Klemmtonne passt nicht in neue Vario Sattelstütze

Dabei seit
10. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem: bei meinem Ghost Slamr war die Sattelstütze defekt, wesswegen mir der (etwas entfernte Händler) eine neue/reparierte hat zukommen lassen.
Nun scheint aber bei der neuen Sattelstütze das Loch für die Klemmtonne etwas zu klein zu sein. Ich habe das noch nicht soo oft eingebaut, aber eigentlich sollte es ja idiotensicher sein.

Deshalb meine Frage: gibts n Trick, sind die Klemmtonnen genormt? Oder kann das wirklich nicht passen? Kann ich in diesem Fall die Klemmtonne mit ner kleinen Bohrmaschiene etwas verjüngen? Ich muss ja sonst n ganz neuen Zug reinziehen. Und vor allem, welche Maße der Tonnen gäbe es denn, dazu finde ich gar nichts. Sehr seltsam.

Der Händler wird sich sicher auch bei mir melden, ich wollte aber hier auch einfach schon mal nachfragen, nicht dass ich einfach zu d***** bin.

Liebe Grüße & Danke euch!
Simeon
 

discordius

aus artgerechter Haltung
Dabei seit
18. Mai 2009
Punkte Reaktionen
503
Handelt es sich bei der defekten und der neuen Stütze um das gleiche Modell, oder hat der Händler irgenwas anderes geschickt? Falls das eine andere Stütze ist, würde ich einer zur neuen Stütze passende Klemmtonne bestellen.
 

discordius

aus artgerechter Haltung
Dabei seit
18. Mai 2009
Punkte Reaktionen
503
Klemmtonnen sitzen doch normal am Hebel, und der Nippel an der Stütze - das ist doch sonst ein furchtbares Gefrickel?

Hatte bisher beide Lösungen, kommt vom Aufwand her aufs gleiche raus. Bei meiner jetzigen Stütze wird auf der Seite der Stütze geklemmt:
1605087999053.png
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.211
Ort
ausgewandert
Klemmtonnen sitzen doch normal am Hebel, und der Nippel an der Stütze - das ist doch sonst ein furchtbares Gefrickel?
nicht unbedingt. meine giant contact switch hatte die tonne an der stütze :ka:


@SimeonT
ein paar bilder und / oder um welchen typ es sich handelt wären unheimlich hilfreich. und die antwort hierauf:

Handelt es sich bei der defekten und der neuen Stütze um das gleiche Modell, oder hat der Händler irgenwas anderes geschickt?
 
Dabei seit
10. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
vielen lieben Dank für eure ganzen Hilfestellungen.
Ich habe ein paar Bilder gemacht.

Jetzt kommt doch die ganz nach oben geschobene Klemmtonne (Bild 2) in das Loch des Hebels (Bild 3). Die Kunststoffummantelung des Zugs kommt unter das untere Loch der Zugführung (Bild 4).
So würde es jedenfalls passen, das Loch am Hebel hat eine extra Aussparung für den Zug und die Kunststoffummanetelung passt perfekt in das untere Loch. Auch die Zuglänge beim Betätigen des Remotes passt so perfekt zur Strecke, die der Hebel zurück legt.
Kurz: So machts für mich (nur) Sinn.

Die Stütze war defekt, er hat sie eingeschickt und repariert von Ghost zurück bekommen. Oder ne neue, das kann ich nicht sagen. Sie hat keine Gebrauchsspuren (was ja aber nichts heißen muss). Er meinte, vom Modell her passt sie zum Rad. Ganz falsch ist sie auf keinen Fall, den der Durchmesser des Rohrs passt (natürlich).

