KLEINe Trilogie

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Moin Moin,

manchmal muß man sich ja selbst antreiben. Hier hat ja jeder Projekte im Keller, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, ohne recht voranzugehen. Das geht mir nicht anders und deshalb treibe ich mich jetzt selbst an. :)

Nach meinem ersten Longus hatte ich nacheinander vier Kleins: Ein Mountainklein, ein Pinnacle Elite und dann zwei Rascals. Da mir ein zweiter Rascal in 22 Zoll noch fehlt, reicht es nur zu einer Trilogie. Ziel ist aber, irgendwann alle MTBs da stehen zu haben, die ich mal hatte. Diesem Ziel ist auch der Aufbau untergeordnet. Ich baue das dran, was damals dran war. Das war nicht immer das Sinnvollste oder Schönste. Ein paar Teile habe ich nicht mehr, ein paar Teile sind von Rad zu Rad gewandert und werden dadurch zur Herausforderung. Kennt ja jeder, aber es wird sich schon was finden.

Mein Mountainklein steht schon seit ein paar Jahren fertig hier, den Rahmen habe ich damals von CarstenB bekommen. Zwar ein 21er und kein 23er, aber was solls. Irgenwann waren die Bilder mal im Adventskalender, sind aber noch im alten Fotoalbum deponiert, deshalb noch mal hier:



















Im nächsten Beitrag geht es mit dem Pinnacle Elite weiter.

Viele Grüße,
Georg
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Das Rahmenset vom Pinnacle Elite habe ich erst vor ein paar Wochen hier gekauft. Nicht ganz der Zustand, den ich mir gewünscht hatte, aber Original. Mein eigener Pinnacle Elite von damals ist in deutlich besserem Zustand vor ein paar Jahren hier im Forum aufgetaucht und wurde neu lackiert. Schade, den hätte ich gerne zurückgehabt, auch mit Neulack. Das wäre immerhin der echte Rahmen von damals gewesen. :)

Wie auch immer, der hier ist da und existiert real in meiner Werkstatt. Das ist schon mal deutlich mehr als eine Erinnerung. :) Von meinen alten Räder habe ich nämlich praktisch keine Fotos, ich hatte ja nichtmal eine Kamera.





Als erstes fliegen natürlich die Gabel und die LVE raus. Eben so wie damals. :) Die Bontrager Composite Gabel habe ich hier vor ein paar Wochen im Forum gegen eine Bontrager Competition eingetauscht, fehlte nur noch ein neues Schaftrohr für das lange Steuerrohr des Kleins:



Leider hat der Rahmen eine 106er Achse und es sollen XT-Kurbeln dran. Da muß ich erstmal gucken, wo ich eine 125er herbekomme. Kurbeln habe ich, wenn auch nur 175er. Dabei hatte ich mir damals extra bei Paul Lange 180er XT Kurbeln sündhaft teuer als Ersatzteil bestellt. :)

Viele Grüße,
Georg
 

mauricer

All things WTB!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
2.332
Ort
Hamburch
Dass du mal ein paar Klassiker hier postest?! Ich freu mich. Und das Mountain KLEIN ist schon mal sehr schön. Aber die schöne Gabel und LVE beim Pinni ersetzen? Ts ts ts.....Vielleicht hat @IHateRain ja noch eine passende Achse....

VG

Mo
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Dass du mal ein paar Klassiker hier postest?! Ich freu mich. Und das Mountain KLEIN ist schon mal sehr schön. Aber die schöne Gabel und LVE beim Pinni ersetzen? Ts ts ts.....Vielleicht hat @IHateRain ja noch eine passende Achse....

VG

Mo

Hallo Moritz,

ich mache das so wie damals. Geht ja nichts kaputt und nichts verloren.
Viel schlimmer ist, daß ein Forumsmitglied eine Aurora-Gabel überlackiert in einem Scott Sawtooth spazierenfährt. :) He he, den kann ich jetzt erpressen. :) War halt nicht viel wert so eine Gabel damals...
Für mich ist das MTB-Geschichte und interessanter als ein Katalogaufbau (den es früher nur selten gab, wenn überhaupt in D).

