen und bei Bedarf löschen. ;)
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Memmingen
Und die Fotos sind auch gut! Wobei ich es etwas ärgerlich finde, dass die Filme erst konvertiert werden müssen, bevor man sie störungsfrei ansehen kann. Ansonsten bin ich mit der Bildqualität sehr zufrieden. Akku Laufzeit ist nicht so üppig, da muss ich wohl noch nen zweiten Akku holen, wobei es für tagestouren bis jetzt gereicht hat.
Und die zwei Apps sind auch sehr praktisch. Mit der einen hat man ne Vorschau und die komplette Bedienung aufm Handy. Die andere ist ein Browser, mit dem man die Fotos gleich anschauen kann. Videos hab ich noch nicht getestet, weil die Medien über den WLAN Kanal der Kamera übertragen werden.
 

pndrev

Professional Disliker
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
324
Ort
Fürth
Konvertieren? Musste ich bisher noch nie, um was anzuschauen von der GoPro. Die speichert direkt MP4, das geht problemlos... Apps gibt's bloß eine (offizielle), die kann beides. Bedienen und anschauen.
 
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Memmingen
Konvertieren? Musste ich bisher noch nie, um was anzuschauen von der GoPro. Die speichert direkt MP4, das geht problemlos... Apps gibt's bloß eine (offizielle), die kann beides. Bedienen und anschauen.
Bei mir aufm Mac laufen die ohne Konvertieren nu ruckelig. Konvertiert als .mov ohne Probleme...
App hab ich die GoPro Cine Form aufm Mac fürs Konvertieren und die GoPro App und den Browser fürs Iphone!

Gruß
 
Dabei seit
28. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Sieh die mal unsere Actioncam testvideos an, es gibt auch eins mit Downhill bike.

Downhill [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=zny-o_cF-Lk"]Actioncams im Härtetest: Episode 4 - MTBdownhill - YouTube[/nomedia]
Freestyle skiing [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=CVHv18qADlE"]Actioncams im Härtetest: Episode 5 - Freestyleskiing - YouTube[/nomedia]
Canyoning [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=Sr7Lah4Wekw"]Actioncams im Härtetest: Episode 3 - Canyoning - YouTube[/nomedia]
Motocross [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=nZsMcoMX41s"]Actioncams im Härtetest: Episode 2 - MotoCross - YouTube[/nomedia]
Wakeboard [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=LTIqr6CWknE"]Actioncams im Härtetest: Episode 6 - Wakeboarding - YouTube[/nomedia]
Die Kontrahenten [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=W7mAfbxrrs4"]Actioncams im Härtetest: Episode 1 - Die Kontrahenten - YouTube[/nomedia]
Das Handling https://www.youtube.com/watch?v=Dc6Coe1AXqE

Hoffe es kann helfen

lg christian
 
Oben