Geantwortet hat er mir noch nicht, ich wollte mich hier v.a. versichern und fragen, ob ich etwas falsch verstehe.
Wenn "abfeilen" geht, wäre das mein nächstes Vorhaben.
Schraubnippel sind auch ne Idee. Dann müsst ich den alten Nippel abknipsen und etwas Zug nachgeben. ABER welche Schraubnippelgröße bräuchte ich denn dann? Da ich ja keine Angaben zum Lochdurchmesser habe (gut, kann man ja messen), aber auch bei zu kaufenden Schraubnippeln kein Durchmesser angegeben ist, bringt mir das nicht viel.

Liebe Grüße & Danke euch allen!!
 

Anhänge

  • WIN_20201111_12_38_59_Pro.jpg
    WIN_20201111_12_38_59_Pro.jpg
    214,4 KB · Aufrufe: 52
  • WIN_20201111_12_39_03_Pro.jpg
    WIN_20201111_12_39_03_Pro.jpg
    191,9 KB · Aufrufe: 50
  • WIN_20201111_12_39_44_Pro.jpg
    WIN_20201111_12_39_44_Pro.jpg
    262,3 KB · Aufrufe: 45
  • WIN_20201111_12_39_50_Pro.jpg
    WIN_20201111_12_39_50_Pro.jpg
    270,3 KB · Aufrufe: 48
Dabei seit
10. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo cxfahrer
Nein, das runde Teil passt nicht in das Loch am Hebel (Bild 3). Knapp ein mm im Durchmesser zu groß.
Wenn ichs weg lasse, müsste ich die Tonne "abflexen", denn sonst ist sie zwischen Hebel und unterem Loch und behindert den Hebel.

Edit: Ja, TransX könnte passen. Ghost gibt als Sattelstütze JD Dropper Post 31.6 mm. TransX hat welche mit dem Namen JD im Angebot. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Ja, damit ist nun klar, ich versuch das richtig.
Unter diesem Link ist zu sehen, wie das aussehen muss:
TranzX%2B-%2BBarrel.jpg
TranzX%2B-%2BLinesman.jpg


Und diese Tonne (unteres Bild unten links) passt definitiv nicht so rein wie im oberen Bild zu sehen.

Möglichkeiten:
  • abschleifen?
  • Neue Tonne (woher passend)?
 
Dabei seit
10. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Abschleifen würde ich versuchen, also ausbauen und in Akkuschrauber spannen, Feile gegenhalten (erst eine Hälfte dann zweite).
Die TONNE oder das Loch in der Sattelstütze? Ich würde da spontan deutlich lieber die Tonne abschleifen. ;-)
Edit: Mit Hirn gelesen und kapiert. Ja werde ich versuchen.
Nur aufs Ausbauen hab ich keine Lust. Dann muss ich den Zug ja aus dem ganzen Rahmen raus ziehen, denn die Tonne bekomme ich sonst nicht ab. Vll funktionierts auch am Kabel mit Augenmaß 🙃

Ja, reklamiert habe ich. Wahrscheinlich habe ich da eine neue Sattelstütze von TransX über Ghost bekommen. Und TransX muss die Maße der Tonne wohl geändert haben.
Seltsam.
Oder ich bin wirklich DJ Wurstfinger.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.494
Ort
Leipzig
Ich hab auch zwei unterschiedliche TranzX (BrandX), die eine hatte ursprünglich die Klemmung in einer Klemmtonne an der Stütze, die andere hat die am Hebel. Evtl. sind da die Maße leicht unterschiedlich.
 
Dabei seit
10. November 2020
Punkte Reaktionen
0
Ich hab auch zwei unterschiedliche TranzX (BrandX), die eine hatte ursprünglich die Klemmung in einer Klemmtonne an der Stütze, die andere hat die am Hebel. Evtl. sind da die Maße leicht unterschiedlich.

Damit wird es wohl auch schwer sein, die passende Klemmtonne zu finden. Da hilft nur die Info über Ghost, welche Sattelstütze das nun genau ist. Naja, da frag ich mal den Händler.
Na dann, rann ans Handwerk. Schult die ruhige Hand.

Vielen lieben Dank allen die geholfen haben und liebe Grüße
SimeonT
 
Oben