Viele Grüße,
Georg
 

mauricer

All things WTB!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
2.332
Ort
Hamburch
Was war denn früher?

Habs schon verstanden, finde nur, dass das Original ja ganz gut zusammenpasst. Bin aber trotzdem gespannt aufs Ergebnis.

LG

Moritz
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte Reaktionen
13.764
Ort
bei Wien
Wie, du hast damals schon die LVE rausgeschmissen? War die nicht der leichteste Shice auf'm Markt? :eek:
Bin besonders gespannt, was stattdessen kommt.

LG
Chris
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Wie, du hast damals schon die LVE rausgeschmissen? War die nicht der leichteste Shice auf'm Markt? :eek:
Bin besonders gespannt, was stattdessen kommt.

LG
Chris

Hi Chris,

nee, ich hatte nie eine LVE. Ich bin mir gar nicht sicher, ob es die überhaupt schon gab, als ich den Pinnacle Elite bekommen habe. Und ob leicht oder nicht, hat mich nie sonderlich interessiert.

Viele Grüße,
Georg
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Was war denn früher?

Habs schon verstanden, finde nur, dass das Original ja ganz gut zusammenpasst. Bin aber trotzdem gespannt aufs Ergebnis.

LG

Moritz

Hallo Moritz,

ich kann ja nur sagen, wie es bei mir und nach meinem Wissen früher war. Da kann es auch andere Szenarien gegeben haben.

Seit 1986 habe ich im Radladen gearbeitet und ein 87er Longus Competiton Pro war mein erstes MTB, vorher bin ich nur Rennrad gefahren. Dann war irgendwann mein Chef aus Hausmesse bei Bike Tech und kam mit einem (1) Klein Faltblatt zurück. Da war ein Mountainklein verglichen mit dem Longus schon ein Rad vom anderen Stern. Also haben mein Freund Frank, der auch dort gearbeitet hat, und ich uns jeweils einen Mountainkleinrahmen bestellt. Meines Wissens hat Storck damals gar keine kompletten Kleins verkauft, sondern nur Rahmen importiert. Es war schwer genug, überhaupt einen Rahmen zu bekommen. Es ist ja nicht so, daß der in jeder Größe und jeder Farbe zig Rahmen da hatte. Und dann wurde halt aufgebaut mit den Teilen, die man überhaupt bekommen hat.
Und die man überhaupt kannte, denn es gab ja noch keine Mountainbikezeitschriften in D. In der Tour hat HCS ab und zu vom Stollengaul geschrieben... Irgendwann war dann in der Bahnhofsbuchhandlung die Mountain Bike Action erhältlich, wenn man sich hinter die Schmuddelzeitschriften und hinter die ausländischen Schmuddelzeitschriften vorgewagt hatte. Nun gut, wieder tat sich eine neue Welt an Informationen auf. Auch die Versender mit ihren Teilelisten kamen naturgemäß erst mit der Bike auf. Rose und Brügelmann waren ja nicht gerade MTB-Vorreiter.
Irgendwann habe ich dann in der MBA eine Yeti-Gabel entdeckt, die hoch gelobt wurde. Also bei Markus Storck angerufen, es gab aber keine und wann Yeti wieder liefern würde stand in den Sternen. Aber er hätte noch eine Bontrager Gabel da, die wäre so dreiteilig und geschraubt. Kannte ich nicht, hörte sich aber gut an, also bestellt. Im Nachhinein bin ich froh, keine Yeti-Gabel bekommen zu haben. :) So hat sich halt meine Vorliebe für Bontrager-Gabeln entwickelt. Ein historischer Zufall gewissermaßen. :) Ob das gut ist oder schlecht? Ich war eben 17 und habe meine Entscheidungen wie ein 17jähriger gefällt.
Und wie ich zu meinem Pinnacle Elite und meiner Vorliebe für Interloc-Gabeln kam und wann ich das erste Mal Berührung mit einer LVE hatte, erzähle ich auch noch. :)

