kleiner google bug: diese seite kann ihren comuter beschädigen

Dabei seit
14. März 2002
Punkte Reaktionen
2
Ort
Reutlingen
siehe Anhang...

und ich dachte schon ich hab das erste mal seit 8Jahren nen Virus & Co. Bin ich beruhigt das das nur ein Bug war der schon nimma aktiv ist :)

Meldung kam bei jedem Suchbegriff -ergebnis. Bei Klick auf die Meldung kam dann ne merkwürdige Seite deren Links sich nicht öffnen liessen und später mit nem Timeout abbrach.
 

Anhänge

  • ff.png
    ff.png
    4,9 KB · Aufrufe: 53
Dabei seit
2. September 2007
Punkte Reaktionen
3
Ja ich war auch zuerst geschockt. Hab gedacht schweiße jetzt hast de dir wieder en dicken Virus eingefangen, aber nachher hab ich gedacht, dass ein Virus soetwas gar nicht manipulieren kann oder?!
 
Dabei seit
27. November 2006
Punkte Reaktionen
349
War ne Panne bei Google... schon schlimm wie die Leute alle reagieren, was würden die denn machen wenn Google, Youtube und Co mal für nen Tag abraucht?
 
Dabei seit
14. März 2002
Punkte Reaktionen
2
Ort
Reutlingen
War ne Panne bei Google... schon schlimm wie die Leute alle reagieren, was würden die denn machen wenn Google, Youtube und Co mal für nen Tag abraucht?
intessanter ist wohl eher, wie stark wir mittlerweile mit einer gewohntheit diese Mittel nutzen. zumal wir hier nicht von einem Serverfehler wie bei Icq, der 100mal im Jahr vorkommt, reden, sondern dem meist genutzten Service im Internet.
Punkt 2 ist, es gibt genug Schadsoftware, die google-Ergebnisse manipuliert und bei Klick auf eines, merkwürdige Seiten anzeigt. Das heisst, im ersten Moment ist es nicht sofort nachvollziehbar ob und was man sich da eingefangen hat, denn auf jeder Suchergebnissseite stand "diese seite kann ihren comuter beschädigen" ;)
 
Oben