Viele Grüße,
Georg
 
Dabei seit
6. Juni 2014
Punkte Reaktionen
935
Ort
köln
Toller Thread! Das Mountainklein ist total klasse und ich bin schon sehr gespannt auf die anderen unkonventionellen Aufbauten! Mit der 180er Kurbel wird sich finden, die tauchen alle paar Wochen in der Bucht auf, hab meine (ohne alles) fürn Fuffi bekommen, meistens gehts aber noch etwas höher.
Ach, und:
Endlich mal keine 18", sondern anständige Größen ;)
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Hallo Oppa,

der link zum Mountainklein im Adventskalender wurde oben ja schon gesetzt, da steht auch was zu den Teilen und auch zum Schaltwerkskäfig. Letztlich eine Jugendsünde, um ein DuraAce Schaltwerk auf 3fach umzurüsten. :) Es hätte aber auch ein Käfig vom 600 EX NEW Schaltwerk gepaßt, so hat das mein Freund Frank umgerüstet. XT fuhr halt jeder...:)

Viele Grüße,
Georg
 

ZeFlo

to old to die young
Forum-Team
Dabei seit
16. Juni 2002
Punkte Reaktionen
527
Ort
im b'see
Georg, klasse! Danke dafür.
Ich hatte MBA's im Zugriff ab '86. Aber nur in Zürich im Glatt-Center, ziemlich grösstes Einkaufscenter in Schweizerland und nur dort bis 89. Das wir öfter in Zürich waren versteht sich, zumal sich damals das Einkaufen in der Schweiz noch gelohnt hat.
So bin ich auch auf den Shark in der Schaffhauser Str. gestossen. Das war ne schöne Zeit ...
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
So, hier geht es auch weiter, wenn auch nur einen Schritt. Die 125er Achse hat sich gefunden, und zwar im Rascal, das ja auch noch aufgebaut werden muß.
Wie man sieht, steht das Rad hier schon einige Jahre rum, ich habe es nach dem Kauf einfach weggestellt. So 10 Jahre dürfte das her sein. :)
Die Kooka Kurbeln in türkis müssen eh runter, da kommen meine guten alten Cook Brüder dran und die brauchen sowiso eine längere Achse.



Übrigens habe ich festgestellt, daß es gar nicht so einfach ist, sich zu erinnern, welches Teil wann an welchem Rad war. :) Andererseits wundere ich mich über Sachen, von denen ich gar nicht wußte, daß ich sie habe. Irgendwer müßte mal aufräumen. :)

Viele Grüße,
Georg
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Danke für das Angebot, aber die 135er Well liegt schon bereit. Die 125er wehrt sich aber noch gegen den Ausbau, da muß ich mir erst noch was basteln.
Die Kookas mache ich mal sauber und gucke mir den Zustand an. Ich brauch die nicht mehr. Eigentlich wollte ich die mal an einen YoEddy bauen, der hier auch noch herumhängt und an den sie farblich passen würden, aber ich habe mich entschieden, nur noch Räder aufzubauen, die ich mal hatte. Das ist Mühsal genug. :)

Viele Grüße,
Georg
 
Dabei seit
29. April 2011
Punkte Reaktionen
636
Die Kookas mache ich mal sauber und gucke mir den Zustand an. Ich brauch die nicht mehr. Eigentlich wollte ich die mal an einen YoEddy bauen, der hier auch noch herumhängt und an den sie farblich passen würden, aber ich habe mich entschieden, nur noch Räder aufzubauen, die ich mal hatte. Das ist Mühsal genug. :)

Viele Grüße,
Georg
überleg dir das gut ;-) ich will dir nichts abschwatzen. wenn sie aber wirklich übrig sein sollte :D
 
Oben